1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Pechsträhnen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Asaglia, 1. November 2012.

  1. Asaglia

    Asaglia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Imladris
    Werbung:
    kennt ihr das auch, wenn auf einmal wirklich alles schief läuft, egal, was
    man tut und macht:rolleyes: ich weiß langsam echt nicht mehr, ob ich lachen, oder weinen soll.:lachen::( es nimmt einfach kein ende.:wut2:
    am besten, ich setzte mich nur noch aufs sofa und mache - nichts:schmoll:
    es hat letze woche angefangen: da hab ich mit dem auto einen unfall gebaut, glücklicherweise ist mir "nur" ein reifen aufgeplatzt. ich kann mir immer noch nicht erklären, wie das passieren konnte. ich fuhr im ort auf einer geraden straße und plötzlich kam ich von der straße ab und fuhr auf einen hohen randstein drauf. ich hatte da den ganzen tag schon kreislaufprobleme, musste aber dringend kurz was einkaufen. ich vermute, dass ich einen blackout hatte, denn irgendwie fehlen mir ein paar sekunden.:dontknow:
    dann 2 tage später hab ich durch ein blödes manöver mit einem großen holzschneidebrett meine schöne teure lampe über meinem esstisch kaputt gemacht - zumindest den lampenschirm aus prozelan...:eviltongu
    dann, noch am selben tag, haben mein sohn und ich, meine freundin und dessen tochter abgeholt - kotzt sie mir das ganze auto voll.
    das war vorgestern und heute - verliere ich meine brille... 400 euro kostet eine neue.
    so langsam geht mir das sooo auf den wecker. ich werd schon langsam richtig wütend. alles - wirklich alles geht schief. mit einer bestellung ist was schief gelaufen, dann will uns eine andere firma keine rückerstattung geben usw und sofort, der kuchen für den geburtstag meines sohnes ist verbrannt. das sind bloß harmlose dinge, aber langsam wirds einfach viel.:autsch: ich weiß langsam nicht, wo mir noch der kopf steht.:mad2:
    ich hab im moment das gefühl, ich steh total neben mir.
    vorallem bin ich bald arm, wenn das so weiter geht.

    ging es euch auch schon so? da fragt man sich echt, was da der auslöser war und vorallem, wie man die pechsträhne wieder los wird. so schlimm war es bei mir das letze mal im jahr 2007. da sind mir alle elektrischen sachen kaputt gegangen, sobald ich etwas angefasst hab - da hat der lichtschalter schon gereicht.
    grrrrrrr:wut1: ach manno, heitert mich bitte mal etwas auf.
     
  2. WeißerRabe

    WeißerRabe Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    599
    Ort:
    Niederbayern
    Ohja, sowas kenne ich, aber ich habe eine gute Nachricht: ES GEHT AUCH WIEDER BERG AUF. Die schlecht: Man weiß nie wann.

    DIe liebe Welt und Ihr Karma. Immer auf und ab. Fühl Dich umarmt und sorg dafür, dass Du in deiner Mitte bleibst.

    Alles liebe,
    weißerRabe
     
  3. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Nicht aufgeben:thumbup:wird schon wieder!

    wenn mal jemand mein Auto vollkotzt...verkauf ich es.
     
  4. Mondin

    Mondin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    3.590
    Das kann ich echt gut verstehen, wie das an den Nerven zerrt.

    Schau mal: http://www.esoterikforum.at/threads/136618

    Liebe Grüße, Mondin :trost:
     
  5. vergessen

    vergessen Guest

    So richtig extrem hat es bei mir eigentlich 2011 begonnen - und das zieht sich bis heute durch. Frag mich nicht, womit das zusammenhängt. Ich hab eine Idee, aber, naja ... (dass es einen kosmischen Hintergrund hat)

    Anstatt dass es einfacher wird, spitzt sich alles immer mehr zu, meinem Eindruck nach.
     
  6. Asaglia

    Asaglia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Imladris
    Werbung:
    danke, ihr seit echt lieb:umarmen:

    @waju: unser auto ist ziemlich neu.:rolleyes:

    @mondin: das ist lustig, genauso ging es mir 2007 nach der trennung meines ex partners. da ging alles kaputt. nach einer woche hatte ich fast kein licht mehr in der wohnung. sobald ich etwas angefasst habe: handy, waschmaschine, glühbirnen usw.... da konnte ich es aber verstehen - da hab ich gekocht vor wut. ich denk, dass es auch davon kam.
    aber das was zur zeit geschieht, kann ich mir nicht erklären.
    da kann man nur hoffen, dass es schnell wieder vorbei ist. ich hab schon angst, was denn als nächstet kommt...
    ich werde berichten:lachen: mein mann lacht schon, weil jeden tag, wenn ich ihn anrufe, irgendwas passiert ist... immer etwas gibts zu beichten:rolleyes:
     
  7. vergessen

    vergessen Guest

    Achso und kaputt geht bei mir auch sehr viel die letzten Monate.

    Der letzte Absatz liest sich fast nach einem energetischem Hintergrund?.

    Das mit der Brille ist auch sehr ärgerlich.
     
  8. Asaglia

    Asaglia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Imladris
    oje du arme, so lange zeit schon:trost:
    das mit dem kosmischen hintergrund interessiert mich, erzähl mal!:)
     
  9. Asaglia

    Asaglia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Imladris
    2007 hatte es definitiv einen energetischen hingergrund. als
    ich dann besser drauf war, war es auch schlagartig vorbei.
     
  10. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    @waju: unser auto ist ziemlich neu.:rolleyes:
    ^^^^
    wäre für mich kein Hindernis...gerade dann wenn es neu ist.:D

    den Geruch bekommt man nie raus!
     

Diese Seite empfehlen