1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

pech in der eigentl glücklichen beziehung???

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von BiBi B., 17. Januar 2006.

  1. BiBi B.

    BiBi B. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    10
    Ort:
    im grünen
    Werbung:
    ich weiß gar nicht wie ich das so recht schildern soll...*grübel*

    also wir sind seit 4 jahren zusammen, lieben uns sehr, haben eine 10mon alte tochter, aber....

    es sind so kleinigkeiten zb immer wenn ich ihn echt dringend brauch ist er nicht da, od wenn ich was wichtiges besprechen will läutet das handy...viell denkt ihr jetzt: jo, mei soll nix schlimmeres passieren:rolleyes: ...leider fallen mir jetzt so gar keine beispiele ein *schlechtvorbereitetbin*, aber viell kennt das ja jemand von euch bzw versteht was ich so ungefähr mein *hoff*

    bin für JEDE antwort/anregung dankbar
    lg bibi
     
  2. Cipher

    Cipher Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Ireland
    Hallo Bibi!
    Ich glaube, ich verstehe so in etwas, was du damit meinst.
    Doch glaube ich auch, dass hier nicht Magie die richtige Lösung dafür ist, sondern ihr einfach mal mehr miteinander Kommunizieren solltet.
    Sag ihm doch einfach, was dich genau stört, so wie du uns das hier grade gesagt hast, dann sollte dort auch etwas zu verbessern sein.
    Alles Liebe,
    Cipher
     
  3. Sitanka

    Sitanka Guest

    ja das kenn ich auch, nur zu gut, darum hab ich mir in meiner letzten beziehung dazu was einfallen lassen, zumindest was kleinere reibereien angegangen ist.

    wir haben uns konsequent einmal in der woche (kann man ja auch öfter machen) zu einem familienrat zusammen gesetzt und da hat sein können was will, da wurde das handy ausgeschaltet und jede störung bewusst vermieden.

    wir sitzen eben in diesem rat zusammen und besprechen, was nicht in ordnung ist, was einem auffällt, was einem stört, was einem belastet usw....

    danach wird darüber diskuttiert und gemeinsam nach lösungen gesucht.

    hat sehr gut funktioniert und man kann es auch bei kindern machen.

    viel spass und erfolg beim ausprobieren.
     
  4. Gandalf27

    Gandalf27 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    77694 Kehl am Rhein
    Werbung:
    nun vielleicht solltest du dir das nächste mal mehr Zeit nehmen um vorbereitet zu sein. Wenn ich deinen Trade anschaue, dann weis ich wirklich nicht, welchen Rat ich dir geben kann oder soll. In diesem Sinne und



    blessed be



    Gandalf der Graue
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen