1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Paulo Coehlo - Der Dämon und Fräulein Prym

Dieses Thema im Forum "Buchvorstellungen" wurde erstellt von FIST, 9. Oktober 2005.

  1. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    Buchtitel: Der Dämon und Fräulein Prym
    Autor: Paulo Coehlo
    Verlag: Diogenes
    ISBN: 3257062826



    Hugh ihr Alchemisten

    Der letzte Band aus der "7 Tage Trillogie" über Liebe, Tod und Macht ist besser als "Der Alchemist", ist das beste Buch, das ich von Coehlo gelesen habe, und ich habe fast alles von ihm gelesen...
    Hier kommt Goehtes Faust, und mit ihm Mephisto (der Dämon) in die Eco´sche Abtei und das Drama der Welt nimmt seinen Lauf... Der Mikrokosmos und der Makrokosmos treffen aufeinander und Gott und Teufel spielen ihr Spiel. Der Teufel in Form eines Fremden der einem kleinen Provinznest ein Unmoralisches Angebot macht - eines das man nicht ablehnen kann und Gott in Form von Chantal Prym, die Serviertochter in einem Hotel...
    Die Situation : Ein Mann der mit Gott hadert und ihn herausfordert, er hat alles Verlohren und kennt nur noch eins : Kälte. Er macht dem Kleinen Nest das angebot, dass er ihnen für einen Mord 10 Goldbarren schenkt. Siegt die Gier über die Moral? Siegen die Engel einese Jeden Menschen über den Dämon eines Jeden Menschen?
    Das Drama nimmt seinen Lauf, erschreckend banal und erschreckend realistisch und in grossem Masse traurig.

    Ein Spiel um Macht und Liebe, Moral und Mammon, ein Meisterwerk dass sich mit den Grossen Bücher der Weltgeschichte ohne weiteres messen kann. LESEN

    mfg by FIST
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. flathan
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.214

Diese Seite empfehlen