1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

passte ne jungfrau wie er zu ner waage wie mir?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von sanny130713, 11. September 2006.

  1. sanny130713

    sanny130713 Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Erlangen
    Werbung:
    hallo an alle hobbyastrologen,

    ich kenne jetzt einen jungfrauen-mann, mit dem ich in den letzter tagen/wochen viel zeit verbringe, und bin mir nicht sicher ob es sich lohnt, sich hoffnungen zu machen!
    zumal ich vor einigen monaten in liebesdingen, schon wieder böse auf die nase gefallen bin!
    ich bin mir nicht sicher ob ich so schnell wieder bereit bin auf mein herz zu hören und ich würde auch gerne wissen, ob von seiner seite evtel. auch "gefühle" vorhanden sind.

    ich habe über astro.com eine kurzanalyse gemacht, aber da steht immer nur ein fünftel, und ist auch nicht sehr tiefsinnig...vielelicht könnt ihr mir ein kurzes feedback geben und sagen was ihr von unserer konstellation haltet

    ich gebohren
    am 7.10.1987
    um 4.41uhr
    in erlangen

    er gebohren
    am 20.9.1982
    um 4.00uhr
    in köln (wie wichtig ist die genaue lage in köln?)


    danke schonmal und liebe grüße sanny
     
  2. blackandblue

    blackandblue Guest

    hm..

    vielleicht vor einer konkreten analyse..
    -ist liebe gleich hoffnung auf liebe?
    -ist interesse gleich verliebtheit?
    -ist wunsch gleich wirklichkeit?

    wie oft muss man am unterschied zwischen hoffnung auf liebe und tatsächlicher liebe scheitern um den unterschied zwischen wirklichem glück und spekulations- & hoffnungsbasierte euphorie zu sehen?

    lg ;)
     
  3. sanny130713

    sanny130713 Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Erlangen
    hi blackandblue,

    viele fragen die du mir gibt’s, damit ich sie mir selbst stellen kann...das sind ne menge gute fragen!

    im ersten Moment als ich das gelesen habe, war ich ein wenige...angesäuert...ja angesäuert, das kann man so glaube ich ganz gut sagen. Weil ich einfach geglaubt habe, das du mir versuchst einzureden das ich unfähig sei zu unterscheiden was liebe ist und was nicht!
    aber auf den zweiten und dritten blick, als ich es mir wieder und wieder durchgelesen habe, muss ich dir sagen, das du mich vor einem großen Denkfehler bewahrt hast, und recht hast!!
    ...
     
  4. sanny130713

    sanny130713 Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Erlangen
    ...

    ich hab mir diese ganzen fragen gestellt, und dann ist mir sehr schnell klar geworden, das es stimmt was du sagst!
    ich rede mir wohl immer wieder ein, dass ich mich in jemanden verguckt haben, obwohl es nicht so ist. man könnte es mit jemanden vergleichen, der sich eine Krankheit einbildet und am ende wirklich die Symptome hat!
    Ich sehne mich vermutlich „krankhaft“ nach eine Beziehung, um nicht alleine sein zu müssen.

    wie ich dieses Problem angehen kann, weiß ich immer noch nicht.


    Liebe grüße und danke noch mal sanny
     
  5. blackandblue

    blackandblue Guest


    * ich vermute geduld.. sich selbst etwas kennenlernen.. auf sein herz hören.. und wirklich die idee aufgeben, mann müsse einen partner haben..jetzt..sofort..die liebe hat ihre eigenen pläne.. jeder hat seinen rhythmus.. es ist kein wettbewerb.. weil man es nicht kontrollieren kann.. und nicht alles was glänzt ist auch wirklich gold...

    es wäre ja auch nichts besonderes mehr, wenn es mit fingerschnippsen alleine ginge ;)

    lg :liebe1: :)
     
  6. sanny130713

    sanny130713 Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Erlangen
    Werbung:

    da gebe ich dir recht...

    jetzt komme ich nur ein bisschen ins grübeln, war ich jemals verliebt? frage ich mich jetzt schon die ganze zeit...ich beginne wieder an allem und jeden (vorallem an mir) zu zweifeln...woran erkennt man, ob man nun geliebt hat oder nicht?

    war er denn die große liebe? oder war es nur die hoffnung geliebt zu haben?

    ich bin mir jetzt in der hinsicht nicht mehr sicher :(

    grüßla sabrina
     
  7. blackandblue

    blackandblue Guest

    hi! :)

    hm.. also ich denke diese sache mit der grossen liebe.. das ist nicht ganz alltäglich.. zumindest nicht bis man sie trifft :stickout2 :clown:
     
  8. sanny130713

    sanny130713 Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Erlangen
    hi du, was ist denn die große liebe?
    ich rede hier von der ersten, auf die ja durchaus noch zweite und dritte folgen können *glaub*
    es war nicht die rede von der waren liebe, nur von den ersten gefühlen die man jemanden gegenüber hat.
    nur wo hört das mit der großen auf und begtinnt mit der waren?
    gibt es einen unterschied zwischen verliebt und liebe?


    lg sanny

    p.s. wahre oder ware liebe?*net weiß *g**
     
  9. blackandblue

    blackandblue Guest

    da stellst du fragen ;)

    ware glaube ich weniger.. das geht nur mit sex..

    wahre.. daran glaub ich.. aber die ist unbestechlich denk ich ;)

    ich denke den unterscheid zwischen verliebtheit und liebe.. den können erfahrenere leute besser beschreiben.. aber den gibt es wohl..

    und biochemisch ist da auch ein unterschied..

    auf verliebtheit folgt nicht immer liebe..

    aber ob man nun liebt oder nicht.. oder ob man richtig verliebt ist.. merkt man vermutlich erst, wenn man es richtig ist.. und dann "weiss man es..

    oder andere sogar noch "vor einem selbst ;)
     
  10. sanny130713

    sanny130713 Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Erlangen
    Werbung:

    ach herje, was meinst du nur :confused:

    vorallem mit "das geht nur mit sex"??
    und mit "wahre.. daran glaub ich.. aber die ist unbestechlich denk ich ;)" ??


    es gibt ne schöne umschreibung, hab ich mal gehört...
    da vergleicht man liebe mit einer ständig wachsenden blume, und verliebtheit ist nur das samenkorn, aus dem die liebe wächst...finde das total schön (aber auch bissel kitschig*g*)

    lg sanny
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen