1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

passiv aggressiv

Dieses Thema im Forum "Familienaufstellung" wurde erstellt von MariaMarmelade, 10. November 2009.

  1. MariaMarmelade

    MariaMarmelade Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    918
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hab hier heute mal wieder reingelesen und finde den Thread immer noch hochinteressant.
    MM
     
  2. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    6.516
    Das waere ja wie Hautprobleme entwickeln, um nicht angefasst zu werden, und dass das Umfeld sich ekelt? Vielleicht ein Aufmerksamkeitsproblem dann. Ich kenn auch Menschen, die taeuschen Krebs vor (glaub ich), um betuedelt (beachtet und umsorgt) zu werden. Geht schon in eine ueble Ecke alles.
     
  3. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    6.487
    Ort:
    Eiszeit
    Werbung:
    Aber es gibt die Hingabe zum Schweigen, wenn man fanatisch damit umgeht, dann entsteht aber
    diese passive aggresivität.

    Ich glaube es ist die Wiederankunft Christie, wenn Schweigende und Redende wieder ein Motiv
    haben.
     

Diese Seite empfehlen