1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Passiert euch das auch??

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Lichtschwester, 10. November 2007.

  1. Lichtschwester

    Lichtschwester Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Ich bin das letzte halbe Jahr intensiever als sonst in das Thema Esoterik
    und CO eingetretten. Reikikurs, Vorträge Seminare ...

    Und Jetzt!!! Ich komme immer zu allen Möglichen Ereignissen zu recht!!
    Angefangen mein Kündigung "Aus Wirtschaftlichen Gründen" bla, bla!
    Ein Auto hat sich überschlagen 5 Min darauf frahre ich vorbei. War alles O.k.
    Ein junger Bursch schlägt meinen Autospiegel kaputt. Wieder alles o.k.
    Toll ich hab schon wieder eine neue Arbeit und besser!!
    Und und und so viel was sich tut artet schon in Stress aus!!
    Gutes und Schlechtes wo bei es nichts schlechtes gibt wenn man es in Positive Gedanken und Taten umwandelt!!

    Bitte schreib mir eure erfahrungen!!
    Das sich meine Auffassungsgabe geändert hat is mir schon klar und das es keine Zufälle gibt auch alles Logo. so viel zu diesem Thema

    Ich danke euch seeehhrr
    eure Lichtschwester
     
  2. Rosy

    Rosy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2007
    Beiträge:
    924
    Hallo Schwesterchen ;)

    Ja auch bei mir ist es sehr stressig zur Zeit.
    Da sind Nerven bewahren und Konzentration angesagt!
     
  3. energyspirit

    energyspirit Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    313
    Ort:
    wien
    oh ja - kenne ich auch - allzu gut!!!
    mir ist es vor ca. einem jahr so ergangen. da hat es begonnen, dass sich vieles in meinem leben verändert hat - somit auch ich!
    innerhalb kürzester zeit 2mal übersiedelt, neuer lebensgefährte, job gekündigt, und und und....
    war sehr turbulent - und ich hatte zeitweise das gefühl, den boden unter den füssen zu verlieren. aus jetziger sicht aus, hatte alles seinen sinn und seinen grund und war völlig okay. sonst wäre ich jetzt nicht da, wo ich "stehe".
    es tut sich jetzt auch noch immer wieder etwas...
    tja, lernen, wachsen, lernen,...

    alles liebe
    :winken2:
    energyspirit
     
  4. Lichtschwester

    Lichtschwester Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Österreich
    Danke schön Schwester!!

    Ich wollte auch wissen hört das irgendwann auf das ich die ganze
    zeit nur Feuerwehr oder Rettung und co sehe? Etwas ruhe von diesen
    Dingen wäre sehr schön!! Das andere stört mich nicht is ja meine Bestimmung
    alles hat eine sinn!!

    Eure deine Lichtschwester
     
  5. Lichtschwester

    Lichtschwester Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Österreich
    Danke ich bin nicht alleine!!

    Feste Standbeine hab ich ein paar die sind toll!!
    Was machst du mit den Leuten die dir nicht so behagen.
    Hast du eine Metode damit es besser läuft?

    deine Lichtschwester
     
  6. Sonja Sonne

    Sonja Sonne Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Oberbayern
    Werbung:
    Guten Morgen,

    auch bei mir jährt sich nun bald ein Jahr voller Neuigkeiten.....vieles was sich verändert hat. Aber diejenige, die sich am meisten verändert hat bin ich selbst.

    Durch viele alte Muster, die ich irgendwie zurückgelassen habe gehe ich mit gleichen Situationen ganz anders um, bin ruhiger, ausgeglichener.

    Es ist irgendwo unbeschreiblich. ....... unbeschreiblich schön. :liebe1:
     
  7. Lichtschwester

    Lichtschwester Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Österreich
    Hallo Sonja (Namesgleich mit meiner Tochter)

    Die Zeit jetzt wo ich so viel dazu lerne möchte ich nicht missen.
    Mit Ruhiger sein gehts momentan nicht so gut meine Kinder
    vordern momentan sehr !!!
    Die Energien zu spüren ist momentan das schönste.

    Viel Liebe und Licht
    Lichtschwester
     
  8. ifunanya

    ifunanya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Berlin
    Hallo Lichtschwester,

    bei mir tobt der Orkan des Lebens seit Juni. Eine Veränderung jagt die nächste. Immer wenn ich denke: Ja, jetzt wird es ruhiger und du kannst verschnaufen, tobt der nächste Orkan los.

    Hier geht es nur batsch.... batsch... batsch....
    Eigentlich hätte ich gern nen Tag mit mindestens 48 Stunden und nen Körper der mit 2 Stundne schlaf auskommt.
    Im Moment bin ich ziemlich müde... dafür jagte der letzte Orkan auch von Anfang Oktober bis jetzt hier durch...

    Ich finde diese Energien zwar auch sehr schön und ich lebe gern meine Aufgaben usw. und ich bin auch sehr dankbar für die vielen positiven Veränderungen... Aber so langsam könnte es etwas ruhiger werden.




    Und was die vielen Autos mit den Blaulihtern bei dir betrifft... auch das gibt sich.
    Dafür gibts nen "Trick" sende jedesmal, wenn du sowas erlebst gute Wünsche an die Personen (alle Beteiligten ob Helfer, Hilfebedürftige und auch "Schuldige") dann wird es weniger.


    alles liebe für dich
    ifunanya
     
  9. dariah

    dariah Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2007
    Beiträge:
    29
    Ort:
    in der Nähe von Freiburg
    Hallo,

    ja, auch mein Jahr hat viele Herausforderungen für mich bereit. Ständig neue Prüfungen, immer wenn ich denke "jetzt ist genug, reich jetzt", dann kommt was Neues.
    Vor allem, so vieles geht und am Ende stehe ich vollkommen alleine (da sind natürlich noch meine Kinder ), da.

    Es stürmt und tobt, dieses Jahr. Ich sage dann *der Vulkan in mir ist wieder ausgebrochen, er spuckt und er tobt*...

    So viel Altes will angesehen und losgelassen werden...

    Dariah
     
  10. sheepa

    sheepa Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Beiträge:
    145
    Werbung:
    hallo!
    ich für meinen teil komme ständig zu eben erst passierten motorradunfällen... der erste war vor knapp 2 jahren, damals war ich ersthelfer, der motorradfahrer verstarb an der unfallstelle und wurde von den sanitätern wiederbelebt. seit dem kam ich noch zu 5 weiteren unfällen dazu.
    bin schon ganz schön routiniert, kann ich dir sagen.... ;-)
    lg!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen