1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Passende Sternzeichen?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von SalixAlba, 25. Januar 2006.

  1. SalixAlba

    SalixAlba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    978
    Ort:
    Österreich - Kreis Voitsberg
    Werbung:
    Mir ging da was im Kopf herum und ich wüßte gerne mal, welche Erfahrungen so im allgemeinen damit gemacht werden.

    Ist nicht so ganz einfach, das darzustellen, aber ich versuchs einfach. Also es ist ja immer wieder zu lesen, daß angeblich manche Sternzeichen gut zusammen passen sollen. Ich bin Zwilling und bei mir ist es angeblich Waage und auch noch Löwe.. aber bis auf eine Waage sind alle anderen total der Flop gewesen. Andererseits geh ich dann gut mit Sternzeichen konform, die nicht auf der Liste stehen. Inzwischen hab ich mir angewöhnt, auf diese Dinge nicht mehr zu schauen, sondern ganz nach dem Gefühl zu gehen. Entweder jemand paßt oder eben nicht.
    Jungfrauen sind da auch ein Thema für sich. Mit den einen kann ich .. mit anderen dagegen könnt ich ständig die Wände hoch gehen.

    Wie ist das so bei euch?

    Alles Liebe
    Moonrivercat
     
  2. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.770
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Wassermann passt ganz gut zu Zwilling.:) Jedenfalls sind beide Luftikusse.
     
  3. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Und ein Elefant passt gut zu einer Maus. Beide sind Tiere...

    ;)

    Nix für ungut
    Greeni
     
  4. Chimba

    Chimba Guest

    Und Topf auf Deckel... :clown: .. oder umgekehrt? ;)

    greetz to all,
    chimba
     
  5. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    :lachen: Herrlich, ihr meine Vorschreiber :D
    Ich glaub das Ganze soll heissen: Schaue nicht aufs Sternzeichen sondern auf den Menschen. :) (wenn mich mein Mond-Neptun jetzt nicht völlig täuscht :D )

    lg Annie
     
  6. Fingal

    Fingal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    3.501
    Werbung:
    hi,

    ich find das ganz nett "zu wissen" und wenn es dann stimmt kann man sagen "ach kuck an", aber ich halte jetzt nicht bewusst ausschau nach löwen, weil die meinen ac darstellen.
    der liebste mensch in meinem bisherigen leben und der, den ich am meisten liebte und immernoch liebe ist löwe (gewesen) - meine oma -
    ich nehm das zur kenntnis, unwissend ob es mit meinem ac was zu tun hat und
    ohne mir großartig gedanken drüber zu machen.

    ich werd niemals etwas von astrologie oder karten oder sonstwas abhängig machen oder beeinflussen lassen. dazu gibts "herz" ;)

    liebe grüße -fingal-
     
  7. Liebe Moonrivercat, :flower2:

    Naja, meistens tendiert man ja schon ein wenig zu dem Zeichen des Deszendenten und dem Herrscher des 7 Hauses.
    Aber mir ist da auch schon alles untergekommen - fast alles. Meistens jedoch Skorpione oder plutonisch gefärbte Menschen. Aber das ging nie gut. Viel zu viel Leidenschaft, um dann doch wie'ne Seifenblase zu zerplatzen.

    Ich denke auch, dass die Elementeverteilung der persönlichen Planeten 'ne ganz große Rolle spielt und die Zeichen in denen meine Partnersuchbilder stehen (weiblichsucht: Sonne, Mars; männlichsucht: Mond, Venus).
    Mein Mars steht ausgerechnet im Steinbock - und mit denen kann ich eigentlich gar nicht so richtig. Die wollen mich immer erden und ich sträube mich dagegen wie ein Maulesel.

    Soooo viele Faktoren - und trotzdem: entweder es klappt oder es klappt nicht. Wie oben schon von Annie_star geschrieben: Der Mensch ist wichtig!

    Lieber Fingal: meine Oma war auch Löwe. Und ich hab sie unendlich sehr geliebt. Sie hätte aber laut meinem Partnersuchbild schon gepasst und sie hat sich einen Mann rausgepickt gehabt, der nur einen Tag vor mir Geburtstag hatte (Widder). Sie habens über 60 Jahre miteinander ausgehalten und haben sich bis zum letzten Tag geliebt. Das schaff ich wohl nie mehr :cry3:
    Dabei glaube ich ganz fest an die große Liebe. Aber was ist das überhaupt??????????????

    Ich entschwebe jetzt in meine Traumwelt :geist: . Vielleicht begegnet mir da endlich mein Traummann. Und hoffentlich ist der nicht schon wieder ein Skorpion :schaukel:

    Gud's nächtle! venus-pluto
     
  8. Liebe Moonrivercat,
    ich doch nochmal vorm Entschweben....:geist:

    Hab gerade in Deinem Profil gespitzt: Dein DC liegt augenscheinlich in den Fischen. Einen Hauch Neptun wirst du wohl brauchen. Kann ich mir morgen gerne mal näher anschauen, wenn du magst (brauch dazu aber deine Geburtszeit).

    Dein Statement: "...nach dem Gefühl gehen" ist ganz im Sinne der Astrologie. Denn seltsamerweise schieben uns die Sterne schon in die Richtung, die für uns gut ist. Auch wenn das manchmal erst sehr spät offenbar wird...und dazwischen auch mal ziemlich weh tut.

    Liebe Grüße, venus-pluto
     
  9. Tintenfisch

    Tintenfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    775
    Hi Moonrivercat,

    vergiss das mit den zusammenpassenden Sternzeichen, vor allem, wenn es sich nur um die Sonnenzeichen handelt. Wichtiger für eine Beziehung ist, dass entweder:

    die ACs in gleichen oder gegenüberliegenden Zeichen liegen,

    Herrscher des Ac oder DC von Person 1 im gleichen oder gegenüberliegenden Zeichen von Person 2 liegen. Dann gibts noch ne Menge anderer Dinge. Darunter auch der Mond. Konjunktionen und Oppositionen von beiden Monden oder Sonne und Mond sind auch sehr schön.

    Und dann sollte man sich mal die Horoskope von lange glücklich verheirateten ansehen und staunen, wie viele *schlechte* Aspekte es da gibt.
    LG
    Tintenfisch
     
  10. SalixAlba

    SalixAlba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    978
    Ort:
    Österreich - Kreis Voitsberg
    Werbung:
    Ich danke euch für eure inspirativen Antworten.

    Muß auch dazu sagen, daß ich nie aufs Sternzeichen geguckt habe, wenn ich jemand kennen gelernt habe. Manches im Leben ist beständig und manches nur kurzlebig. Meine Großeltern, zu denen ich auch eine sehr starke Bindung hatte, waren Skorpion (meine Oma) und Schütze (mein Opa). Sie sind auch durchs ganze Leben gemeinsam gegangen und haben zusammen viele Hürden gepackt. Ich kenne nur ihre Sonnenzeichen, aber ich hatte immer das Gefühl, die ergänzen sich. Und das hat mich sehr beeindruckt.
    Meine Eltern (Mutter Waage und Vater Skorpion) waren da schon eher wie Feuer und Wasser. Die sind heute noch nicht gut aufeinander zu sprechen. Und ich kann auch nicht mit meiner Mutter, obwohl wir ja beide Luftzeichen sind. Das sind so die Dinge, die mich zum Nachdenken gebracht haben.
    Allerdings ist mir aufgefallen, daß ich gut mit Steinbock-Frauen kann. Ich hab da gleich drei Freundinnen.

    Auf diese Überlegungen kam ich, weil ich nach zwei gescheiterten Ehen doch gerne jemand an meiner Seite hätte, mit dem ich mich auch gut ergänzen kann. Bisher gab es nur einmal jemand, wo das passiert ist, aber wir waren nicht zusammen. Es war sehr schön, daß man sich einfach so, ohne viele Worte verstanden hat. Aber es ist noch nicht aller Tage Abend und dieser Jemand hat immer den Kontakt zu mir gehalten, wobei auch die Fügungen mitgespielt haben, denn es gab einige Möglichkeiten, sich aus den Augen zu verlieren. Na, mal sehen, was so alles noch passiert :).

    @Venus-Pluto:
    Ja, das mit dem Wehtun hab ich auch schon ordentlich auskosten dürfen. Allerdings hat der Schmerz dazu geführt, mich weiter zu bringen. Ich seh mir das dann immer hinter her alles genau an und versuch zu verstehen, was da vor sich ging und meistens kapier ich es auch. Ich bin wohl in manchen Dingen eine harte Nuss *ggg*
    Das wär nett, wenn du mal guckst. Danke daß du dir dafür Zeit nimmst. Geburtszeit ist 11.58 h (ich kam bei heftigem Gewitter zur Mittagszeit *ggg*)

    @Fingal
    Das ist auch richtig so, daß man sich von diesen Dingen nicht abhängig macht. Es sind nur Richtungsweiser, aber im Endeffekt entscheidet man dann sowieso immer selbst. Manchmal guck ich mir an, was grad so am Himmel los ist, wenn es ziemlich drunter und drüber geht. Weiß ich dann ungefähr, was die Planeten grad so veranstalten, dann kann ich mich besser damit abfinden und denk mir: Okay... das ist grad so, aber es wird auch wieder anders. Doch weil jetzt grad das und das in meinem Horoskop steht, heißt das noch lange nicht, daß selbiges auch passiert, oder daß ich mich jetzt so stark dran halte. Und mit den Karten ist es auch so. Meist leg ich sie nur, wenn ich irgendwo gar nicht mehr durchblicke. Manchmal hilft es dann, manchmal gehts aber auch viel besser einfach nur mit der Intuition.

    @Green-Tara
    Das ist genial. Ich mußte herzlich lachen :lachen:

    Also summasummarum geh ich einfach weiter nach Gefühl.. alles andere ist eh nur Kopfsache und der Verstand ist zwar manchmal hilfreich, aber in vielem eben auch nicht.

    Alles Liebe
    Moonrivercat
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen