1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Pascal

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Imyyy, 6. Dezember 2009.

  1. Imyyy

    Imyyy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2009
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Es war, als hätte er die Kontrolle über meine Gedanken. Andauernd lenkte er sie in seine Richtung, ohne zu beachten, wie schmerzlich das für mich war.
    Pascal.
    Das war das Einzige, was ich über ihn wusste. Seinen Vornamen. Aber da war noch dieses andere Gefühl. Dieses Gefühl erfasst zu haben, was er für ein Mensch ist. Ich kannte ihn 3 Stunden, in dieser Zeit wuchs eine Beziehung zwischen uns, für die ich normalerweise 3 Monate gebraucht hätte. Doch bei ihm verwandelten sich die Monate einfach in Stunden.
    Innerhalb dieser Zeit schaffte er es, alle Vorurteile, die ich gegenüber gutaussehenden Männern wie ihm hatte, aus dem Weg zu räumen. Ein Gefühl, das einfach alles über ihn wissen wollte, überströmte mich.
    Ich war so überrascht von diesem Gefühl, das ich mich wie gelähmt benahm. Später wurde mir klar, dass ich mich benommen hatte, als hätte ich keinerlei Interesse an ihm. Warum wusste ich jedoch nicht.
    Man lachte zusammen und ich hatte das Gefühl, als sei er einfach das fehlende Puzzlestück. Dabei ging dieses Verlangen nach ihm in eine neue Richtung.Ich hatte meinen Freund, den ich auch behalten wollte. Pascal war anders.
    Am Morgen fuhr er mich nach Hause und nach einem langen Weg mit öfterem Verfahren, saßen wir nun im Auto vor meinem Haus.
    Er verabschiedete sich, sagte, er sei dankbar dafür, dass er mich kennenlernen durfte. Als ich die Autotür öffnete und aus dem Auto ausstieg, konnte ich die Traurigkeit in seinen Augen sehen. Ich schloss die Tür, ging den Weg vor unserem Haus entlang. Mein Herz schlug so wild, dass ich das Gefühl hatte, es würde gleich aus mir herausspringen, um zu ihm zurück zu kehren.
    In diesem Moment wusste ich, dass ich das hatte gehen lassen, was mir immer gefehlt hat.
    Den Jungen, von dem ich nur seinen Vornamen kannte, jedoch tief in seine Seele gucken durfte.

    Danke Pascal.
     
  2. Imyyy

    Imyyy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2009
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Hamburg
    Wie kann man so jemanden bloß wiederfinden??? :confused4:
     
  3. Leviathon

    Leviathon Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    53
    Und du hast nur seinen Namen?
    Überleg mal, welche interessen er hat und/oder in welchem Forum er schreibt/liest. Wo wohnt er? Wo geht er hin? Was macht er? Hast du wirklcih keine Anhaltspunkte?
    Ich könnte dir sagen, wenn ihr füreinander bestimmt seit, wird sich euer Weg bestimmt wieder kreuzen,...aber das wird dir auch nicht weiterhelfen, oder?:)
     
  4. Imyyy

    Imyyy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2009
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Hamburg
    Ich weiß nur seinen Namen, seine Adresse kenne ich leider nicht. Nur seinen ungefähren Wohnort...

    Ich habe jetzt aber eine neue Idee udn sitze auch schon die letzten beiden Tage am Pc und suche.

    Eine meienr Freundinnen hat nämlich Anzeige gegen einen Kumpel von ihm erstattet. Ich bin gerade dabei, herauszufinden, bei welcher Polizeistation das Ganze bearbeitet wird. Wenn ich das herausgefunden habe, wird meine Freundin zu der Station hingehen, ihren Personalausweis vorlegen und fragen, wie derjeniege heißt, den sie angezeigt hat bzw der sie angezeig hat (das war nämlich gegenseitig angezeigt :rolleyes: ).
    Ich hoffe hoffe hoffe, dass sie ihr den Namen sagen werden und ich so über den Freund Kontakt aufnehmen kann. Ich hoffe es einfach nur!

    Bitte drückt die Daumen, dass sie den Namen herausgeben. Man müsste doch eigentlich wissen dürfen, wie die Person heißt, die man angezeigt hat...

    Ich weiß, ist ein bisschen komisch, das so herauszufinden, aber etwas anderes ist nicht möglich :)

    Liebe Grüße
     
  5. Imyyy

    Imyyy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2009
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Ich muss bis zum 21. Dez warten und das ist schrecklich...

    Ich versuche die ganze Zeit zu schlafen, damit die Zeit schneller um geht.
     

Diese Seite empfehlen