1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Partnervergleich

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von halma, 10. August 2005.

  1. halma

    halma Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    30
    Werbung:
    Hallo,

    mhm immer wieder zieht es mich hier ins Forum, vorallem weil noch soviele Fragen offen sind.

    Ich bin ja auch im astro.com angemeldet und habe schon mal Partnervergleich gemacht, aber ich finde die Aussagen sind teilweise so oberflächlich, einmal wirds positiv aufgezeichnet, und dann widerspricht sich das ganze im nächsten Text.......

    Mich würde interessieren was man aus den Daten so herauslesen kann, ob man zusammenpasst (wird wohl so sein, weil ich schliesslich mit demjenigen zusammen bin) oder sich mal auseinanderleben wird.......

    Für mich wäre es wertvoll, da ich vielleicht auch dann mein Verhalten etwas zügeln kann *G* wenn ich weiss wos zb hapert.

    Meine Daten:
    16.06.1980; geb. Linz/Österreich, 21:20
    Seine: 19.2.1979/Steyr/Österreich; 5:48

    Vielleicht hätte mal wer Zeit und Freude am nachschauen...
    Danke!

    LG
    Birgit

    Ps: braucht man bei Partervergleichen eigentlich auch die Zeit oder stimmt das, dass die Zeit vom Partner nicht so wichtig ist, hätte da nämlich noch ein Datum offen (wo mir wer im Kopf rumgeistert, wiesos damals nicht geklappt hat möchte das aber nur per pn machen)
     
  2. halma

    halma Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    30
    ps: sieht man zb dass vielleicht keine emotionale Bindung besteht?

    Ich habe nämlich manchmal das Gefühl, ich kann "meine Ereignisse des Tages" irgendwie nie erzählen, weil ich das Gefühl habe es interessiert ihn nicht bzw wenn ich mich über etwas ärgere (zb im Beruf) und ich sage das, blockt er ab....
     
  3. Felicia 2

    Felicia 2 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    1.114
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Hallo Halma,

    zur genaueren Aussage wird schon die Uhrzeit beide Partner benötigt.
    Ohne Uhrzweit kann man nur die langsam laufenden Planeten deuten.

    Wie wäre es wenn du dir ein Buch zulegen würdest über Patnerschafts-
    astrologie, ich finde Akron und Jehle schreibt da sehr gut.

    Über emotinale Anteilnahme gibt der Mond auskunft, kommt aber widerrum
    darauf an um welchen Mond es sich handelt.
    Der Austausch von Gesprächen so wie du es erwähnt hast, darüber gibt
    Merkur auskunft.
    Hängt jedoch wider davon ab welcher Typ der Mann ist.Kann sein das dein
    Partner ein visueller Typ ist, da hört er dir nicht zu sieht aber jede kleinste
    veränderung da müßtest z.B. darauf achten das du mit ihm Blickkontakt hast
    damit er anhand deiner Mimik sieht wie es dir geht und seine Bedürfnise bekannt geben
    ich möchte (nicht du hörst mir nicht zu-fühlt sich angegriffen und macht sofort zu,ist Schuld zuweisung) das du mir zuhörst oder ich fühle.....

    Die meisten Konflike in der Beziehung entstehen weil man sich selbst und den
    anderen zu wenig kennt.

    Von den Aspekten im Partnerschaftsvergleich konnte ich bis jetzt beobachten das es meisten so etwa halbe, halbe sind.
    Die eine hälfte Aspekte wo man sich einig ist und die andere hälfte Aspekte
    wo man sich etwas erarbeiten kann.

    Alles liebe Helga :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen