1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Partnervergleich

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Steph hani, 21. Februar 2016.

  1. Steph hani

    Steph hani Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2016
    Beiträge:
    206
    Werbung:
    Hab leztens hier im Forum einen Partnervergleich gesehen und neugierig wie ich bin gleich mal meinen angesehen.. und was soll ich sagen.. der Vater meiner Tochter und ich haben irgendwie ziemlich viele Konjunktionen wenn ich das so sehe.. leider habe ich nicht all zu viel Ahnung wie das zu deuten ist.. wenn jemand Zeit und Lust hat sich dasmal anzusehen und zu deuten? müsste eine schwierige Konstelation sein :,D würde mich mal interessieren was man da so raus lesen kann. :)

    achso.. ich bin innen, er aussen!

    mfg :flower2:
     

    Anhänge:

    Christall gefällt das.
  2. Skorpina

    Skorpina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2011
    Beiträge:
    712
    Ort:
    Rureifel
    Hi Stephani

    Du bist doch eine erfahrene Forenteilnehmerin und solltest wissen, wie hier vorgegangen wird.

    So eine Grafik ist ungenau - du verlangst eine Operation und verbindest dem Operateur die Augen (bildliche Metapher). Du hast in der Grafik seine Daten gestrichen, bitte reiche sie nach, ansonsten ist es ungenau etwas zu sagen. Nur eine Grafik mit nur einer Technik, sagt gar nichts viel aus. Es gibt mehr Techniken als Hilfsmittel. Partner Vergleich ist mit das Kompliziertes was die Astrologie zu bieten hat und auch das Aufwendigste und ich persönlich mag es gar nicht, wenn es mit so einer schlechten Grafik etwas Gehaltvolles gesagt werden soll.

    Also, wenn du etwas möchtest, erfülle bitte die Bedingungen, die sich Astrologen auferlegt haben.

    Es wäre auch hilfreich, wenn du ein paar Takte zu deiner „Beziehung“ sagen würdest. Nur „Vater deiner Tochter“ reicht nicht. Lebt ihr zusammen oder ähnliches wäre wichtig - im Vorfeld - zu erfahren.

    Ich bin immer wieder erstaunt, dass „Klienten“ glauben, Astrologen würden Rätselraten bevorzugen!!

    LG
     
    Steph hani gefällt das.
  3. Steph hani

    Steph hani Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2016
    Beiträge:
    206
    Hi @Skorpina

    hatte schon geahnt das die Daten gebraucht werden :notworthy: wollt sie aber nicht hier so öffentlich preisgeben (darf man glaub ich nicht? darf man doch?) , ich PN sie Dir, ok?

    - wir leben als "Familie" zusammen
    - seid herbst 2012 ist da rein gar nichts mehr mit nähe (das ging von mir aus) das mit der Nähe war von anfang an sehr sporalisch vorallem die intime :,D
    - wir hatten von anfang an ein Machtgerangel Problem mit heftigen teils etwas handgreiflichen Streits (seid meine Tochter da ist natürlich quasie nicht mehr.. wir reissen uns natürlich sehr zusammen) aber Machtgerangel gibt's leider immernoch wenn auch nicht mehr so heftig..
    - da ich sehr schlechte Erfahrungen in meiner ersten Beziehung machte (zu tiefe Gefühle führen bei mir dazu das ich mich selbst vergesse und das wurde sehr ausgenuzt und vielleicht hatte er mich auch nur ausgenuzt) deshalb wollte ich nun eine Beziehung mit jemanden den ich zwar sehr mag aber wo die Gefühle nicht zu tief sind, also so das mein Verstand über meinen Gefühlen steht und wo ich das gefühl hab er mag mich mehr als ich ihn damit ich nicht wieder in diese emotionale Abhängigkeit gerate.. scheinbar hat auch das nicht funktioniert ..

    also unser Haupt Problem ist 1. wer hat mehr Macht und 2. wer hat Recht.
    Kann man da was aus dem Radix erkennen? ist da vielleicht sogar was karmisches?

    Ich weiss noch das ich mal geträumt hatte wir sind auf der Autobahn gefahren und in einen Wald abgebogen.. (falsch abgebogen) wir parkten das Auto auf dem kleinen Platz vor einem kleinen Haus.. wir gingen rein, die Tür schloss sich alles wurde stock finster.. wir waren in einem Hexenhaus eingesperrt.. und wir mussten uns von einem Ring befreien um dort wieder rauszukommen..
    wir haben geschafft uns den Ring abzuziehen und waren wieder frei..

    viel mir gerade wieder ein..


    LG :)
     
  4. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Da fragt jemand nach einer Synastrie und hat das Radix eingestellt, somit sind doch beide Radixe sichtbar und auch deutbar.
    mehr Bedingung stellt auch nicht jeder Astrologe in Bezug einer Synastrie.
    Und nach mehr wurde nicht gefragt.

    Gern kannst du schreiben "ich hätte gerne mehr" , doch verallgemeinern ist nicht so die richtige Art, wir sind hier in einem Forum und nicht bei einem privaten Besuch beim Astrologen.
     
    ScorpioAuqa, halo und Steph hani gefällt das.
  5. Skorpina

    Skorpina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2011
    Beiträge:
    712
    Ort:
    Rureifel
    Hi Flimm,

    maßregle mich bitte nicht, wie ich arbeite und wie ich es hier mitbekommen, möchten auch andere Astrologen den kompletten Datensatz, da stehe ich nicht auf verloren Posten.

    Ich weiß ja nicht wie du arbeitest, aber ich als Astrologin brauche die Daten, um mit m e i n e m System und meiner Herangehensweise vernünftige Ergebnisse erzielen zu können und egal ob Forum oder private Audienz, letztlich will jeder gute Arbeit abliefern und nicht mit so einer schlechten Grafik hantieren. Mein Statement was deutlich.

    Mir ist schon klar, dass es auch Astrologen gibt, die einfach drauflos deuten oder interpretieren. Nur zu, du hast die Chance!

    Warum verschwendest du deine Zeit mit mir, du kannst dich ja gerne an diesem Horoskop auslassen, statt mich hier zu kritisieren.

    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2016
    ScorpioAuqa, Gelbfink und Steph hani gefällt das.
  6. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Werbung:
    na genau, dann schreibe auch nächstes mal " einige Astrologen" und nicht " Astrologen".
     
    Steph hani gefällt das.
  7. Skorpina

    Skorpina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2011
    Beiträge:
    712
    Ort:
    Rureifel
    du befolgst nicht dein eigenes Zitat:

    *die Weisheit des Lebens besteht im Ausschalten der unwesentlichen Dinge*
    ___chinesische Weisheit
     
    Steph hani gefällt das.
  8. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    ich verstehe es wohl und handle auch danach.

    Schönen Sonntag noch
     
    Steph hani gefällt das.
  9. Steph hani

    Steph hani Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2016
    Beiträge:
    206
    Vollmond naht!?
     
  10. fckw

    fckw Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2003
    Beiträge:
    5.803
    Werbung:
    Ehrlich gesagt, ich hatte auch kurz auf die Graphik geklickt, dann aber die Lust verloren, das näher anzuschauen. Der Grund liegt, wie Skorpina sagt, darin, dass ich nur diese eine Graphik habe, die obendrein relativ klein ist. So ist es etwas mühsam zu erkennen, ob zwei Planeten jetzt aspektiert sind oder nicht, gar nicht erkennbar sind die Orben der Aspekte usw. Und dann im nachhinein hinzugehen, jemanden darauf hinzuweisen, etc. etc. ist mir ehrlich gesagt ein wenig zu viel Aufwand, sofern es sich nicht grade um eine Person handelt, dir mir vorher schon einige Male geholfen hat. Bitte nicht missverstehen: ist nicht als Vorwurf gemeint, sondern eher eine Erklärung.
     
    Skorpina, flimm und Steph hani gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen