1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Partnersuche

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von lillith1004, 5. September 2007.

  1. lillith1004

    lillith1004 Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    135
    Werbung:
    Suche hier auf diesem wege einen partner der zu mir passt weil ich auf anderem wege kein glück habe ich möchte das dieser partner mir sehr ähnlich ist egal ob männlich oder weiblich ich würde mich freuen wenn sich jemand meldet. Da ich ein wenig verrückt bin im guten sinne und mich für fast alles esoterische begeistere ist das mit der partnersuche nicht so einfach. Hoffe aber das ich hier jemanden finde der mir ähnlich ist.
     
  2. Quito

    Quito Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    40
    Du bist ja lustig, wie soll man wissen ob man dir ähnlich ist, was stellst du dir unter Parnterschaft vor und wo wohnst du? Mußt du nicht ein bißchen mehr
    schreiben oder war das nur ein Witz?
     
  3. venice

    venice Guest

    egal ob männlich oder weiblich..hä ????
    an welche Art Partnerschaft dachtest du ?
     
  4. lillith1004

    lillith1004 Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    135
    Ja da war ich wohl etwas ungenau. Also ich bin 21 weiblich und bin sehr kreativ und zeichne gerne und schreibe gerne geschichten. Ich bin spirituell veranlagt lege gerne karten und pendle ein wenig. Ich will auch gerne viel neues wissen. So bin ich und ich suche wirklich einen partner kein witz. Und da ich bi bin ist es mir egal ob mein partner männlich oder weiblich ist. Also ist das ganze kein witz ich meine es wirklich ernst.
     
  5. venice

    venice Guest

    Ok Lilith , das ist doch mal ne gute Beschreibung . ich hoffe du findest hier was du suchst,und ......du wirst hier jemanden finden.
    lg.venice
     
  6. Frefriwa

    Frefriwa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Bei Darmstadt im Odenwald
    Werbung:
    hola ! Lilith, :zauberer1

    find ich cool !, dass Du dieses Thema hier aufgemacht hast. DANKE ;-) bist mir zuvorgekommen.

    Ich suche auch m-einen Seelenpartner, meine Ganze- Hälfte, doch gerne auch Kumpels-innen und Freunde-innen zum lachen, ausgehen, sich austauschen...
    Denn zur Liebe gehört für mich Freiheit und da tun sich schon viele schwer.

    Wünsche mir auch ganz menschliche nähe, geborgenheit, schmussen und kuscheln :) also Vertrautheit...
    Da ich indigo bin, wünsche ich mir einen Partner, der auch fühlt, sein kann....

    Ich bin 38 jung, male, schreibe, tanze... und wohne nähe Darmstadt im Odenwald.
    Bin gespannt wie sich das hier weiter entwickelt, vileicht trauen wir uns auch mit fotos hier zu zeigen.

    Und klasse fänd ich Treffen wo wir uns einfach so zum quatschen beim teeechen kennen lernen können, ohne Absicht, wer weiß was sich dabei spontan entwickeln kann.
    Aus Begegnungen können Freundschaften werden und aus manchen villeicht mehr...

    Okidoki
    Ciao Bellas und Bellos
    love and Peace
    Frefriwa :liebe1:
     
  7. nanana

    nanana Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Australien, Victoria
    Alles erdenklich Gute euch beiden, ich hoffe sehr, dass ihr bald euren Partner findet.

    :liebe1: nanana
     
  8. Phoenix07

    Phoenix07 Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    967
    Na das nenne ich ne gute Idee auch und nicht schlecht wirklich.

    lg
    phoenix
     
  9. lillith1004

    lillith1004 Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    135
    Achso vergessen ich wohne in der nähe von dresden. Und seid nicht so feige wenn ihr nicht im forum schreiben wollt dann schreibt mir ne pm.
     
  10. Sternenspiel

    Sternenspiel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    1.283
    Ort:
    Werbung:
    Ich suche ebenfalls, aber ich weiß nicht, ob das mit einem einzigen Partner so sinnvoll ist. Weil seine Kinder kann man ja auch im Plural lieben, oder?
    Mir schwebt eher eine harmonische Gruppe vor, oder vielleicht auch ein Netz mit unterschiedlich losen Enden, wo aber alle zusammenhalten und sich gegenseitig befruchten (jetzt im bildlichen und spirituellen Sinn).
    Weiß nicht, ob das so einfach ist, man sagt ja immer, die Kommunen haben alle nicht funktioniert, aber ich denke, wohl eher, weil die Beteiligten nicht egolos und engagiert genug waren.
    Na ja, vielleicht kann man das auch eine Gruppenehe nennen, aber "Ehe" ist wohl erst angebracht, wenn es viele Jahre dauert, und auch Kinder entstehen (was ich mir eigentlich wünschen würde). (Will aber niemand verschrecken, man kann das auch langsam angehen.)
    Sonst wäre sowas eher eine "Lebensabschnittsgemeinschaft", obwohl ich mir eigentlich bloß Partnerschaften wünsche, die auch sehr lange dauern sollen, am besten bis ans Ende des Todes. (Weil dann stehen ja alle wiederauf, und danach leben alle sowieso gemeinsam und ineinander übergegangen, aber bis dahin könnte man ja auch sowas. Sind immerhin ein paar Dutzend Milliarden Jahre, die man sonst verschlafen würde.)
    Und deswegen die Idee, dass mir eine einzige Partnerin nicht genug ist, weil man mit mehreren viel mehr lernt und es viel interessanter ist, und weil ich sie nicht nacheinander will (das würde nämlich bedeuten, dass man sich immer wieder trennen muss), will ich sie halt nebeneinander.
    Nur ein richtiger Harem soll das auch nicht sein, es sollten auch andere Männer dabei sein, wegen der Atmosphäre (obwohl ich eigentlich überhaupt nicht bi bin).
    Na ja, was haltet ihr von so einer Idee, oder soll ich den Frauen lieber vorgaukeln, ich sei natürlich monogam, und sie ist eh die einzige, und wir werden gaaanz sicher für immer beisammen sein?
    Ach ja, und vielleicht gefällt die Idee auch anderen, und solche Gruppen werden öfter gegründet, aber bei meiner halt, da sollten schon hauptsächlich solche dabei sein, die es auch mit hardcore Spiritualität aushalten. (Gibt da so einen Stern, der ist mein Freund, und wenn seine Energie in mir ist, bin ich ziemlich prickelnd...)
    Ach ja, und ich bin auch unter normalen Bedingungen durchaus herzeigbar. Schlank, 1.90 cm, halbwegs gutaussehend, einigermaßen intelligent und spontan, kreativ, musiziere, male, tanze, singe, hin und wieder schreibe, und versteh ein bisschen was von Psychologie.
    Übrigens, wenn sowas entstehen sollte, ist es egal, wo wir alle derzeit wohnen, weil wenn wir zusammenlegen, schaffen wir es sicher, an einem Ort unserer Wahl gemeinsam ein neues Leben anzufangen.
    Klingt schon fast zu pathetisch, ist aber original, und sicher eine Möglichkeit unter den vielen verstreuten unseres Daseins, die wir bisher noch nicht gefunden haben.
     

Diese Seite empfehlen