1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Partnerschaft

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Rubin, 24. Juni 2012.

  1. Rubin

    Rubin Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Erde
    Werbung:
    Hallo!

    Nachdem in jedem Buch und auf jeder Seite etwas anderes steht, wollte ich euch mal fragen. Welches Sternzeichen passt am besten zu Löwen, Aszendent Krebs? Oder kann man das gar nicht genau festlegen und es sind deshlab die Aussagen so unterschiedlich?

    Lg, Rubin
     
  2. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Hi Rubin
    Das ganze Geburtsbild muss angeschaut werden, sowie das Partnersuchbild, das der einzelne in sich trägt.
     
  3. voeslauer

    voeslauer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2012
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Berchtesgaden
    waage
     
  4. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    theoretisch könntest du dir ein passenden Horoskop basteln und den entsprechenden Menschen dazu suchen. ABER: es besteht das Risiko dass ihr euch dann überhaupt nicht ausstehen könnt. Denn Partnerschaftsanziehung funktioniert anders. Da geht es um überpersönliche Themen, man könnte auch sagen um Karma, das aufgelöst sein will. Und wenn zwei Menschen von daher zusammenpassen tun die Hormone dann den Rest. Dann verliebt sich schon mal eine Ente in einen Frosch. Bis die Hormone wieder im normalen Level sind. Dann erkennt man zwar den Irrtum, aber Gefühle sind ja soooo schön. Also kommt es zur Paarung zwischen Ente und Frosch.

    viele Grüße pluto
     
  5. Rubin

    Rubin Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Erde
    Mist, dabei wollte ich diesmal das Frosch-Szenario vermeiden. Trotzdem danke.
     
  6. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Werbung:
    alles, was du vermeiden willst, bekommst du - ganz sicher.
    Alles, was du möchtest, dir aber nicht vorstellen kannst, auch.

    viele Grüße pluto
     
  7. voeslauer

    voeslauer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2012
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Berchtesgaden
    ersterem muss ich leider zustimmen.

    bei zweitem komme ich nicht mit.
     
  8. Rubin

    Rubin Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Erde
    Ich fände es gut, wenn man aus seinen Fehlern lernt. Denn, dass die Verliebtheit nach einigen Monaten nachlässt, das ist sicher. Klar, Angst und Misstrauen sollten bei der Partnerwahl nicht beteiligt sein.

    Ich hab mich auch noch nie von einem Mann distanziert, weil das Sternzeichen nicht passt aber ich glaube eine langfristige Lebensplanung ist in manchen Sternzeichenkonstellationen hinfällig.

    Lg, rubin
     
  9. JamaicaJuice

    JamaicaJuice Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2011
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Rubin,

    ich treffe sehr oft auf Sternzeichen, die angeblich überhaupt nicht zu mir passen. Trotzdem scheue ich diesen Kontakt nicht und gehe auch eine intensivere Bindung ein, wenn es sich in die Richtung entwickelt. Schnell merkt man, welche Eigenschaften gut zusammenpassen und welche eher zu Konfrontationen führen. Ich finde es sehr lehrreich mit "unpassenden" Sternzeichen zu tun zu haben, denn dadurch kann ich selbst an mir arbeiten und bekomme die Anregung, auch mal einen anderen Weg auszuprobieren.
    Außerdem gibt es kein Versprechen, dass Du mit einem passenden Sternzeichen für immer zusammen bleibst. Auch in diesen Konstellationen gibt es Aufgaben zu meistern und schlechte Zeiten zu überwinden.

    Aber vielleicht wünschst Du Dir einfach mal ein "passendes" Sternzeichen.
    Ich habe mir vor einiger Zeit auch Kontakt zu einem bestimmten Sternzeichen gewünscht und ihn kurze Zeit später auch bekommen.

    Ich wünsche Dir viel Erfolg! :)

    Liebe Grüße,

    JamaicaJuice
     
  10. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Werbung:
    Hey,

    nichts gegen dich oder deine Aussage.

    Nach eigenen etwa 10jährigen empirischen "Forschungen" kann ich sagen: eben doch. :D
    Aber klar, müssen dann noch einige andere Sachen stimmen

    Meine Eltern: Krebs - Jungfrau
    Hier passen Mars, Venus und Mond auch prima.

    Oma und Opa: Waage - Wassermann

    Eltern von gutem Kumpel: Widder - Löwe
    Kumpel mit jetzt Frau: Jungfrau - Skorpion
    2 Bekannte: 2 x Wassermann
    " " : Stier - Fisch

    Liste lässt sich beliebig lang fortsetzen.
    Nach meiner Erfahrung sind das immer sehr lange oder lebenslange Beziehungen. Ich wollte schon immer eine Liste aufstellen. Aber ned gemacht.

    LG,
    Marie
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen