1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Partnerrückführung/Positives Denken/Pendeln

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Thalia76, 30. Juli 2010.

  1. Thalia76

    Thalia76 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2009
    Beiträge:
    27
    Werbung:
    In der Überschrift sieht man, daß sind so in etwa die Bereiche, die ich schon selbst kennengelernt habe.

    Eine Partnerrückführung habe ich vor weit über einem Jahr durchführen lassen und wir sind noch immer zusammen und sehr glücklich. Für mich ist das der größte Beweis dafür, daß Magie wirklich wirkt und wieder alles in die richtigen Bahnen lenken kann.

    Positives Denken habe ich gelernt durch verschiedene Praktiken und auch Bücher. Für mich war das eine große Sache. Ich weiß, ins Esoterische gehört es nun wirklich nicht.

    Pendeln: Ich stehe am Anfang und würde gerne wissen, wie da Eure Erfahrungen sind. Kann man sich darauf verlassen und welche Kräfte sind dabei am Werk oder kann ich es beeinflussen? :confused:

    Vlg,
    Thalia
     
  2. Aratron

    Aratron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    5.053
    du kannst es nicht beeinflussen, sondern du bist es , welcher es beeinflusst:) letztlich ist das wurscht, woher was kommt - hauptsache, es erscheint dir nützlich.
     
  3. Thalia76

    Thalia76 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2009
    Beiträge:
    27
    Danke für Deine Antwort. Nützlich ist es mir schon. Ich möchte nur gerne auch ein paar Fragen stellen, auf die ich wirklich gerne ein Ja oder Nein hätte und ich möchte mich dann auch drauf verlassen können. Meinst Du, daß kann ich?
    Wahrscheinlich kannst Du mir das natürlich nicht mit 100%iger Sicherheit sagen. Aber vielleicht sind Deine Erfahrungen da schon vielfältiger?
     
  4. Aratron

    Aratron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    5.053
    meine erfahrungen sind eher bescheiden. ich kann mit ja und nein nicht viel anfangen. ich ergreife lieber die initiative im leben, das ich mein ja oder nein erhalte. wobei die dinge im leben nicht immer mit ja/nein zu beantworten sind.
    solche mittel sind ein ausdruck von hilfslosigkeit und je öfter man sie anwendet um so hilfloser und passiver wird man m.e.
     
  5. Palo

    Palo Guest

    Mit Pendel hab ich keine Erfahrung.
    Allerdings mit dem Obi Orakel. Welches für ja/nein Fragen verwendet wird.
    Da stellt man z.B. Fragen, ob ein Opfer ausreichend war, ob weiteres gewünscht wird.
    Im Vorfeld hat es eine längere Einleitung/Anrufung/Ehrung, wo die Namen der Ahnen vom ältesten hin zum jüngsten angeführt werden, ebenso die spirituellen Paten.
    Verschiedentlich findet es noch als weiteres Orakel bei den Orishas eine Rolle.
    So wird auch zum Abschluss immer nochmal nachgefragt, ob das Orakel geschlossen werden kann oder nicht.
    Für allgemeine Fragen, ob man morgen Schnitzel oder Hähnchen machen sollte, taugt es eher weniger. *gg*
     
  6. guybrush

    guybrush Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    1.550
    Ort:
    Melee Island...;-)
    Werbung:
    ah, dann hast du ihn ja sozusagen mit der Partnerrückführung verzaubert, u. er ist dir willenlos verfallen :zauberer1

    Wer weis, vielleicht wäre er auch ohne Partnerrückführung gekommen:D

    Bei vielen funktionierts eben auch ohne dieses magische Zeugs, zuerst Partner weg, u. auf einmal, steht er vor der Tür, weil er eingesehen hat, das er einen Fehler begangen hat, u. die Person im mehr fehlt als er sich eingestehen wollte... oder auch, weil er momentan niemand hat, u. weiss, da wartet wer (gilt für beiderlei Geschlechter..)

    Partnerrückführung, positives Denken hin u. her , keinen Menschen kannst du gegen seinen WIllen beeinflussen, ausser du hast die Macht, den die wirkt ja auf geistig schwache.. (kl. Scherz am Rande)

    ich bin nun mal skeptisch, obwohl ich eigentlich viel glaube, was man nicht mit den Augen sehen u. den Ohren hören kann.


    Na Hauptsache, du bist glücklich, u . der Partnerrückführer auch :D
     
  7. Aratron

    Aratron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    5.053
    na, bei mir kommts alle paar jahre vor, dass ich mich in einer komplexen situation wiederfinde, in welcher ich evtl. den überblick verloren habe. dann greife ich mal zu hilfsmitteln, welche mir den zusammenhang erklären können.
    die ahnen/götter werden hoffentlich sich nicht auf einem ja-nein reduzieren in deiner erwähnten tradition,oder?
    offenbar sind sie es aber, anders als beim pendel, welche antworten (?)
     
  8. Palo

    Palo Guest

    Ich nutze Obi auch eher seltener wie regelmäßig, weil's meist einfach keinen Grund hat, das nochmal zusätzlich abzuklackern.
    Obi nutzt man als zusätzliches Verifikationsmittel, kann allerdings auch alleine genutzt werden.
    In aller Regel wird eine Kokosnuss in 4 gleiche Stücke geteilt, die Milch selber ebenso verwendet. Das führe ich jetzt aber nicht expliziet aus.
    Es hat allerdings auch die Möglichkeit die harte Schale der Nuss selber zu nutzen, aber auch hier wird wie immer in der Santeria das Orakel vorher befragt.
    Und ja, sie sind es, die Antwort geben. Drum hat es auch vor der eigentlichen Befragung eine Eröffnung und einen Abschluss.
    Orakel wird geworfen und je nachdem, wie die Antworten ausfallen, bei allen 4 weißen Seiten nach oben ist es Alafia ein absolutes ja, bedankt man sich zusätzlich.
    Oyekun, alle Obinus (Stückchen mit der dunklen Seite nach oben) ist ein klares nein, kann u.U. aber auch ein Indiz für negatives sein und wird ggf. auch hier weiter nachgefragt.
    Dann hat es noch Etawa (3 Obinus weiß, 1 schwarz) bedeutet vielleicht. 2 mal hintereinander geworfen ist die Antwort ja.
    Eyife, 2 weiß 2 schwarz, ja!
    Ocana 1 weiß, 3 schwarz. Nein.
    So einfach wie es sich anhört, ist es dennoch recht komplex. Weil eben eine Vielzahl an Möglichkeiten besteht.

    Ich habe festgestellt, wenn mir bei der Eröffnung die Namen meiner Altvorderen partout nicht einfallen wollen und mich am laufenden Meter tierisch verhaspel, dann kann ich mir das ganze sparen, weil nix bei rumkommt.
     
  9. Thalia76

    Thalia76 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2009
    Beiträge:
    27
    Was meinst Du denn mit Opfer?
     
  10. Palo

    Palo Guest

    Werbung:
    Opfergaben können z.B. Schnaps, Lebensmittel sein.
     

Diese Seite empfehlen