1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Partnerhoroskop

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Marie23, 25. Juli 2009.

  1. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Werbung:
    Hallo Zusammen,

    helft ihr hier auch mit Horoskope zu deuten?
    Ich kann zwar die Charaktere deuten, aber nicht die Zukunft.
    Leider krieg ich es auch nicht hin hier ein Partnerschaftshoroskop einzustellen. Vielleicht hat ja jemand Lust.
    Hier die Daten:

    05.08.1980 8:04 Uhr morgens Köln
    13.04.1987 Uhrzeit unbekannt Stuttgart

    Vielen Dank,

    Grüße,
    Marie
     
  2. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Hi Marie,

    da ich gerade dabei bin mich intensiv mit meinem Partnerhoroskop zu beschäftigen, bin ich neugierig geworden und hab mal bei euch reingeschaut.
    Ich muss sagen dass ich noch ziemlich am Anfang bin, aber ich versuche was ich kann und sage einfach was mir besonders auffällt.

    Ich hab aber die Erfahrung gemacht dass Halbwissen gefährlich werden kann, wenn man noch nicht das ganze bild sehen kann und einzelheiten dadurch überbewertet, vor allem wenn man was dazu liest und sich Vorstellungen macht, die vielleicht viel toller oder schlimmer in der Fantasie werden als wenn sie sich dann in der Realität zeigen, weil alles noch frisch und noch keinen Bezug zum Realen Geschehen hat.

    Ich meine die Dinge die zwischen zwei ablaufen sind nicht einfach so da, weil diese oder jene konstellation in der synastrie oder composit dies so festlegen, sondern sie haben Ursachen und die liegen in den einzelnen Personen und in dem Austausch dieser Energien. die Astrologie beschreibt das alles nur, es gilt die Ursachen zu erkennen die den Herausforderungen zugrunde liegen.

    Das wollte ich nur mal zuvor gesagt haben, weil ich noch nicht dazu in der lage bin ein horoskop oder horoskopvergleich ganzheitlich wahr zu nehmen.

    Meine Erfahrung ist noch sehr begrenzt, vielleicht kann ich dir aber dennoch damit ein wenig dienen.

    Ich mache es kurz, du kannst dann nochmal im Netz nach den einzelnen Aspekten schauen. kann dir fals du kein problem mit englisch hast sehr die seite cafeastrology.com empfehlen, haben sehr gute Aspektbeschreibungen finde ich.

    Zur Synastrie:

    Es besteht eine grundsätzliche Harmonie und Verträglichkeit. (sonne trigon sonne, mond trigon mond, sonne trigon mond). Zuneigung, Wertschätzung usw.

    Doppelte Mond-Mars konjunktion. Ihr reagiert sehr intensiv, direkt und impulsiv aufeinander. Sehr hitzig. Ich hab mit jemanden ein einziges Trigon und da merke ich das schon deutlich.

    Sonne opposition Mars: Egokonflickte, aber wahrscheinlich auch starke körperliche Anziehung. würde ich nochmal nachlesen..

    doppelte Venus-saturn Opposition: Vielleicht anfänglich Blockade aufeinander zuzugehen, seine Liebe zu zeigen oder ähnliches, kann aber wenn dies überwunden wird Stabilität in der liebe anzeigen.

    venus-uranus in opposition und trigon: an, vielleicht auch auf-regende Verbindung, abwechslungsreich, spannend.

    Doppelte Venus-Neptun Spannung, achtung davor den anderen zu idealisieren, dies kann zu enttäuschungen führen oder sich ein bild vom anderen zu machne das er garnicht ist. Der andere ist auch nur ein Mensch, versucht realistisch in eurer Bez zu bleiben.

    Dein Neptun trigon zu seiner sonne und sextil zu mond: Intuitives Verständnis für den anderen (sonne), für seine launen und stimmungen(mond)

    Sein Jupiter trigon deine Sonne und sextil zu deinem Mond: Er mag dich gerne, weil du bist wie du bist. Oder es gilt für beide, weiss manchmal nicht ob man bei einseitigen aspekten von einer oder beiden personen ausgeht.

    Dein Jupiter opposition seine Venus: du (/ihr beide?) zeigst gerne deine Zuneigung, aber pass auf vor ZU VIEL vertrauensseligkeit oder Großzügigkeit, sei vorher sicher dass du wirklich vertrauen kannst und deine Komplimente auch "verdient" werden, als dass sie den Überschwang deiner eigenen Gefühle entspringen, also hier wieder realistisch bleiben (kommt zu den neptun spannungen dazu)

    Doppelte Pluto-Sonne Spannung:
    Sein Mond in Konjunktion zu deinem Pluto

    wichtig

    lies dir dazu am besten ausführliche Deutungen, das sind markante und ernst zu nehmende Aspekte bei denen es gut ist sich darüber im klaren zu sein was passiert, weil sie mit Macht, Kontrolle und heftigen Emotionen, Verlustangst, Eifersucht etc zu tun haben. Durch Bewusstheit und Reife beiderseits kann man damit umgehen.

    http://www.cafeastrology.com/synastry/sun_pluto_aspects.html
    http://www.cafeastrology.com/synastry/moon_pluto_aspects.html


    Deine Lilith Konjunktion zu seinem Mond:
    auch wichtig
    dazu kann ich dir diesen Link empfehlen über lilith in der Synastrie:

    http://www.frank-anita.de/euerbuch/Partner/LILITH/lilith.html

    sehr starke außergewöhnliche erotische Anziehungskraft. Einer von beiden oder beide wollen jedoch unabhängig bleiben. Es kann ein hin und her, eine Ambivalenz entstehen wenn Liebe oder Gefühle im Spiel sind, zwischen Bindung und unabhängigkeit. Oder aber wenn sich der eine binden will und der andere nicht.
    Das hat natürlich alles seine ursachen. Ob sich das mit der Zeit ändern kann weiss ich nicht.

    Das Buch Lilith in der Partnerschaft von L. Laun ist sehr aufschlussreich,
    da steht:

    Das kann heissen dass man eine lockere Beziehung, also eine Affäre lebt (darin könnnen auch Emotionen und Zuneigung eine Rolle spielen, muss nicht nur körperlich sein), aber eben ohne feste Bindung, ZB...dazu müsste man sich das composit, evtl auch combin anschauen.

    Wenn der eine darunter leidet weil er gerne eine feste Beziehung hätte, sollte er das am besten als das akzeptieren was es ist oder sich ganz davon lösen und nicht versuchen den anderen zu drängen, denn dann wird er sich nur mehr zurückziehen, und er sollte ihn auch nicht versuchen zu manipulieren (gerade auch durch die Pluto-Aspekte symbolisiert).


    Dein Mars an seinem absteigenden Mondknoten:
    Planeten am Mondknoten zeigen eine karmische oder schicksalhafte innige Verbindung, am absteigenden oft das gefühl sich von früher zu kennen, am aufsteigenden ebenso eine intensive Verbindung, die sich auf die Zukunft bezieht wo der eine (planet) dem anderen (mondknoten-person) anbietet ihm auf seinen Lebensziel/in seiner Entwicklung zu unterstützen.
    Hat was von Seelenverwandschaft, Karma oder Schicksalhaftigkeit

    Schau hier mal rein
    http://www.sonnenschein-astro.de/y-seelenverwandtschaften.pdf


    Eure Sonnen stehen im trigon zu euren MK´s. Ihr fördert euch gegenseitig bei euren Lebensaufgaben, habt evtl ne Lernaufgaben mit einander.


    Für das Composit braucht man die genaue Geburtszeit.

    Ich würde mich freuen wenn du mir ein feedback geben könntest...


    LG Smaragdengel
     
  3. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Hallo Smaragdengel,

    wow, vielen Dank für die vielen Infos. Klingt auch alles sehr stimmig.
    Leider fällt es mir gerade etwas schwer über ihn zu schreiben, da konstante Funkstille herrscht. Aber ich will es versuchen:

    Also im Grunde kann ich alles eigentlich unterschreiben. Meinem Gefühl nach trifft alles, was du herausgeschrieben hast, auch zu.

    Ist halt immer noch so.
    Er verhält sich mir gegenüber auch völlig unverständlich. Mach jeden Monat andere Aussagen und hält sie dann nicht ein.

    Stimmt auch alles.

    Also ich mag ihn so, wie er ist. Das dachte ich von ihm eigentlich auch. Nur, wie gesagt, er meldet sich nicht mehr und gibt auch kein Feedback, warum nicht und was überhaupt los ist.

    Also ich denke, das ist die Crux hier. Ich bin die jenige die eine Bindung anstrebt.

    Ist schwer, sich zu lösen, wenn man dauernd das starke Gefühl hat, geliebt zu werden und den anderen liebt.

    Das merkt man sehr stark.

    Du hast sehr viel geschrieben, auf das man eingehen kann. Ich bin nur gerade etwas zu traurig, um noch mehr dazu zu schreiben.
    In den nächsten Tagen wird es bestimmt besser.

    Danke nochmal,
    Marie
     
  4. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Kennt sich denn jemand mit Zukunftsdeutung im Partnerhoroskop aus, der dazu etwas schreiben möchte?

    Grüße,
    Marie
     
  5. Kornblume9

    Kornblume9 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    731
    Hallo Marie,

    wenn du hoffst, dass dir jemand konkrete Ereignisse prognostizieren wird, wirst du vermutlich enttäuscht. :dontknow: Mithilfe der Astrologie können Entwicklungspotenziale entdeckt werden, aber die Zukunft ist nicht festgelegt. Ich glaube, es besteht die Möglichkeit, ein gemeinsames Horoskop für euch beide zu erstellen (und dann zukünftige Transite zu betrachten?). Anscheinend halten einige Astrologen von der Technik aber nichts, da ihr nunmal zwei verschiedene Persönlichkeiten mit unzähligen Handlungsmöglichkeiten seid und z.B. ein Combin-Horoskop auch nur aus "Mittelwerten" eurer eigenen Konstellationen besteht...
     
  6. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Werbung:
    Hallo,

    ja, ich hatte auf ein paar Tricks gehofft, wie man Combin- oder Komposithoroskope und einem gemeinsamen Transithoroskop zusammen wurschteln kann.
    Das kann mein Programm leider nicht und auf www.astro.com hab ichs entweder noch nicht entdeckt oder sowas gibts da leider nicht.
    Ich weiss, dass man keine genauen Prognosen erstellen kann, aber man kann Tendenzen erstellen.
    Es wäre z.B. ja sichtbar, ob sie beide Partner eventuell in feste Bindungen begeben, oder wie sie sich selbst gerade entwickeln. Eben ob es Chancen für eine Beziehung gäbe, und welche Dinge erarbeitet oder genossen werden könnten. :)
    Ich bin mir eben nicht sicher, wie man solche Partnerschafts-Transithoroskope erstellt.

    Viele Grüße,
    Marie
     
  7. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    oh weh, ich erinnere mich an dich, marie, du hast dutzendemale fuer diesen
    jungen mann und dich die karten gelegt, weil du ihn nicht loslassen kannst...
    ich weiss nicht, ob dir die synastrie/ combine/ composit dir dabei grossartig
    helfen werden, zumal du auch seine geburtszeit nicht weisst...

    vielelicht versuchst du herauszufinden, was dich, marie an ihn haelt, dass du
    dafuer leiden in kauf nimmst, auch wenn von ihm nichts zurueckkommt...

    alles liebe,
    luo
    xx
     
  8. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Mh, tut mir leid, da musst du mich verwechseln.

    Marie
     
  9. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    nein, marie, bzw patricia, ich verwechsle dich nicht...

    hier sind die namen deiner threads:

    So oder so?!
    Thema Liebe, bitte um Deutungshilfe
    Wieder verwirrend
    Liebe, wie geht es weiter?
    Bitte um Hilfe beim Thema Liebe
    Innen oder Außen

    alles liebe dir auf deinem weg.

    luo
    xx
     
  10. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    2.906
    Ort:
    Las Terrenas, Dom.Rep.
    Werbung:
    Hallo Marie

    Smaragdengel hat sich ja ganz unwahrscheinliche Mühe gemacht, das Zusammenwirken der inneren Personen bei Euch beiden darzustellen.

    Ich möchte mich daher beschränken auf ein Merkmal, das wohl eine ganz besondere Bedeutung für dich hat. Es ist in der Synastrie eine wechselseitige Konjunktion aus Mond und Mars, d.h. du hast sie mit ihm und er hat sie mit dir.

    Weil nun aber der Mars im Horoskop einer Frau darstellt, wie der Mann sein sollte - und mit seinem Pluto in seinem Skorpion mit Quadrat auf deine Sonne gramselt das bei dir ganz heftig - so übt dies bei dir einen gewaltigen Anreiz aus. Das Blut kocht hoch und Adrenalin lässt grüssen.

    Bei ihm ist das ja ganz anders, er fühlt sich, wenn er es denn genügend mitkriegt, eher geschmeichelt.
    L.G. von ELi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen