1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Paracodin

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von taimie, 30. November 2009.

  1. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Werbung:
    Ich war vorige Woche quasi lahm gelegt auf Grund einer Grippe.

    Damit verbunden erhielt ich von meinem Arzt fiebersenkende Mittel wie Selectril forte und gegen meinen Husten Tropfen namens Paracodin. Er sagte mir ich soll Sie 1 Woche lang je 10-10-20 also 10 i.d Früh, 10 zu Mittag und 20
    am Abend nehmen.

    Der Apotheker sah mich verwundert an und meinte:Wie stark husten Sie denn?

    Naja da wurde ich erstmal stutzig und daheim an gekommen, las ich in der Beilage das das sowas wie ein Heroinersatzstoff ist!!!!!!!! Nun auch wenn es nicht das beste war, hab ich mich gegen meinen Arzt seine Diagnose entschieden und immer nur 20 Tropfen am Tag genommen. Es hat gewirkt.

    Aber wie lange dauert das bis das der Körper wieder ab gebaut hat???Weiß das jemand von Euch?

    Lg
    taimie
     
  2. Sadivila

    Sadivila Guest

    Also ich nehm sie nur für die Nacht...

    denn es unterdrückt den Hustreiz und damit das verbundene Abhusten...
    was wiederum wichtig ist...damit der Schleim hoch kommt ...der muss ja raus.

    Würde nur Nachts die Tropfen nehmen.....


    lg
     
  3. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Man sollte diese Tropfen wirklich nur abends nehmen, erstens weil sie den Hustenreiz wegnehmen, somit kann man gut schlafen, zweitens soll man tagsüber sehr wohl husten um so den Schleim heraus zu bekommen und ja, es stimmt, es ist Codein enthalten, viele Süchtige nehmen deswegen Paracodin als Ersatz bzw. früher sogar um sich so zu entziehen zu können.
     
  4. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.192
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Paracodin nimmt man eher bei trockenem Hustenreiz, der ja oft quälend und nicht zu stillen ist. Wenn Du Husten hast, wo Du was abhusten kannst, solltest Du lieber Schleimlöser wie ACC akut nehmen und mindestens 2 l am Tag trinken. Paracodin, wie eben auch Morphin senkt die Atemfrequenz, deshalb nur abends nehmen, damit man ungestört durchschlafen kann. Aber ansonsten brauchst Du keine Angst haben, ich habe es auch schon meinem damals 9-10 Jahre alten Kind gegeben. Aber die Dosis, die Dir Dein Arzt aufschrieb, halte ich für zuviel.
    lg Siriuskind
     

Diese Seite empfehlen