1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Papa´s Grosse Tafel

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Dolphins, 14. Mai 2005.

  1. Dolphins

    Dolphins Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Oberfranken
    Werbung:
    Hallöchen ihr lieben!
    Ich hätte eine grosse bitte an euch. Meinem papa geht es seit der trennung von meiner mama nicht so gut. Deshalb hab ich mir einfach mal überlegt ihm eine grosse tafel zu legen und zu schauen was die zukunft so bringt. Ich selber habe sie auch schon gedeutet, hatte aber beim deuten das gefühl das ich zu viel "familienbindung" mit rein bringe.
    Geldmässig sah ich das es bei ihm aufwärts geht und auch gesundheitlich seh ich in den karten nichts schlimmes ausser nen bissi probleme mit dem Rücken.
    Würd mich freuen wenn von euch jemand lust hätte mal mit drauf zu schauen.
    die wichtigsten Themen wäre.
    Wird er irgendwann wieder normal mit meiner mama umgehen können.
    wird er eine neue frau kennen lernen, in eine neue beziehung gehen.
    :danke: im voraus.
    Liebe Grüsse Dolphins

    Papa´s Grosse Tafel
    Anker - Haus - Lilie - Wege - Wolken - Klee - Mäuse - Schiff
    Storch - Herr - Sense - Blumen - Herz - Bär - Hund - Park
    Brief - Turm - Rute - Mond - Schlüssel - Kind - Sarg - Sonne
    Sterne - Kreuz - Baum - Reiter - Ring - Buch - Fuchs - Fisch
    --------------- Berg - Vögel - Schlange - Dame
     
  2. Minerva

    Minerva Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    374
    Hallo Dolphins,
    einfach so, weil du es so beschlossen hast, deinem Papa die große Tafel zu legen, finde ich nicht so gut. Du solltest es nur tun, wenn er es auch wirklich möchte.

    Gruß
    Minerva
     
  3. Dolphins

    Dolphins Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Oberfranken
    Hallöchen liebe Minerva!
    Mein Papa weiss das ich es gemacht habe. Er wollte schon länger das ich es mache, aber ich fühlte mich nicht bereit dazu, weil ich angst hatte zu viel eigengefühl mit einzubringen. Dazu ist vielleicht zu sagen, das ich meinen Papa nach der Trennung zu mir geholt habe. Ihm eine wohnung usw besorgt habe und zu meiner Mama nicht wirklich ein gutes verhältnis hab.
    Gestern hatte ich dann ein gutes gefühl bei der Sache und habe sie gelegt. aber bevor ich ihm sage was ich sehe möchte ich gern, das evtl noch jemand anderes einen Blick drauf wirft. Weil ich dennoch denke, das beim deuten von mir andere gedanken mir rein kommen.
    Liebe Grüsse dolphins
     
  4. Minerva

    Minerva Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    374
    Sorry,
    wollte dich nicht angreifen. Aber so wie du es geschrieben hast, hat es sich für mich anders angehört. Und böse meinte ich es auch nicht. :guru:

    Gruß
    Minerva
     
  5. Dolphins

    Dolphins Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Oberfranken
    hab es auch nicht böse aufgefasst. man kann doch über alles reden und auch aufklären.
    Liebe Grüsse Dolphins
     
  6. Lexi72

    Lexi72 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    Hallo Dolphins,

    ich werd mal auf die Tafel schauen.

    Hat sich deine Mutter von ihm getrennt?Sie sind aber noch verheiratet?Zumindest fühlt er sich ihr noch verbunden.
    Die Trennung war aber schicksalhaft,es musste also so kommen.
    Er wird wohl jemanden kennenlernen,das wird aber noch dauern,und er kennt sie noch nicht.
    Mit deiner Mutter wird es noch Aufregung/Sorgen geben für deinen Vater.

    Man sieht auch die Veränderung im häuslichen Bereich.Hat es auch beruflich eine Veränderung gegeben?

    Ich hoffe ih hab nicht zu viel Blödsinn geschrieben :rolleyes:

    Gruß Lexi :daisy:
     
  7. Dolphins

    Dolphins Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Oberfranken
    Werbung:
    Hallo lexi!
    Nein kein Blödsinn. Volltreffer.
    Ja meine mutter hat sich von ihm getrennt. verheiratet sind sie auch noch. wobei ich selbst das gefühl habe, das es für meinen papa nicht nur auf papier ist. er hängt noch arg an ihr.
    Na dann bin ich mal gespannt ob er jemanden kennen lernen wird. ich gönn es ihm.
    Die veränderung im häuslichen bereich, er ist diesen monat umgezogen in eine grössere wohnung, weil meine beiden kleineren geschwister zu ihm gegangen sind. und ich glaub das ist auch der grund warum es mit meiner mama noch stress geben wird. unterhaltszahlungen.
    Beruflich gab es keine verändung.

    Ich danke dir. ich werde ihm deine deutung später zeigen.
    :danke:
    Liebe Grüsse Dolphins
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen