1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Papa

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Engel1985, 10. August 2012.

  1. Engel1985

    Engel1985 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2012
    Beiträge:
    696
    Werbung:
    Hallo,

    vor kurzem hab ich eine Legung für den August gemacht mit Tarot.
    Dabei hatte ich den Turm, die 9 der Schwerter und die 10 der Münzen.
    Da ich (obwohl ich privat und beruflich Probleme habe) aber irgenwie instinktiv "wusste" es bezieht sich weder auf Job, noch auf Liebe, habe ich auf meinen Papa gelegt. aus einem Gefühl heraus (fragt mich nicht wieso)

    Da kam dann (benutzte nur die großen Arkana, da ich Anfänger bin und mich Schritt für Schritt rantaste an die Deutung(en) um langsam zu lernen...

    -die sonne
    -rad des schicksals
    -der gehängte
    -der tod

    und als "Abschlusskarte" wieder der TURM (also war meine Intuition richtig, der Turm bezog sich auf meinen Papa)

    Ohne jz "hysterisch" zu wirken, so habe/hatte ich die Befürchtung, dass mit meinem Papa etwas nicht sehr Positives passiert. Ich möchte natürlich jz keinen in einen Zwiespalt bringen, da Gesundheit etc... ja heikle Themenbereiche sind, aber ich wäre trotzdem für eure Sichtweisen/Deutungen dankbar.

    denn für mich sieht es so aus, als ob seine Lebenskraft (Sonne) durch das Schicksal (Rad des Schicksals) gewaltig ins Wanken (der Gehängte) kommt...
     
  2. kartenleger21

    kartenleger21 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    757
    Ort:
    Heidelberg
    ich würde das eher so deuten: dein papa hat eine große lebenskraft, denn am leben liegt die kraft. rad des schicksals wandelt bei mir immer alles ins gute. er hat ein weniig probleme aber diese können ganz leicht aus der welt zu schaffen sein, wenn er die dinge, die ihn belasten anschaut und sie aus dem leben schmeißt, denn mit dem tod ist ein absoluiter umbruch möglich, nur darf er sich nicht dagegen streuben und vor allem tod gehängter ist eine schöne kombi das die krise wieder rausgeht

    mache dir keine sorgen

    liebe grüße
    stefan schmitt
     
  3. Engel1985

    Engel1985 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2012
    Beiträge:
    696
    Werbung:
    Vielen Dank Stefan!
     

Diese Seite empfehlen