1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Papa, wo bist du?

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von cappy, 9. September 2009.

  1. cappy

    cappy Mitglied

    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    41
    Werbung:
    Hallo,

    Ich weiß nicht ob ich hier in diesem Bereich richtig bin, aber
    ich brauche einfach eure Hilfe..

    Vorgeschichte:
    Ich habe vor einem Jahr erfahren von einer betrunkenen
    Cousine das mein jetziger Vater nicht mein wirklicher ist und ich
    noch einen anderen habe. Sie hat sich versprochen und wollte sich
    dann irgendwie rausreden aber sie brauchte nicht mehr zu sagen.

    Ich habe dann recherchiert in den Papieren meiner Mutter und
    gefunden das mein Vater wirklich ein anderer ist.
    Meine Mutter konnte ich erstmals nicht drauf ansprechen und meinen
    jetzigen Vater schon garnicht.
    Also habe ich meine oma drauf angesprochen und die hat mir alles
    erzählt.
    Sie hatten große Streite, aber sie weiß genau mein
    wahrer Vater würde mir sein letzes Hemd geben.
    Sie hat gesagt ich bin genau wie er. Ich habe mich so oft in den
    Spiegel angesehen und wusste nicht von wem die zweite
    hälfte ist.. ich möchte nicht länger das es so bleibt.
    Das letze Mal als mein Vater meine Mutter sah, hat sie ihm gesagt
    ich weiß nichts von ihm.. warscheindlich denkt er das noch immer.
    Dieses Jahr habe ich zum ersten Mal meinen Onkel gesehen.
    Er hat mir gesagt mein Vater sei irgendwo in Spanien und alle 2 Jahre ruft
    er mal zu ihnen an, aber er habe sich schon lange nicht mehr gemeldet.
    Ich habe ihm meine Nummer dort gelassen und gesagt er soll ihm erzählen
    das ich über ihn bescheid weiß..
    Er hat sich immernoch nicht gemeldet..
    Ich möchte endlich wissen
    wer meine zweite Hälfte ist.
    Jemanden in die Augen sehen und sagen können
    von dem habe ich die Nase und von dem habe ich das Kinn ..

    Ich weiß das er mich genauso sehen möchte, ich weiß es einfach .. gerade
    jetzt wenn ich bald Geburtstag haben werde hoffe ich doch sehr das er an mich denken wird.

    Wäre es theoretisch möglich das man einer Person per Gedanken etwas sendet?
    Einfach ein Bild oder etwas das ihn dazu leitet bei meinem Onkel anzurufen.
    Oder besitzt jemand die Gabe von euch und könnte mir helfen?

    Ich will doch nur meinen Vater kennen lernen ..


    lg
    Cappy
     
  2. Drake

    Drake Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    1.176
    Hallo cappy

    Ich kann das Gefühl gut verstehen, dass du deinen Vater gerne sehen willst.
    Würde mir genauso gehen.

    Habe das so zwar noch nie versucht, aber da geht bestimmt was. Schreib mir mal eine PM.

    Ach, und ich will KEIN Geld dafür.
    Und ersteinmal würde ich dir auch empfehlen keine Angebote anzunehmen die kostenpflichtig sind.
     
  3. Future412

    Future412 Guest

    Ja, das funktioniert.
    Habe hier im Forum meine Tochter gefunden.
    ;)
     
  4. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Ach ne, echt? Erzähl doch mal. Das ist ja spannend. :)
     
  5. Future412

    Future412 Guest

    Es war vor 2 Jahren.
    Ich habe da gerade die Karmareinigung von verschieden Jahrhunderten durchgemacht.
    War hier viel im Forum.
    Komme dann mit einem Mädchen aus Österreich in Kontakt. Wir hatten viele PN geschrieben. Sie meinte, sie war bei einer Wahrsagerin, die sagte, ihr geistiger Vater lebt irgendwo da draussen. Ihren richtigen Vater hatte sie nicht mehr. Nun wollten wir früher immer 3 Kinder. Es wurden aber nur 2, aus verschiedenen Gründen. Die Merkmale der Wahrheit: Ihr Gefühl, mein Gefühl, sie hatte den gleichen Vornamen wie meine Tochter, ihr Lehrer heisst genauso wie ich, ihr Sohn heisst so wie das Kind einer Nachbarin. Dann haben wir zusammen eine Lichtsitzung gemacht und sie hat spontan gesagt, alles stimmt, sie hat meine Hand über ihrem Herzchakra gesehen. Das war es dann schon.
    LG
     
  6. engelchen2308

    engelchen2308 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    640
    Ort:
    mainz
    Werbung:
    hallöchen cappy,

    ich kenne diese sehnsucht nach deinen ursprung nur zu gut - ich habe das hinter mir. ich habe bis zu meinem 23. lebensjahr gesucht und dann auch gefunden und in meinem herzen war dann ruhe.

    und kann mich nur drake´s worten anschliessen - es geht. du kannst jederzeit geistig mit deinem vater kontakt aufnehmen. und mit der zeit wird der kontakt zwischen euch dann auch entstehen können.

    ich drücke dir die daumen, dass es bald klappen wird.
     
  7. cappy

    cappy Mitglied

    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    41
    Es fällt mir nur schwer, ich weiß nicht wo ich ansetzen soll und anfangen
    könnte.
     
  8. Drake

    Drake Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    1.176
    Da kömmer ja helfen :)
     
  9. Future412

    Future412 Guest

    Hallo Cappy,
    Dein starker Wille bringt Dich zu ihm.
    Zünde jeden Abend eine Kerze an und lege bei der Kerze einen Zettel mit
    Deinem Wunsch hin. Dann sprich Deinen Wunsch in Gedanken.
    LG
    ;)
     
  10. cappy

    cappy Mitglied

    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    41
    Werbung:
    das klingt schön :)
    so werd ichs versuchen..
    Ich hoffe doch besonders das er bald an mich denkt.
    Am 24. september habe ich nämlich Geburtstag =)

    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen