1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Panzer?!

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Hunter, 19. Mai 2007.

  1. Hunter

    Hunter Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2006
    Beiträge:
    86
    Ort:
    tiefstes Niederbayern
    Werbung:
    Hoi,

    also ich meditiere nun jeden tag und atme langsam und tief in den Bauch. Und gestern und heute hab ich während der Meditation son unangenehmes Gefühl in der Brust gehabt. So als wäre das ein Brustpanzer der immer irgendwie kurz vorm zerbersten ist.

    jemand ne Idee was das sein könnte? Kennt ihr sowas auch?

    lg
     
  2. reinsch

    reinsch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    2.818
    Hallo Hunter,

    das hört man mimmer wieder. Mir ist das so noch nicht passiert. Aber es ist wohl so, daß durch die Meditation Dein Unterbewußtsein in Kontakt zu Dir aufnimmt. Ich denke man sollte sich nicht davon beeindrucken lassen. Einfach wahrnehmen. Es ist gekommen, es geht auch wieder. Achtsamkeit ist der Schlüssel.

    Wie lange meditierst Du nun schon?

    Liebe Grüße
    R.R
     
  3. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Werbung:
    Es könnte durchaus sein, wenn man sich auf den Atem konzentriert, wird einem erst einmal bewußt, wie fest eigentlich die Muskeln geworden sind... Jahrzehntelang hat man unbewußt dran gearbeitet, sich irgendwo festzuhalten, alles unter Kontrolle zu haben, gradezustehen für alles... und wenn man nun einmal hinhorcht und hinschaut, dann beginnt man wieder zu empfinden, welche Widerstände sich da aufgebaut haben.

    Schau dir mal deine Schultermuskeln an... oder den Rücken--- Stahlbeton, oder?
     

Diese Seite empfehlen