1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Palmblattbibliotheken - Thomas Ritter

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von Yavida, 17. November 2008.

  1. Yavida

    Yavida Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Habe soeben ein wirklich spannendes und informatives Buch zu Ende gelesen. Es heißt "Die Palmblattbibliotheken und ihre Prophezeiungen zur Zukunft Europas" und wurde von Thomas Ritter verfasst, dessen Vortrag darüber ich zuvor erlebte. Ich war fasziniert von diesen Informationen und würde am liebsten selbst nach Indien reisen...
    Hat von Euch jemand dieses Buch schon gelesen bzw. andere seiner Werke?? Was haltet Ihr davon?:)
     
  2. mira10

    mira10 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    196
    Ort:
    umkreis von heilbronn
    ja ich habe schon was über palmblattb... gelesen vorallem würde ich gerne mein eigenes blatt finden. ich bin aber auch ein bischen skeptisch.
    mira10
     
  3. wadira

    wadira Guest

    ich habe mir auch schon vor einiger Zeit viele Infos darüber aus dem Net geholt und auch ein Buch darüber gelesen, ich glaube es war von Peter Krassa, Peter und Reinhard Habeck

    ich war natürlich fasziniert und hatte überhaupt keine Erklärung für mich, aber heute bin ich mir ziemlich sicher, daß die Palmblatt-Leser "nur" das holografische Weltwissen lesen, zu dem wir alle Zugriff haben, vorausgesetzt, wir entwickeln die richtige Antenne zum Empfang

    insofern haben die Palmblatt-Hüter zweifellos besondere Fähigkeiten, aber über das WIE lassen sie die Allgemeinheit im Unklaren, die meisten würden es sowieso nicht verstehen und einen Schwachsinn nennen, also muß man ihnen recht geben, das meine ich jedenfalls
     
  4. Iga1

    Iga1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    5
    Hallo Wadria,

    war selbst bei einem Palmblattleser, war sehr interessant und spannend,
    bin gespannt ob mein Leben in Zukunft so ablaufen wird, wie es in meinem
    Palmblatt steht.

    Es gibt anscheinend nur für die Personen ein Palmblatt, die auch Ihres einmal kennen
    lernen.

    Aufgebaut auf die Astrologie (indische Astrologie) haben anscheinend einen Planeten
    zusätzlich.

    Kennt sich mit indischer Astroligie jemand aus?

    Diese ist anscheinend Quadratisch.

    lg
    Iga1
     
  5. cassie0308

    cassie0308 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Südfrankreich
    Werbung:
    Hallo

    Sind die Palmblattbibliotheken das gleiche wie die Akasha-Chronik?

    Danke und Grüssli

    Cassie
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. prema
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    521
  2. Eberesche
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    831

Diese Seite empfehlen