1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

palmblattbibliothek

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von iikk01, 28. April 2014.

  1. iikk01

    iikk01 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2014
    Beiträge:
    23
    Werbung:
    Mich würde interessieren wie ihr darüber denkt ob es auch wahr ist?
     
  2. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.014
    gibt im Forum verschiedenes darüber
     
  3. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.061
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    fast alle sind geschlossen worden, warum ich weiß es nicht konkret.
     
  4. Aber Beruf ist das doch keiner oder sind die Leute Bibliothekare?:rolleyes:
     
    ichbinichbinichbin gefällt das.
  5. maremade

    maremade Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2009
    Beiträge:
    179
    war denn einer schonmal da?
     
  6. Onyx17

    Onyx17 Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2015
    Beiträge:
    31
    Werbung:
    So weit ich von Berichten weiß, gibt es diese Bibliothek wirklich. Ich selbst war leider noch nicht dort (das wäre jetzt eine super Reise für mich). Es gibt sie wirklich und für jeden Menschen, der dort nach einem Palmblatt fragt, soll es auch eines geben, wo das ganze Leben (konkret mit Vor- und Nachnamen) niedergeschrieben ist. Die Bibliothek selbst soll nicht imposant sein. Überdies braucht der Besucher einen Dolmetscher, das die Palmblätter in Sanskrit verfasst sind und die hinduistischen Geistlichen, die die Bibliothek verwalten, kaum Englisch sprechen. Der Besuch dort und das Auslesen des Palmblattes soll um 50 $ kosten.
    Eine Klientin erzählte mir neulich davon.
     
  7. lumen

    lumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    7.471
    Ort:
    Weltenbummler
    Eine Freundin war dort und hat sich lesen lassen.

    Nichts ist eingetreten.....im Rückblick von 14 Jahren.

    Sehr schade für sie. Und sie ist deshalb auch frustriert.....sie hat so darauf gebaut. Vielleicht wäre es ja auch so gekommen, wenn sie davon nichts gewusst hätte. Somit hat sie aber anders als üblich gehandelt und schwupp die wupp ist die ganze Zukunft anders....
     
  8. Engelswispern

    Engelswispern Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2015
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Schland
    Ich habe davon mal gehört und auch einen Erfahrungsbericht gelesen... Und der war auch nicht so dolle. Da wurde nach dem Ausschlussprinzip nach dem "richtigen" Palmblatt gesucht. Also man geht da wohl nicht hin und sagt den eigenen Namen, damit die da das Blatt suchen, sondern die Fragen einen, ob man soundso heißt. Wenn nein, wird weiter gefragt, bis es passt. Dann fragen die, ob der Vater xy heißt und so weiter und so weiter...

    Ich halte irgendwie nicht viel davon.
     
  9. judasishkeriot

    judasishkeriot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2015
    Beiträge:
    3.899
    Ort:
    Oberbayern
    Ich habe darüber ein interessantes Buch gelesen, von einem, der es selber ausprobiert hat. Faszinierend.
     
  10. judasishkeriot

    judasishkeriot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2015
    Beiträge:
    3.899
    Ort:
    Oberbayern
    Werbung:
    Zukunft wird das, was man sich in der (momentan gelebten) Gegenwart vorstellt. Wenn aber Zeit und Raum relativ sind ist es auch möglich, das ein Selbst von uns, das von uns aus gesehen in der Zukunft lebt, Einfluss auf uns ausübt. Bedeutet, zukünftige Ereignisse sind schon eingetreten, nur nicht für die momentan gegenwärtig lebenden Menschen.
     
    Moondance gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen