1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Päpstliches Zeichen: Pro Umweltschutz

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von GrauerWolf, 15. Juni 2015.

  1. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.872
    Werbung:
    http://www.otz.de/web/zgt/leben/detail/-/specific/Paepstliches-Zeichen-Pro-Umweltschutz-1135717664
    Was für eine verlogene Heuchlerbande. 2000 Jahre hieß es "Wachset und mehret euch und macht euch die Erde untertan.", Geburtenkontrolle verteufelt, entsprechendes Wissen ausgelöscht. 2000 Jahre wurde die Natur "zum Ruhme Gottes" unter den Pflug genommen, uralte Haine als heidnisch umgeschlagen, uralte Mammutbäume gefällt, um daraus Kirchen samt Gestühl zu bauen, Wälder gerodet, um Klöster samt Wirtschaftsflächen zu bauen, wurden fremde Völker erst missioniert und dann ausgeplündert. Und jetzt auf einmal entdecken sie ihre Liebe zur Umwelt?
    Unglaubwürdig, absolut unglaubwürdig... :(

    LG
    Grauer Wolf
     
    Gabi0405 und Moondance gefällt das.
  2. ralrene

    ralrene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    18.557
    Ort:
    Insel Sylt
    Na ja....neuer Papst, neue Meinungen, neue Chancen.
    Wenn wir schon vorher alles im Keim ersticken, wird sich unsere Welt nicht ändern.
     
    lumen, Loop, Palo und 3 anderen gefällt das.
  3. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    "Macht euch die Erde untertan" ist nicht gleichbedeutend mit "beute Umwelt, Pflanze, Tier, Mensch aus, was das Zeug hält und vernichte sie.

    Die Verantwortung liegt hier eindeutig beim Menschen selber und nicht beim Vatikan bzw. den Kirchen.
     
    ralrene, Palo und Amant gefällt das.
  4. Sabbah

    Sabbah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    5.327
    Ort:
    Wien
    Weil der gedanke an umweltschutz das bestimmende thema Im mittelalter war...:rolleyes:
     
  5. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.257
    ja klar nicht, wird aber immer wieder als Rechtfertigung genommen um locker weiter zu.....was auch immer, ist ja eh alles ok, da erlöst durch den Glauben, was soll man da noch auf die Umwelt aufpassen die sowieso untergeht...
     
    Anevay gefällt das.
  6. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Werbung:
    Ja, natüüüüürlich. Mach ma mal eben die Erde kaputt, da fliegen eh schon bald die ersten Marsmenschen auf den roten Planeten und machen den für uns wohnlich.:rolleyes:
     
    Palo gefällt das.
  7. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.257
    war ironisch was ich meinte, gell....;)
     
  8. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Jep, hab ich auch so verstanden. :)

    Ich konnte mir aber meinen Sarkasmus nicht verkneifen (über die diesbezüglichen globalen Zustände), hab ihn einfach in den Raum gestellt, ohne irgendjemand ansprechen zu wollen. Hätt' ich dazuschreiben sollen, sorry.
     
  9. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.720
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD


    nix neue chance...und auch nicht neue meinung: er ist ein jesuit!!!

    shimon
     
    Trixi Maus gefällt das.
  10. ralrene

    ralrene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    18.557
    Ort:
    Insel Sylt
    Werbung:
    Shimon, ich bewerte Menschen nicht nach ihrer Religion udgl. & gebe auch die Hoffnung nach einer "besseren Welt" nicht auf.
     
    lumen, Palo und Amant gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen