1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Pädophilie in Justiz, Politik und Hollywood

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Laws, 1. April 2014.

  1. Laws

    Laws Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    3.160
    Werbung:
    Staatsanwälte und Richter bei Sex mit Kindern gefilmt. Der damalige Innenminister de Maizére schützt die Täter.
    Die Grünen unter Trittin setzten sich für die legalisierung von Sex mit Kindern ein. Auch Sigmar Gabriel schützte schon zum zweiten Mal einen pädophilen Straftäter. Es wurden auch Staatsanwälte befördert die Nachweislich Pädophile verbrechen begangen haben.

    Wer immer noch glaubt, die Politik oder Justiz wäre auf unserer Seite sollte sich mal den Bericht von Kontraste in der ARD anschauen!


    http://www.antizensur.de/schon-geko...ern-gefilmt-thomas-de-maiziere-schutzt-tater/

    Oder hört euch den belgischen Abgeordneten Louis Laurents an, über die Pädophile Elite.

    http://www.youtube.com/watch?v=65s1r0Uh0uw

    Auch in Walt Disney Filmen und in Hollywood ist Pädophilie weit verbreitet.

    http://www.youtube.com/watch?v=7gvXR0GN0-c

    http://www.youtube.com/watch?v=IFcJXw9-G58

    Genau wie der Fall Dutroux beweist, dass die Pädophile Szene sogar in Deutschland, fast die gesamte Justiz und die Politik lahmgelegt hat. ZDF Bericht Dutroux und die Toten Zeugen.

    http://www.youtube.com/watch?v=cbfzhe_urq4


    Macht euch mal eure Gedanken dazu!
     
  2. sternja

    sternja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.195
    Mir ist das schon lange bewusst.

    Nur was hilft alles Gedanken machen?
    Was willst du tun?
    Was kann man tun?
     
  3. ente

    ente Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2012
    Beiträge:
    543
    die politik und die justiz.
    soso.
     
  4. Aprology

    Aprology Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    941
    Ort:
    AT
    sie kommen aus allen Schichten....und der online-Markt ist leider steigend
     
  5. Laws

    Laws Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    3.160
    Das Maul aufmachen und nicht mehr die Augen davor verschließen!
     
  6. sternja

    sternja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.195
    Werbung:
    Weißte mein Freund ich habs am eigenen Leib erlebt und weiß wie scheiße das is, also komm mir nicht so du A... !
    Tschuldigung! Konnt grad nicht anders. ;)

    Sonst noch Vorschläge?
    Maul aufmachen wo? Bei wem?
    Du hast doch echt keinen Schimmer.
     
  7. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.268
    Ort:
    wasserkante
    Geht das etwas präziser , wo genau willst du das Maul aufmachen ,bzw. , wie soll das ablaufen ?
     
  8. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.268
    Ort:
    wasserkante
    Das Problem ist ja, dass es versteckt , im Verborgenen abläuft und nur selten aufgedeckt wird ,bzw., erst viel später , wenn der Schaden schon da ist , aber die Täter ,wenn sie denn bekannt sind , sollten schon dafür zur Rechenschaft gezogen werden und nicht geschützt , wie von der Kirche .
     
  9. sternja

    sternja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.195
    Natürlich!
    Aber da steckt ne gewaltige Lobby dahinter.
    Und da gehts um ne Menge Kohle.

    Könnt sogar grad eben beim Nachbarn passieren.
    Meine Augen sind auf.
    Aber die sind ja auch nicht blöd.
    So jemand weiß, was er sagen muss, damit Kindlein brav die Klappe hält.
     
  10. Evilscreamer

    Evilscreamer Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2011
    Beiträge:
    237
    Werbung:
    Oh, die Massenmedienpropaganda läuft wieder: Habe hier ein interessantes Zitat aus einem anderen Thread, das hier irgendwie passt.

    Fällt da einem irgendwas auf? Es scheint das man schon aufgrund einer Neigung, obwohl man noch keine strafbare Handlung begangen hat, ins abseits gestellt wird, und wenn irgendwer in der Justiz oder Politik Sex mit Kindern hat, ist er tatsächlich nicht pädophil sondern pädokriminell.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen