1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Pädophile Sorgen

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Abraxas365Mithras, 1. Oktober 2009.

  1. Werbung:
    Dem Knaben die Sichel
    zum Schlunde geführt,
    damit er ergründe
    des Glücks Elixier.

    Danach durch die Pforte
    ihm Weisheit gebracht,
    damit ihm sich helle
    die geistfinstre Nacht.

    Gestern, heute, morgen,
    pädophile Sorgen.
    Weshalb darf dies Treiben
    immerdar so bleiben?

    Wer nicht so wollt enden,
    der litt arge Not,
    man bracht ihm zur Stunde
    den heiligen Tod,

    indem man ihm qualvoll
    das Leben beschwert,
    und volkbar ihn vielfach
    per Folter entehrt.

    Gestern, heute, morgen,
    pädophile Sorgen.
    Weshalb darf dies Treiben
    immerdar so bleiben?

    Dem Mädchen die Unschuld
    im Zwange geraubt,
    von Leuten, die brüsten,
    es wäre erlaubt,

    die nie sich bekämpfen,
    zu fernen die Sucht,
    drum sehn ich herbei
    jenes Haus alter Zucht.

    Gestern, heute, morgen,
    pädophile Sorgen.
    Weshalb darf dies Treiben
    immerdar so bleiben?
     

Diese Seite empfehlen