1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ouija Brett - gute Idee?

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Claudya30, 12. Februar 2016.

  1. Claudya30

    Claudya30 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2016
    Beiträge:
    405
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Hallo Zusammen

    Meine Freundin kam auf die Idee ihr altes Ouija Brett hervorzuholen. Sie möchte dieses Wochenende mit mir damit etwas anstellen.
    Sie möchte gern mit ihrer toten Grossmutter Kontakt aufnehmen und möchte andere Seelen um Antworten auf diverse Fragen bitten.

    Ich muss gestehen, das ich da schon etwas skeptisch und wohl auch etwas ängstlich bin. Ist es gefährlich mit so einem Brett zu hantieren?
    Ich habe das noch nie getan, finde es einerseits sehr spannend, andererseits weiss ich nicht recht was ich davon halten soll.
    Ich bin zwar jemand der an Magie und Energien und solche Dinge glaubt, ja sogar der Ansicht ist selbst sowas erlebt zu haben, und ich selber habe eine Art von Feinfühligkeit die nur wenige besitzen, aber so ein Ouija Brett? Ich weiss nicht.

    Habt ihr damit Erfahrungen? Wie sind eure Erfahrungen damit? Stimmt es, das man damit evtl. einen Geist holen kann der einem dann nicht mehr in Ruhe lässt bis man ihn sozusagen "erlöst"?

    Vielen Dank für eure Antworten.

    LG Claudya
     
  2. 0bst

    0bst Guest

    Nein. Vielleicht mal nach den Verkaufszahlen für solche Bretter googeln und nach Nutzerzahlen. Dann vielleicht auch nach denen, die sich davon beeinträchtigt fühlen und dann nach denen, die lediglich meinen, daß das zu Beeinträchtigungen führt. :cool:
     
  3. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.257
    Ort:
    Kassel, Berlin
    also ich hatte den Eindruck, daß man mit solchen Methoden (bei mir war´s der sog. schreibende Tisch)
    eher wenn man´s so sagen will "niedere Geister" herholt. da kommen dann zwar durchaus verblüffende
    Antworten, aber irgendwann geht es los mit Foppereien, die einem Angst machen, wie etwa daß dann da
    zum Beispiel auf einmal steht, Satan wäre da oder daß man dannunddann stirbt oder sowas. solche
    dummen Streiche können nicht von wohlmeinenden Geistwesen kommen, glaube ich. darum rate ich
    von solchen Methoden immer ab. muß natürlich jeder selber wissen, nur, das Dumme ist, wenn man
    damit einmal sowas Unheimliches erlebt hat und recht empfänglich ist für sowas, dann setzt die Angst
    sich fest, und mit Angst zu leben macht keinen Spaß. darum: das Risiko lohnt einfach nicht, finde ich.
     
    dulcina, sunrose_1, Aprology und 2 anderen gefällt das.
  4. 0bst

    0bst Guest

    Danke für den Tipp (y)
     
    Yogurette gefällt das.
  5. Claudya30

    Claudya30 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2016
    Beiträge:
    405
    Ort:
    Schweiz
    Ja ich bin auch sehr skeptisch, muss ich zugeben. Und bin gerade bisschen am lesen im Internet. Da wird deutlich vor Ouija gewarnt. Angeblich soll da wirklich was dran sein, Dinge die wissenschaftlich nicht erklärt werden können. Es soll schon vorgekommen sein das sich Kerzen von selber löschen, man Schritte hört, oder sich gar Gegenstände ohne menschliches Zutun bewegen! :eek:
    Empfänglich für sowas bin ich halt schon, ich bin auch der Meinung das ich, als ich 12 war, meine tote Grossmutter sah, sie ist mir im Zimmer kurz erschienen und blickte mich an, und ich bin mir sehr sicher es war kein Traum oder Einbildung, ich war nämlich hellwach.
    Gerade deswegen bin ich am hin und her überlegen ob ich da mitmachen soll oder nicht. Meine Freundin hat das Ouija Brett schonmal verwendet, vor einigen Jahren mit einer anderen Freundin und sie sagte mir das es nicht so schlimm sei. Sie meint ich soll es einfach mal versuchen, es wird spannend und Angst müsse ich da nicht haben. :rolleyes:
    Nunja, ich weiss nicht. Ich meine ich möchte nicht unbedingt wissen wann ich sterbe oder solche Dinge. Mich würden da schon andere Dinge interessieren.
     
  6. nostra

    nostra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    860
    Werbung:
    Also wenn die Psyche bei jemanden angeschlagen, ist würde ich es nicht empfehlen für denjenigen.Das ganze hat dann zwei Seiten es kann interessant werden, was so vorfällt nur bei einem Menschen der psychisch labil/krank ist kann es auch so weit gehen das man sich im schlimmsten Fall umbringen kann.Dies ist dann kein Kinderkram mehr,und kein Spielzeug.Durch das rufen von Verstorbenen können auch niedere/böse Geister mit hineingeraten, durch das Tor wo geöffnet wurde, dann ist nicht mehr so lustig...
     
    trollhase gefällt das.
  7. Claudya30

    Claudya30 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2016
    Beiträge:
    405
    Ort:
    Schweiz
    Danke für die Information nostra. :)
    Das mit den bösen/niederen Geister habe ich auch gelesen, und dazu hab ich gelesen das man einen Salzkreis um die Teilnehmer streuen soll, das hält angeblich diese Geister fern, und weisse Kerzen anzünden. Aber ob das stimmt?
     
  8. nostra

    nostra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    860
    Manche Geistwesen mögen "Salz"...;)
     
  9. Claudya30

    Claudya30 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2016
    Beiträge:
    405
    Ort:
    Schweiz
    Ja wahrscheinlich gibts keine Garantie die bösen Geister fernzuhalten. :D
    Ach, irgendwie reizt es mich doch das auszuprobieren.
    Psychisch stabil sind wir beide, also meine Freundin und ich.
     
  10. nostra

    nostra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    860
    Werbung:
    Na dann...aber verstanden hast Du es schon?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen