1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Osho - Meditationen

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Damour, 23. November 2014.

  1. Damour

    Damour Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    3.791
    Ort:
    Himmel aka Hölle aka Planet Erde
    Werbung:
    Kennt sich hier jemand aus?

    Habe heute die Osho- ChakrensoundsMeditation gemacht...

    War gut, aber solange in die Chakren zu tönen ist irgendwie auch anstrengend...

    Im Dezember beginne ich eine Ausbildung zum Meditationslehrer, und da ich die im Osho Center mache, werden wir auch die dynamischen Meditationen von ihm erlernen.
    Hat jemand Erfahrung?

    Lg
     
  2. taftan

    taftan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    13.767
    Ort:
    Hessen
    Na dann viel Spass :)
    Die Dynamische ist echt anstrengend, aber effektiv. Wenn man die täglich macht, wird es auch weniger anstrengend. (y)
     
    Damour gefällt das.
  3. Damour

    Damour Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    3.791
    Ort:
    Himmel aka Hölle aka Planet Erde
    Ja auf die bin ich gespannt .... Und steh vor der Frage : wo machen? Ich hab ja über u neben mir Menschen u das Haus ist hellhörig (n)

    Ich weiß, dass eine Hausaufgabe sein wird, dynamische 21 Tage am Stück zu machen....
     
  4. taftan

    taftan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    13.767
    Ort:
    Hessen
    Eigentlich dachte ich, ihr macht die Dynamische zusammen im Center.
    Die Dynamische allein machen??? --Das halt ich für keine so gute idee, zumindest wenn es neu ist, also wenn man Anfänger ist. Es sind ja oft die anderen, die einen anspornen können.
    Osho hat mal gesagt , man solle irgendeine Meditation 3 Monate am Stück durchziehen und man wäre garantiert nicht mehr der Gleiche.
     
  5. Damour

    Damour Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    3.791
    Ort:
    Himmel aka Hölle aka Planet Erde
    Ja- machen wir auch, aber es wird unsere Aufgabe sein, auch alleine weiterzumachen:)
     
  6. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    Werbung:
    Damour
    Finde ich auch merkwürdig, gerade die Dynamische bekommt ihren drive durch die Gruppe und wenn du dich zu Hause zurückhältst, weil du nicht willst, dass die Nachbarn die Polizei holen, dann macht diese Medi gar keinen Sinn. Das einzige wäre, die Nachbarn vorwarnen, du würdest die Urschrei-Therapie machen.

    LGInti
     
  7. Damour

    Damour Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    3.791
    Ort:
    Himmel aka Hölle aka Planet Erde
    :blume::blue2:
    Ich warte mal ab, wie das dann genau geht , wir machen die ja sowohl als auch....
    Hast du sie also auch gemacht ?
    Hast du noch mehr Erfahrungen damit?
     
  8. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    damour
    Das war die intensivste Erfahrung durch Extase-Techniken, die ich bisher gemacht hatte. Und der krasse Unterschied zwischen Extase und vollkommener Ruhe - es war total genial. Die Urschrei-Methode verbunden mit Zen. Wichtig ist, dass man total darin aufgeht und es nicht als Arbeit betrachtet, die hoffentlich bald erledigt ist.
    Alle anderen Osho-Meditationen sind dagegen einfach nur nett und locker.

    LGInti
     
    Damour gefällt das.
  9. Damour

    Damour Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    3.791
    Ort:
    Himmel aka Hölle aka Planet Erde
    @Inti :
    Klingt gut und intensiv ... Bisher hab ich eher ungezielt meditiert , einfach hingesetzt, still geworden, viel über die Atmung mich wegdriften lassen. Bewusstsein in den Körper gelenkt, aber das alles scheint mir total anders.
    In der Akademie wo ich lernen werde wird jeden Morgen dynamische angeboten, aber ich wohne leider nicht dort und über 100 km sind bisschen weit ... Aber ich überlege dennoch , ob ich mal zwischendurch für ein Wochenende rüberfahre....
     
  10. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    Werbung:
    Beim ersten mal kann es einem sehr fremd erscheinen, vor allem wenn man nicht gewohnt ist, aus sich raus zu gehen. Dann wäre es wichtig, es ein paar mal zu machen um zu verstehen, um was es da geht, was ich damit lernen kann.

    LGInti
     
    Damour gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen