1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

OSAM-Heilung

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von AronSienna, 27. Juni 2008.

  1. AronSienna

    AronSienna Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Omar Ta Satt
    du trägst etwas mit dir, das du nichtmehr haben möchtest?
    emotional,physisch,mental?

    geb es doch mir
    visualisiere dir dein Problem und schicke es an mich

    ich werde es für dich transformieren.

    Nehme das Licht entgegen,
    dass du dafür erhalten wirst.

    an`anasha


    [​IMG]

    Ich liebe dich :zauberer1
     
  2. orion7

    orion7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Land Brandenburg
    Das ist sehr lieb von Dir.
    Wo warst Du, auf welchen Ebenen, dass Du diese Erkenntnis gewonnen hast?

    Licht und Liebe für Dich,
    Orion7
     
  3. MartinaShana

    MartinaShana Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2008
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Dießen am Ammersee
    ich hab dich auch lieb :)
     
  4. AronSienna

    AronSienna Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    6
    hallo orion7 =)

    ich blicke in mich
    und sehe dich :winken5:

    Das neue Bewusstsein(Gruppenbewusstsein) schreitet voran, wodurch es den Menschen ermöglicht wird, viele Erfahrungen nichtmehr machen zu müssen, da sie schon von anderen in diesem Bewusstsein gemacht worden sind und diese sehr gerne ihre Erkenntnisse über die Verbindung/Liebe zum Nächsten zu senden.
    Das ist das wahre Abendmahl :)



    Shana
    Kantias La`Solara
    sarat a San`Arias


    Wir lieben.

    Sienna
     
  5. MartinaShana

    MartinaShana Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2008
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Dießen am Ammersee
    an´anasha,
    aber - was bedeutet das?
    :))
    die worte berühren auf jeden fall mein Herz und lassen es strömen, wie schön!
     
  6. La Dame

    La Dame Guest

    Werbung:
    Einander lernende und miteinander kommunizierende Atome... allerdings weiß ich nicht, wie weit der '100ste Affe' reicht.
    Wollen + Wissen heißt noch lange nicht KÖNNEN!!!!

    Auch im von den Bewußt-Machenden gelernten 'neuen' Bewußtseinsfeld muß sich das bewußte Wissen ins Können umsetzen. Und zwar für jeden Einzelnen, der hier als Mensch verkörpert ist.


    Mercie:)
    La Dame
     
  7. AronSienna

    AronSienna Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    6
    hallo shana :)

    hast ne pm ^^

    hallo La Dame :)

    ich bin mir nicht sicher von welchem Können du sprichst, falls es auf die Transformation der Energien bezogen ist, die ich hier anbiete, so kann ich nur sagen, dass ich es nicht kann, denn nicht ich bin der wirkende, sondern höhere Mächte. Ich bin nur ein Portal und weiß nicht einmal, was dort alles vor sich geht, nur, dass es funktioniert, wie ich schon von vielen Menschen erfahren habe =)

    Wenn du aber auf das Neue Bewusstsein ansprichst, so frage ich mich, was es da zu können gibt, geschweige denn zu wissen oder zu wollen?

    In Liebe
    Sienna
     
  8. La Dame

    La Dame Guest

    Ich weiß, daß Du Transformator bist...

    Eigentlich ist mein Post doch verständlich... oder schrieb mein PC so undeutlich?

    Du sagtest, daß die Menschen nicht mehr alle Erfahrungen selbst zu machen bräuchten - aufgrund des neuen Gruppenbewußtseins. Und Erfahrungen sind ja in Können umgesetztes Wissen (mit oft ungewissem Ausgang), n'est pas?


    Verstehst Du JETZT meinen Beitrag?


    Mercie:)
    La Dame
     
  9. AronSienna

    AronSienna Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    6
    hmmm ^^

    wir haben anscheinend einen unterschiedlichen Sprachgebrauch :rolleyes:

    Erfahrungen sind mMn noch nicht in Können umgesetztes Wissen. Es sind eben Ereignisse, die einen jenachdem, wie man dieses auffasst prägen-Lektionen in der Schule des Lebens, deren Intention man erst erkennen muss(Erkenntnis...)-.
    Eben diese Lektionen braucht man nichtmehr zu erfahren, da die Erkenntnis schon im Bewusstsein des Kollektivs gespeichert ist und sie durch den Aufstieg und der Mehrung des Lichtes auf Erden von ganz allein aus dem Unbewussten ins Bewusste steigt. Im Unbewussten ist diese Information noch nicht sichtbar, wird jedoch durch den Aufstieg ans Licht gebracht.
    Aufstieg ist Bewusstwerdung und nichts anderes, als die Dunkelheit(unbewusstheit) zu erleuchten und ins Licht zu bringen(Bewusstsein).

    naja lassen wir das lieber, da es eigentlich garnicht zum Thema passt :D

    In Liebe
    Sienna
     
  10. La Dame

    La Dame Guest

    Werbung:
    Ich schrieb nicht, ob es bewußt oder unbewußt geschieht, dies dürfte DEIN Auswahlkriterium gewesen sein, daher die 'unterschiedliche' Sprache. Danke für diese semantische Auseinandersetzung.

    (Ich kann dafür mit dem Nebelwort 'Aufstieg' nichts anfangen. Jakobsleiter oder Jupiter-Energie... oder was?)

    Also braucht einer auf (ich bringe das jetzt mal so, weil's leichter erscheint) Bewußtseinsstufe 4 nicht mehr weiterlernen und erfahren, weil er - dank des 'gehobenen' Gruppenbewußtseins - 'automatisch auf Bewußtseinsstufe 6 ist? (z.B. Die Bewußtseinsstufen nach Werner Güntner) Oder wie darf ich das KONKRET verstehen?


    Mercie:)
    La Dame
     

Diese Seite empfehlen