1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Orte/Städte/Dörfer/etc...

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Arina, 26. Mai 2010.

  1. Arina

    Arina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2010
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben

    Für mich ist es ganz normal weil ich das schon immer hatte. Aber seid einigen Jahren frage ich mich immer wieder ob das andere auch so spüren wie ich???
    Es ist auch schwer zu erklären. Deswegen habe ich bis jetzt keine richtige Antwort bekommen! :S
    Jede/r Stadt/Ort, auch egal ob da nun ein Dorf etc. ist oder ob da nur Wiese oder Wald etc. ist....alles hat sein eigenes Gefühl (wirklich blöd zu erklären!), seine eigene Aura oder sowas! Das hängt aber ganz und gar nicht davon ab wie der Ort etc. aussieht! Zum besseren verstehen vielleicht wie ich das meine...man ist z.B. in einem Dorf wo alles optisch sehr schön, einladend, freundlich und gemütlich aussieht, man fühlt aber Dunkelheit, trauer und schmerz vom Ort her...man fühlt einfach negatives! Man würde dort nie bleiben wollen auch wenn andere die das nicht spüren ihr Leben dafür geben würden dort leben zu können etc...! Das war nur ein Beispiel wie ich das meine!
    Was ich empfinde ist nicht zu erklären, das geht so nicht mit Worten da es mehr ist! Ich bin z.B. auch schon durch Orte gegangen wo jeder sagen würde...niemals...weil es optisch so düster etc. aussah, wo ich aber sehr viel positives wahrnahm/spürte/empfand! Schwer zu erklären! :/ Hoffe man kann mir trotzdem irgendwie folgen?

    Anscheinend nehmen das viele nicht so wahr wie ich....aber ist das jetzt nur bei mir so? Gibt es noch andere? Wocher kommt das? Kann mir das irgendwie weiterhelfen, hat es was zu bedeuten????
    Wie geschrieben, es ist sehr schwer zu erklären....und bis jetzt hat das auch nie jemand verstanden was ich meine! Deswegen habe ich auch nie Antworten bekommen die mich da weiter bringen! :( Alle sehen nur, spüren aber anscheinend nichts!.....?

    Liebe Grüße
    Arina

    PS.: Hoffe das passt hier rein?
     
  2. Khors

    Khors Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    656
    Das sind alte Energien, die überall an jedem Ort über Jahrhunderte gespeichert sind. Alte Bäume können Geschichten erzählen.
    LG
    :rolleyes:
     
  3. RonS

    RonS Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Brandenburg
    ... und nicht nur alte... auch neue...
     
  4. suenja

    suenja Guest

    Liebe Arina,

    du scheinst sehr empathisch zu sein.Manch einer sagt dazu ganz prophan "Bauchgefühl".

    Jede Situation die wir erleben,jeder unserer Gedanken hinterlässt eine positive oder negative Schwingung.Diese Schwingungen fügen sich zusammen und strahlen auf unsere Umgebung ab.
    Begeben wir uns nun in diesen Bereich,können wir diese Schwingung wahrnehmen.

    Es ist eigentlich ganz normal für sensitive Menschen,also kein Grund zur Beunruhigung.

    Liebe Grüsse Suenja
     
  5. puenktchen

    puenktchen Guest

    Hallo Arina
    das Thema (sehr interessant!) paßt hier sehr gut rein!
    Nur zu gut verstehe ich was Du schreibst.
    Ich war mal auf einem Campingplatz, da wäre ich am liebsten gleich wieder geflüchtet. Ich sah über den Platz der Dauercamper eine richtig düstere Wolke. Und was war? Zank und Streit bis aufs Blut unter ihnen, der Aufenthalt war mehr als ätzend.
    Ich mag nicht gerne irgendwo sein wo es schlecht schwingt und ich lasse mich von niemanden mitreißen. Die Tratscherei am Gartenzaun interessiert mich genau so wenig wie das Gequassel über mich. Ich fühle mich nur einfachnicht wohl und wo ich mich nicht wohlfühle, da bleibe ich höchstens einen Tag wenn es sich nicht auf die Schnelle vermeiden läßt.
    Ja, auch ganze Städte, Stadtteile zeigen einen ihre Schwingungen, ist komisch sowas. Bei mir ist es wohl so daß ich darauf sensibilisiert bin, eben weil ich mich nicht überall wohlfühle.
    Berlin z.B. mag ich sehr, Hannover uvm.
    und gibt aber auch Dörfer, die nicht nur schön sind, sondern dort auch nette Menschen leben und nicht nur neidische gehässige spießige Tratschtanten
    gruß puenktchen
     
  6. Arina

    Arina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2010
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Hallö ^^

    Danke für eure Antworten!
    Es ist nur schlimm wenn ich mit jemanden irgendwo bin wo ich eher düster spüre und der andere das eben nicht verstehen kann!
    Bis jetzt habe ich auch noch niemandem kennengelernt dem es auch so geht, würde das sonnst gern auch mal testen^^...ich meine ob die andere Person dann die gleichen Schwingungen wahrnehmen würde!
     
  7. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    "Schuld" daran sind Assoziationen, bewusste und auch unterbewusste.
     
  8. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.267
    Ort:
    wasserkante
    hallo arina,
    ich kenne das auch und denke, daß es auch sehr häufig bei sehr sensiblen und hellfühligen menschen vorkommt.ich hatte da auch schon merkwürdige erlebnisse.sind mal übers land spazieren gefahren und durch ein dorf gekommen,was eigentlich einen gepflegten ,gemütlichen eindruck machte.ich hatte aber ein ungutes gefühl und als wir auf einem wendeplatz umkehren wollten ,kam jemand mit einem baseballschläger aus einem haus und starrte uns aggressiv an.wir sind dann auch gleich weiter gefahren.das war wirklich unheimlich.ein paar tage später war ein bericht im fernsehen,daß sich in diesem ort eine rechtsradikale gruppe eingenistet hat ,die alle aus dem ort mobben und bedrohen, die sich da niederlassen wollen.
    jeder hat ja seine eigene wahrnehmung.ich weiss nicht,nennt man das empathie? ich habe manchmal auch das gefühl schon mal an orten gewesen zu sein ,die ich eigentlich garnicht kenne.aber ich vermute ,daß kommt wohl häufiger vor als man denkt.
    lg
    skadya
     
  9. Ajuna

    Ajuna Guest

    Werbung:
    Hayy Liebe Arina

    Du kannst mich mal besuchen Smile... hier wo ich wohne gibt es Plätze da hast du auf einmal ne Gänsehaut u möchtest nur noch schneller laufen. Dass spüren sogar Menschen mit einer Elefantenhaut die total unfeinfühlig sind.

    Ich hatte leider das Unglück u zog auf ein altes Schlachtfeld... Ach ja toll..

    U wohne immer noch hier. Aber jetzt ohne Untermieter!!:D

    Was ich hier in diesem Haus u Umgebung erlebt habe könnte Bücher füllen.

    Jetzt haben wir Ruhe, nach vielen Jahren hat es nun Ruhe gegeben. Es spukt nicht mehr man hört auch niemanden mehr rummlaufen u all diese Spukphänomene sind nun wirklich der Vergangenheit überlassen worden.

    In dem ganzen Areal hier wurden Leute die hier wohnen von den genau gleichen Phänomenen heimgesucht wie ich.

    U was auch seltsam war es zogen ganz viele mediale Menschen hier hin. Auch ein wirklich fantastischer Heiler. Wir räumten dann alle suxesiv auf.
    Jeder auf seine Art.

    Auch hat es eine ganz unheimliche Schlucht eine alte Burgruine ein alter Henkersplatz Massengräber ein altes trockengelegtes Moor u vieles mehr eine alte Sage u ein Seuchendenkmal plus Kriegsdenkmal alles in einem engen Radius wo wir wohnen.


    Mittlerweile habe ich mich daran gewönt. U lebe ganz normal hier. Ich denke auch die viele Arbeit von versch. Menschen an diesen Orten haben zur Ruhe geführt.

    Es ist jetzt echt friedlich geworden nicht mehr so erdrückend.

    So ist es wirklich gut spürbar wenn man einen Ort betritt wo wirklich schlimme Dinge in der Vergangenheit geschehen sind.
    Man kann sich dies wie ein Buch vorstellen. Diese Dinge sind an diesem Ort in das Energiefeld geprägt worden u sind immer noch les u spürbar.

    Ajuna
     

Diese Seite empfehlen