1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Orlando

Dieses Thema im Forum "Filme/TV" wurde erstellt von Xchen, 11. Februar 2009.

  1. Xchen

    Xchen Guest

    Werbung:
    Heute um 22.25 auf 3sat ORLANDO, ein Film nach Roman von Virginia Woolf

    Sehenswert, find ich.
     
  2. Xchen

    Xchen Guest

    Wie mach ich Quote? ;)

    Orlando ist mir wichtiger als Uri Geller-Sendung. :wut1:*

    * damit der Thread wieder hochfährt :D
     
  3. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Hab' ich was verpasst ?
     
  4. Xchen

    Xchen Guest

    Lebst Du schon im Morgen?
     
  5. Xchen

    Xchen Guest

    Orlando kontra UriGellerSchwatz - voilà !
     
  6. Xchen

    Xchen Guest

    Werbung:
    Zeit für Orlando.
     
  7. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    Wer ist Orlando??? Ich kenne nur den "Bloom" und von dem hört man nichts mehr!!!!
    Alles S....?.
    alia/Elia
     
  8. Xchen

    Xchen Guest

    WIKI:

    Orlando ist ein europäisches Filmdrama aus dem Jahr 1992. Regie führte Sally Potter, die auch das Drehbuch anhand des Romans Orlando von Virginia Woolf aus dem Jahr 1928 schrieb und die Musik mitkomponierte.

    Der Adelige Orlando lebt in der Zeit der Königin Elizabeth I, deren Gunst er erwirbt. Er beschäftigt sich mit der Dichtkunst. Die Königin beschenkt ihn und sagt, er möge niemals altern. Orlando lebt daraufhin einige Jahrhunderte und übt einige Berufe aus wie jenen eines Botschafters. Nach einiger Zeit wird er zu einer Frau.

    Als Frau hat Orlando eine Beziehung mit Shelmerdine. Die Handlung endet im 20. Jahrhundert.
     
  9. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    AHHHHH!!! Ist dasder Film mit Tilda Swinton,- derzeitige Berlinale-Voterin??? Von dieser kommt ja derzeit eine Gaaaanze Reihe Filme im TV.....
    Ich fand sie in Narnia und als Gott/Engel in Keanu Reeves-Werk Constantine toll!!!

    Alles Liebe
    Alia/Elia
     
  10. Xchen

    Xchen Guest

    Werbung:
    Genau.
     

Diese Seite empfehlen