1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Orgon-Akkumulator streng nach Wilhelm Reich

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von VolkerNeumann, 21. April 2013.

  1. VolkerNeumann

    VolkerNeumann Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2013
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Mundl Downtown
    Werbung:
    Hallo zusammen, ich beschäftige mich seit kurzem intensiv mit den Reich'schen Forschungen, insbesonders dem Orgon-Akkumulator.

    Ganz ganzg ganz wichtig: Seit Reich haben viele Leute angeblich seine Erkenntnisse "weiterentwickelt", da geistern so Sachen wie "Orgonit", diverse Cloudbuster mit Kunstharz und Bergkristallen, etc. etc. herum. Das für mich unglaubwürdigste sind "Orgon-Generatoren" (also offenbar die künstliche Herstellung von "Lebensenergie" - ich glaube nicht, dass sich Reich so ewas angemaßt hätte, quasi universelle Lebensenergie erzeugen zu wollen...). Diese Dinge lass ich mal dahingestellt, also:

    Darum bitte (nur): Wer hat mit den echten Therapiegeräten (eben dem mehrschichtigen Orgon-Akkumulator) praktische Erfahrungen gesammelt, und falls ja, welche, und in Hinblick auf die Heilung/Linderung von Krankheiten, bei welchen?

    Danke und Liebe Grüße an alle hier.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2013
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Zuletzt bearbeitet: 22. April 2013
  3. VolkerNeumann

    VolkerNeumann Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2013
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Mundl Downtown
    Danke für die Links, sehe ich mir bei Gelegenheit genauer an. Ich werde höchstwahrscheinlich in den kommenen 1..2 Montaten zumindest einen solchen Akkumulator bauen (lassen) und damit Tests beginnen. Falls Du interessiert wärst, Du scheinst ja nicht weit entfernt zu sein (laut Profil). ;) LG VN
     
  4. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Ja, täte mich interessieren :)
     
  5. JustInForAll

    JustInForAll Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2010
    Beiträge:
    8.892
    Ich habe einiges zum Thema gelesen und durchstudiert, jedoch noch keine Selbstversuche gestartet.

    Nur heisst es in der Studie, die ich vor ca. 1 Jahr las, dass Wilhelm Reich von den Amerikanern einkassiert wurde, weil sein Versuch im AKW zu Verletzungen und Toten geführt hat. Das Ding scheint daher zu wirken,....jedoch sollte man sehr vorsichtig damit umgehen, weil:
    - Sinn und Zweck des Orgonits ist, Entropie in Negentropie zu verwandeln.
    - die Macke des Dings ist jedoch, es verwandelt Radioaktivität nicht, sondern potenziert sie extremst. Das hat damals Wilhem Reich ins Gefängnis gebracht.

    Wilhelm Reich hat in seiner Versuchsreihe keine Quarze verwendet. Ich weiss aber nicht, inwieweit Quarze bei Radioaktivität Sicherheit bieten. Quarze neutralisieren zwar in einem gewissen Maß Strahlung, hier kommt es aber auf die Intensität der Strahlung an. Genaueres kann ich dazu aber auch nicht sagen, weil ich keine direkte Erfahrung damit gemacht habe.

    Daher: Bevor ihr in der Hinsicht Selbstversuche startet, solltet ihr sicher gehen, dass nichts Radioaktives in der Nähe ist oder wirkt.

    Ich fand die Studien beim Googlen. Schaut da mal rein, wenn ihr nähere Infos dazu braucht.
     
  6. scary

    scary Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2012
    Beiträge:
    22
    Werbung:
    "Orgon-Akkumulator streng nach Wilhelm Reich",
    ich glaube, dass der Volker sich eher kaum mit der Orgonenergie tiefgründig belesen hat.
    Denn W. Reich hat sich gar nichts angemaßt,
    sondern an den genialen Tesla angeknüpft, denn Orgon ist Raumenergie, die bereits von anderen Hochkulturen benutzt wurde, bevor unsere ignorante, alles zerstörende "Rasse" den Hut aufsetzte.
    V.G. scary
     
  7. Schlucke

    Schlucke Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Ruhrgebiet
  8. JustInForAll

    JustInForAll Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2010
    Beiträge:
    8.892
    Wenn nichts an dieser Idee dran wäre, hätten die Amerikaner W.Reich nicht einsperren dürfen. Weswegen auch? Wegen einer Illusion?
    Er starb im Gefängnis.
    Man sperrt niemanden wegen einer Illusion ins Gefängnis, wo der Mensch dann einfach so stirbt. Welch Wunder aber auch?
     
  9. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien

    Uhm du weisst offemnar micht das Reich wegen 2 fachen Mordes angeklagt war . Er lies seien Mitarbeiter wissentlich mit Strahlung experimentieren ungeschützt.

    Weiters entwarf er den Orgon strahler ursprünglich als Strahlenkanone für seinen Weltraumkrieg gegen die Phösen Ufos die sich von Orgon Energie die nur in unserer Erdatmosphäre vorkommt ernähren .

    :rolleyes:
     
  10. JustInForAll

    JustInForAll Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2010
    Beiträge:
    8.892
    Werbung:
    Nö. Ich weiss nur was von einem Experiment in einem AKW in Amerika, bei dem Reich sein Orgon-Akkumulator testen wollte und dabei viele Leute wegen Verstrahlung umkamen bzw. verletzt wurden. Deswegen wurde er einkassiert. Er hatte nicht damit gerechnet, dass sein Akkumulator die Radioaktivität unmässig vermehrt. Er ging davon aus, dass der Akkumulator die Radioaktivität in geordnete und dem Menschen verträngliche Energie umwandelt, was eben nicht der Fall war. Die Amerikaner haben ihn dann wegen Körperverletzung und Totschlag ins Gefängnis gebracht, wo er dann starb.

    Übrig bleibt: Wie kann so ein Gerät Energie unmässig vermehren?
    Anscheinend wirkt es.
     

Diese Seite empfehlen