1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Orgasmus & Energie

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Nachtschlange, 15. September 2014.

  1. Nachtschlange

    Nachtschlange Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    139
    Werbung:
    Hallo,

    Ich tendiere dazu, nach dem Orgasmus (Selbstbefriedigung) zu Panikattacken und schätze, dass es mit meinem Energiehaushalt zu tun hat. Würde gern wissen, ob man irgendwie lernen kann, beim Orgasmus nicht so viel Energie abzugeben. Dass die beste Art der gemeinsame Sex ist, bei dem man die Energie jemandem geben kann, sich sozusagen ausgleicht, ist mir klar. Trotzdem beunruhigt mich diese Eigenschaft von mir.

    Psychologen würden mich sicherlich schief angucken, wenn ich sie mit dem Begriff "Energie" konfrontieren würde.
     
  2. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.081
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Zerschlagen wird vieles, zum Beispiel die Meinung der öffentlichen Hand,
    denn die Wahrheit ist Esoterisch, also Innerlich.

    Ein Orgasmus ist die Zerschlagung des Innerlichen, galt im Alten Testament nicht ohne Grund als Unverzeihlich.

    Was würde aus dem Propheten geworden sein, ohne die kosmische Hilfe der Göttlichen Mutter Kundalini?

    Venus, Adonia, Insobertha, Rea, Iris, hielten mit ihrer geschickten Hand immer die Lanze des Eros, siegten gegen die horrende Bestie…

    Nicht einmal die Amazone Camilla, mit ihrem langen Haaren vom Wind angeblasen, Blond wie das Gold, schritt als Diana zum Treffpunkt ihrer Feinde anzukommen, könnte jemals gegen die Schönheit meiner Mutter konkurriert haben…. (so eine andere alte Schrift)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2014
  3. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Bist du evtl. generell etwas überlastet? Stichwort: Stresshormone/Nebennieren?!
    Oder gab es da irgendwann vllt. auch mal schlechte Erfahrungen?
     
  4. Nachtschlange

    Nachtschlange Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    139
    Das mit den schlechten Erfahrungen kann in der Kindheit durchaus sein, sicher bin ich aber nicht. Über meine Nebennieren weiß ich nichts, aber zu zu viel Stress tendiere ich schon.
     
  5. Seelach

    Seelach Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2014
    Beiträge:
    1.767
    Ort:
    Pfalz
    Warum denn?
     
  6. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Werbung:
    Ein Orgasmus kann evtl. auch eine Art Flashback auslösen, wenn es da schlechte Erfahrungen gibt/gab?!
    Weshalb es zur Panikattacke kommt?! Das kannst ja letztendlich nur du selbst wissen, denk ich mal.

    Ansonsten können die Nebennieren erschöpfen, wenn jemand zu viel Stress hat.
    Ich hatte mal, dass ich danach total zittrig war (nach einem O.), was ich auch mit einer Überlastung verbinde/verbunden habe.

    Das sind auch nur ein paar Gedanken/Ideen dazu.
     
  7. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    klar ist doch
    wenne masturbierst...mit samenerguss
    dann ist die energie wech...
    denn im samen wird sie wohl gespeichert
    ist wie mit dem geld
    wenne geld ausgibts alles aufeinmal wech
    dann bekommste schiss...
    mensch wo bekomm ich das nächste geld her
    so ähnlich muss man sich das mit dem sammenerguss auch denken
    beim samen weiss man das zwar
    aber es braucht dann wieder seine zeit:)
     
  8. Mipa

    Mipa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2012
    Beiträge:
    3.158
    Ort:
    zwischen burgen, klöstern und reben
    Jede tätigkeit, jeder gedanke, überhaupt alles, was auf- und erregt, führt zu einer adrenalinausschüttung. Dieses adrenalin muss nach dem gipfelpunkt wieder abgebaut werden, was bei einer anschliessenden sofortigen ruhephase oft in panik/unruhe ausartet. Man ist noch zu sehr 'überschwemmt' und das niveau noch nicht abgesunken. Es wäre also irgendwie gut, moderat in bewegung zu bleiben, bzw. diese nur langsam abzubauen.

    Ich will dir ja jetzt nach dem orgasmus nicht zu kniebeugen oder liegestützen raten, aber ich glaube, es geht in die richtung.:tomate::)
     
  9. Bukowski

    Bukowski Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    8.763
    Wow, dein Statement in Verbindung mit deiner Signatur ist schon ... heavy...:D

    ???

    Sprichst du jetzt nur von Selbstbefriedigung? Darf ich da fragen, an wen du meinst "Energie" fehlinvestiert (?) zu haben? Und wenn du dann doch Sex mit Mitmenschen meinst... gibts die für dich in diesem Zusammenspiel überhaubt? Gibts auch dich? Oder vielleicht gar nur die..... Erwartungshaltung


    ja.... was denn?

    Welche Eigenschaft von dir beunruhigt dich jetzt genau?

    DAS könnte auch mit den eingangs erwähnten Panikattacken zusammenhängen. ;)
     
  10. magnolia

    magnolia Guest

    Werbung:
    http://www.amazon.de/Die-Funktion-O...394228384&sr=1-5&keywords=wilhelm+reich+orgon
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen