1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

OOBE als "Zusatz" zur spirituellen Entwicklung

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von oobe123, 13. Dezember 2009.

  1. oobe123

    oobe123 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    82
    Werbung:
    Hallo
    ich bin seit ein paar Jahren Schüler von RSE, mache täglich einige Fokus Übungen und neuerdings auch OOB. mein erstes OOB ist mir passiert - danach hab ich mich schlau gemacht (vorallem nicolas newport) und hatte dann noch 2 mal OOBs. um 03:00 aufgestanden, musik ein und wieder hingelegt. mich hats richtig rausgeschleudert. wenn hier im Forum der eine oder die andere OOBs bezweifelt, dann haben sie vermutlich noch keine erlebt;)) ... der unterschied zu luzidem Träumen oder mental Projektionen ist doch ganz ganz immens

    wie dem auch sei, ich bin sehr interessiert, was das thema angeht und daher meine Frage: welche Musik nehmt ihr als Unterstützung? ich habe das imusik (oder isync oder so) und dann noch tetha wellen. manchmal lieg ich da, schon sehr im paralysierten Zustand und fokussier auf meine OOB Karte. was mich ein wenig wundert, wieso es nicht öfter gelingt rauszugehen - vorallem wenn die vorraussetzungen eh perfekt sind. paralysierter zustand, übergang zwischen schlafen und wachsein, keine "monkey mind" gedanken (oder zumindest wenige:))....vielleicht eine subtile angst in mir?

    so nun les ich weiter eure berichte
    lg exi
     
  2. fab5

    fab5 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2009
    Beiträge:
    623
    Ort:
    Niedersachsen
    ohne angst kommst du definitiv weiter , versuch mal bei ner oob an "wissen" zu gelangen
     
  3. vTngo

    vTngo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    12
    @oobe123
    Dein Beitrag macht mich neugierig.
    Erzähl doch, was für Schritte du unternommen hast, damit du eine erfolgreiche OOB geschafft hast. Ich bitte dich darum :)
    Ich möchte nämlich auch sehr gerne ein OOB erleben!

    Was genau ist eine "OOB Karte"?

    Was genau ist der Unterschied zwischen Luzidem Träumen, Mental Projektionen und der OOB? Könntest du dies bitte genauer erläutern.

    Ich bin gespannt auf deine Antworten ^^
     
  4. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    wer oder was ist RSE?
     
  5. oobe123

    oobe123 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    82
    hallo
    @Bluejay Ramthas School of enlightment
    @vtngo: soweit ich es gelernt habe ist OOB der Infrarot Körper. dh Körper im 2. Siegel. wo du in Zukunft und Vergangenheit gehen kannst. deswegen sehen Leute im OOB auch Infrarot - siehe auch den Pointer der Fernbedienung. jeder hat 7 Körper und der erste ist der "reale", der 2. ist der Infrarot, der 3. ist der Lichtkörper, der 4. ist der blaue Körper usw

    ich habe es mittlerweile noch 2 mal geschafft OOB zu gehen. ich mach immer wecker um 03:00 und dreh dann leise medimusik auf.leider kann ich noch nicht konsitent rausgehen...ich arbeite jede nacht dran:)

    ich fokussiere dabei auf meine karte, du kannst dir eine "karte" von dem zeichnen was du erreichen willst und dann fokussierst du drauf. sprich auch mit geschlossenen augen hast du das bild klar vor dir. auf meinem Bild ist ein schwebender Körper über einem schlafenden und er hat einen Blue star im Kopf. das signalisiert, dass die awareness im 2. Körper liegt. sprich du bist ausserkörperlich bewusst. dein bewusstsein ist im 2. Körper, im OOB.

    lg
     
  6. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    Werbung:
    pass auf, dass du dir keine schlafstörungen zuziehst...

    ich hab mal gegoogelt und was ich gefunden habe,
    hat was sehr sektenmäßiges, hab nur ein paar links
    unter schüler angeklickt

    http://www.ramtha.com/html/languages/german/media.stm

    aber auf jedenfall ist die "kumune" geschäftstüchtig, die preise
    haben es in sich
     
  7. oobe123

    oobe123 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    82
    @bluejay...ja passt schon:) ich kenn das thema, seit ich in der schule bin, is nix neues. jeder soll das machen was ihm taugt...;) jeder lebt seine wahrheit und hat recht damit
     
  8. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    oobe123 du hast einen beitrag in dieses forum gesetzt und ich
    habe mir erlaubt meine meinung zu schreiben. ich bin die letzte
    die dir irgendetwas ein oder ausreden will, auch nicht wenn du
    sekten sponserst und schlafstörungen geliefert bekommst, es
    ist dein weg und dein geld
     
  9. oobe123

    oobe123 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    82
    ok kein problem:) aber was hat denn das eine mit dem anderen zu tun. ich interessier mich für OOBs, das ist alles. und deswegen schreib und les ich hier. was ich in der schule lerne, gibt mir einen background, aber trotzdem interessier ich mich hier für OOBs. ich finds toll wenn leute ihre erfahrungen teilen, so haben auch andere was davon, und können diese zum teil nachvollziehen.

    hast du erfahrungen mit OOBs? wie induzierst du?

    lg exi
     
  10. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    Werbung:
    ja hab ich auch wenn ich sie anders betitel - schamanisches reisen....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen