1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

OnlineKurs/Mentaltraining/Hunalehre

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von magicvollblut, 16. Februar 2009.

  1. magicvollblut

    magicvollblut Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Rappottenstein
    Werbung:
    Selbstcoaching (Teil 1)

    Kennen Sie das? Genau dann, wenn Sie dringend einen Coach brauchen, ist keiner in der Nähe. Erlernen Sie im Selbstcoaching sich selbst aus der Außenperspektive Fragen zu stellen und somit vom Problem zur Lösung zu kommen.

    - Verschiedene Sichtweisen im bzw. außerhalb des Problems
    - Assoziieren/dissoziieren im Erlebnisfeld
    - Metapher-Entwicklung
    - Fragenmodelle über Dritte
    - Perspektiven erweitern


    Selbstcoaching (Teil 2)

    - Wunderfrage (Wie mach ich das?)
    - Perspektivenwechsel
    - Bildsprache und Metapher
    - Veränderte Wahrnehmung
    - Weiterführung, Reflexion und Vertiefung der Inhalte von Selbstcoaching Teil 1


    Selbstcoaching (Teil 3)

    - Lösungen durch Metaphern
    - Ich- und Selbstmanagement
    - Entscheidungshilfe durch „Huna-Lehre“
    - Weiterführung, Reflexion und Vertiefung der Inhalte von Selbstcoaching Teil 1 + 2


    Zeitmanagement – Selbstmanagement

    Hierbei geht es vor allem darum, aufzuzeigen, wie man effizient mit seiner Zeit umgehen kann und noch sinnvoller nutzen kann. Die bewusste und systematische Organisation von Zeitbudget und Anforderungen hilft, Dauerstress abzubauen und Aufgaben befriedigend zu erledigen.

    - Die eigene Zeitorganisation
    - Zeitnutzenanalyse, Zeitverlustanalyse
    - Selbst- und Effektivitätskontrolle
    - Setzen von kurz- und langfristigen Prioritäten
    - Zeit haben für das Wesentliche
    - Die Kunst des Delegierens
    - Inneres Selbstmanagement – Selbstmotivation
    - Die persönlichen Stärken richtig nutzen
    - Innere Kraft für Aktivitäten sammeln

    Anmeldung erfolgt auf http://www.mentaluniversum.at/System/index.php
     

Diese Seite empfehlen