1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

online tarot

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Floh, 24. Juni 2005.

  1. Floh

    Floh Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    254
    Ort:
    fledermausland
    Werbung:
    na ihr hübschen!
    was haltet ihr denn so von online tarot?
    irgendwelche erfahrungen?
    Meinungen?

    greetz
    flo
     
  2. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    8.025
    Ort:
    Oberösterreich
    ***Thema in die richtige Rubrik: Tarot verschoben***
     
  3. Egleriel

    Egleriel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Nähe München
    Hi Floh!

    Also ich habe schon öfters und andere Seiten besucht, wo online Karten legen angeboten wurde. Irgendwie bin ich aber der Meinung, dass das gar nicht stimmen kann, da ja alles elektronisch ist. Und ich glaube halt, dass Tarot schon gewisse Energien, Kräfte oder wie ihr es nennen wollt braucht.
    Also in Real vertraue ich meinen Karten mehr...
    Liebe Grüße
     
  4. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo Floh,

    ob jetzt online oder live Tarot ist egal. Es stimmt immer. Das einzige, was mich bei der online-Version stört ist, dass es so flüchtig ist und dass die Hofkarten dabei sind. Die habe ich privat alle aussortiert, weil sie für mich eher beschreiben, welchen Typ Mensch ich vor mir habe.

    Liebe Grüße pluto :daisy:
     
  5. Floh

    Floh Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    254
    Ort:
    fledermausland
    ich denk auch nich unbedingt, das es einen großen unterschied gibt ob man sie so oder so legt. :rolleyes:
     
  6. S1andra

    S1andra Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    121
    Ort:
    im frankenland
    Werbung:
    hallo

    ich war auch erst etwas skeptisch daber dann habe ich mich mit einen lieben menschen zusammengesetzt und haben per cd die karten zusammen gedeutet und ich war total überrascht es hat gepasst.

    liebe grüße
    sandra
     
  7. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    hugh

    ich persönlich halte nicht sehr viel von Online, bzw PC Orakel... von der Legung selbst her spielt es warscheinlich keine Rolle (ausser man nimmt an, das es einen Unterschied macht, wer wie mischelt), denn Zufall bleibt zufall (stellt sich die Frage nach den Zufallalgortyhmen nach denen ein Software Programm "angereichert" wurde)...

    Von der Deutung her mag sie zwar ein einem Software-Programm obiektiv richtig sein, fall der/die Programierer sich mit den Karten auskennen, aber man kann nicht persönlich darauf eingehen... es entsteht kein Gespräch, kein Dialog... Schlussendlich ist es ja meist, so, das man die vom Programm gelegten Karten wieder selber interpretieren muss... und damit stellt sich die Frage nach der Notwenigkeit...

    Ab und zu ziehe ich, nur so zum spass hier und dort eine Onlinetageskarte, und ich bin weder restlos enttäuscht noch restlos begeistert... viel schwieriger war der Fall bei komplexen Legungen... denn da ist ein Programm kaum in der Lage, alle Karten als gesammtes zu interpretieren und so steht meist eine Deutung von einer Karte alleine neben den Deutungen von anderen Karten und ergeben kein Gesammtbild

    Mein Fazit ist, dass man sfür eine Karte schon ein Programm benützen kann (wobei sich wieder die Frage nach dem Sinn stellt), bei Komplexeren Legungen aber ein Program selbst einem Anfanger, der jede Deutung in einem Buch nachschlagen muss unterlegen. Dies liegt nicht so sehr an fehlender Rechenleistung oder schlechter Programierung... nur kann ein Computer halt nicht Kreativ sein, er hat kein Einfühlungsvermögen und kann auch nicht auf den User, seine Stimmungen und Gefühle Reagieren...

    MFG by FIST
     
  8. trollmafia.com

    trollmafia.com Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Schweiz
    ich benutze ausschließlich online tarot-karten. und sie haben bisher immer gestimmt. ich glaube, dass es egal ist, wo auf der welt man sich befindet, wer die karten legt und aus was die karten bestehen. denn alles was auf der welt passiert wird von engeln überwacht. ein programm ist genauso wenig real wie wir es sind. Mein PC und ich, wir sind beide ein Produkt einer höheren Macht, und ihr ist es egal, wie sie mir Botschaften zukommen lässt :)
     
  9. Donnervogel

    Donnervogel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    11
    Halli-Hallo!
    Ich persönlich habe schon des öfteren das Online-Tarot benutzt, aber für mich persönlich klappt des net. Ich selbst scripte nähmlich Programme und daher weiss ich, dass alles im Computer auf einem vorgegaukelten "Zufall" beruht. All das sind nur simple mathematische Berechnungen, die einen "Zufall" simulieren.

    Tja. Ich finde jeder sollte sich ein eigenes Urteil dazu bilden!
    Gruss:

    :zauberer1Donnervogel:zauberer1
     
  10. Floh

    Floh Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    254
    Ort:
    fledermausland
    Werbung:
    hat denn jede möglichkeit die selbe warscheinlichkeit?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen