1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Onk

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Flori, 1. September 2007.

  1. Flori

    Flori Guest

    Werbung:
    Hallo Allerseits
    Meine Oma ist im Bauwesen tätig. Sie und ihre Kollegen haben jetzt vor Feng shui Häuser zu bauen. sie traffen eine Feng shui Meisterin, die auch Kundalini Yoga Meisterin und Reiki Meisterin ist (Laut Aussagen dieser).
    Sie erzählte meiner Oma von dem Mantra "Onk", welches allumfassend sein soll, dass heißt für Spirituellen Reichtum und materiellen Reichtum gut sein soll.
    Ich war neugierig und googelte mal, auch meine Oma interessierte das.
    Ergebinis: keines
    Habt ihr schon mal etwas von einem Mantra "Onk" oder wenigstens "Ong" gehört?
    Ich finde es doch recht interessant, dass ich bei Google nichts gefunden.
    mit freundlichen Grüßen, Flo
     
  2. Flori

    Flori Guest

    Hi
    Kleine Korrektur. Es hat sich heraus gestellt, dass es einfach nur "Ong" heißen soll.
    mit freundlichen Grüßen, Flo
     
  3. Sunna

    Sunna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    1.293
    Ort:
    Bayern
    Du meinst bestimmt "OM" :)
     
  4. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Die Tibeter sprechen HUM beispielsweise wie HUNG aus. OM allerdings bleibt auch bei ihnen OM... vielleicht gibts irgendeine Sprachfamilie, die den nasalen Endlaut dem NG annähert, wer weiß.
     
  5. Flori

    Flori Guest

    Hallo
    Eben nicht. Diese Frau hat wohl gesagt, "Om" wäre nur sprituell, während "Ong allumfassend sein:weihna1
    Das mit dem Hung hört sich interessant an, allerdings war die Aussage von ihr wohl eindeutig, weshalb ich vermute, dass das auch nicht der fall ist.
    Da auch hier scheinbar niemandem dieses Mantra bekannt vorkommt, vermute ich mal, dass das kein mantra mit Tradition ist, dass wenn es wirksam ist, sagen wir mal ein "New Age" Mantra ist.
    Vielen dank für eure Hilfe
    liebe grüße, Flo
     
  6. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Werbung:
    Ah. Ahja. AHA :escape:
     
  7. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Werbung:
    ***Absolutes OT entfernt.***
     

Diese Seite empfehlen