1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

One Night Stand: Was gibt es uns?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Maud, 2. November 2005.

  1. Maud

    Maud Guest

    Werbung:
    Hallo

    Ich begegne eine faszienirenden Man, lande mit Ihm am selben tag in siebtem Himmel. Am morgen danach ist er dan weg. Was bleibt da? Vielleicht eine Leere und wie gehe ich damit um?

    L.G. Maud
     
  2. Klartext

    Klartext Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    2.415
    Wenn der Sex gut war, bleibt eine schöne Erinnerung. Wo ist das Problem?
     
  3. Maud

    Maud Guest



    Du bist ein Mann


    L.G, Maud
     
  4. July

    July Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    1.409
    Ort:
    NRW - Nähe Köln
    Find ich auch. Wenn der Sex gut war, dann ist ein One Night Stand später eine schöne Erinnerung. Sollte man nicht mit Liebe verwechseln!

    July :daisy:
     
  5. Europe

    Europe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich finde einen ONS total blöd.

    Richtig guten Sex kann ich nur haben, wenn mir diese Person vertraut ist.

    Legt man nicht erst dann gewisse Hemmungen und Ängste ab?

    Liebe Grüße
    Nicki:kiss3:
     
  6. Maud

    Maud Guest

    Werbung:

    Ist das nicht ein bischen wenig nunja Bescheidenheit ist eine Zier

    L.G.Maud
     
  7. Maud

    Maud Guest


    Hallo genau das währe auch meine Richtung.

    L:g. Maud
     
  8. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    Da muss ich Europe (Nicki) recht geben.
    Gut, es muss letztendlich jeder für sich selbst einen richtigen Weg finden...........ich hatte einmal einen ONS und das hat mir gereicht...für sowas bin ich wohl nicht geschaffen:rolleyes: .... ich lebe meine Sexualität lieber mit dem Menschen aus, den ich liebe.

    Viele liebe Grüße
    Hamied:kiss4:
     
  9. July

    July Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    1.409
    Ort:
    NRW - Nähe Köln
    Warum? Vielleicht ist es ja manchmal ein bißchen wenig in langjährigen Beziehungen.... ich möchte von mir nicht behaupten, dass ich viele ONS hinter mir habe, aber der eine oder andere war schon dabei. Und ich kann nicht sagen, dass ich irgendwas bereue. Nö. So ein ONS kann auch ein Ventil sein. Was viel wichtiger ist, man sollte nicht durch die Gegend schlafen, ohne Kondom! Dass ist der Punkt! Ansonsten: Jedem das seine. Ich bin "danach" auf keinen Fall mit schlechtem Gewissen durchs Leben gelaufen. Heute kann ich auch sagen: Ich habe mich ausgetobt! Vielleicht bin ich deshalb auch treu. Denn jetzt, bin ich älter und ruhiger und habe keine Lust mehr auf solche "Abenteur".

    Gruß
    July:daisy:
     
  10. Europe

    Europe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Hallo July,

    also ich denke, Sex muss nicht langweilig werden, daran kann man arbeiten.
    Und ich bezweifle einfach, dass ein ONS Abwechselung ins Liebesleben bringt.

    Ein ONS bleibt natürlich jedem selber überlassen, aber für mich ist es eben nichts.

    Ich denke aber, man kann auch in der ersten Nacht Sex haben.
    Nur wird dieser eben erst mit der zeit richtig gut

    Liebe Grüße
    Nicki
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen