1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Oma war verschwunden

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von SweetChiqa15, 29. Februar 2008.

  1. SweetChiqa15

    SweetChiqa15 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Ravensburg
    Werbung:
    Dieser Traum hat echt spuren hinterlassen bei mir..
    deswegen würde ich gerne wissen was er zu bedeuten hat.

    Leider weis ich nicht mehr genau alle Einzelteile, aber ich weis das es um meine Oma ging. Und das sie verschwunden war. Es fehlte jede Spur von ihr. Ich war in der Hoffnung das sie noch leben würde..ich hab krampfhaft nach ihr gesucht..doch spuren habe ich keine gefunden..

    So ging der ganze traum..das ich nach ihr vergeblich gesucht hatte..

    Könnte mir jemand bitte sagen, was es zu bedeuten hat?
     
  2. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo SweetChiqa15!

    Bist du evtl. momentan auf der Suche nach der Weisheit, aber findest sie nicht? Die Großmutter im Traum bedeutet symbolisch gesehen "Weisheit", da die Großmutter ja eine ältere Dame ist, die schon ein weilchen auf dieser Erde lebt und einiges an Erfahrungen in der Zeit sammeln konnte. :)

    Liebe Grüße
    Nordluchs
     
  3. echt jetzt

    echt jetzt Guest

    Werbung:
    vllt. verlässt sie die weisheit ? ;)

    zweifel?

    dunkelheit ist ein zeichen für fehlenden glauben denk ich mal

    oder für eine lebensphase , die offensichtlich für die eigene person hinderlich ist und auch hinderlich in ihrem streben nach weisheit vorallem, weil sie sich vllt. nicht so entfalten kann wie sie es gerne hätte
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen