1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Oma (1+2)

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Abraxas365Mithras, 24. September 2009.

  1. Werbung:
    Meine Oma ist ne Frau die alles kann (1994)
    *********************************

    Ich hab die beste Oma von der ganzen Welt,
    und ich weiß, dass sie in Nöten immer zu mir hält.
    Sie hat stets immer ein offnes Ohr für mich,
    und sie freut sich, wenn ich sage, ja ich brauche dich.

    Am liebsten würd ich sofort morgen zu ihr fahrn,
    denn ich hab sie viel zu lange nicht gesehn.
    Dieser Arbeitsstress, er lässt es erst nicht zu,
    doch schon sitze ich am nächsten Tag im Zug.

    Meine Oma ist ne Frau, die alles kann,
    wer sie kennt, der weiß, sie hält sich immer ran.
    Und mit "nananana" Jahrn und dem Herz im richtgen Eck,
    wird sie bis ans Ende ihrer Kräfte gehn.

    Stunden später stehe ich vor ihrer Tür,
    ich klingel heftig und dann kommt sie raus zu mir.
    Weinend nehmen wir uns beide in den Arm,
    und mein Herz, es spürt, es wird auf einmal warm.

    Voller Freude gehen wir dann rein ins Haus,
    und wir sprechen uns erstmal gemeinsam aus.
    Ja wir freuen uns so sehr, dass wir uns sehn,
    und die Tage mit ihr sind ja immer schön.

    Meine Oma ist ne Frau, die alles kann,
    wer sie kennt, der weiß, sie hält sich immer ran.
    Und mit "nananana" Jahrn und dem Herz im richtgen Eck,
    wird sie bis ans Ende ihrer Kräfte gehn.

    Weil ich weiß, dass ich jetzt schon nach Hause muss,
    gebe ich ihr noch zum Abschied einen Kuss.
    Und ich seh Tränen in ihren Augen stehn,
    das zeigt mir, sie freut sich auf ein Wiedersehn.

    Meine Oma ist ne Frau, die alles kann,
    wer sie kennt, der weiß, sie hält sich immer ran.
    Und mit "nananana" Jahrn und dem Herz im richtgen Eck,
    wird sie bis ans Ende ihrer Kräfte gehn.

    ***************************
    Machs gut (2003)
    ***************************

    Mach mir langsam Sorgen,
    frag, wie es dir heut geht.
    Ich denk schon jetzt an Morgen,
    wenn du nach Hause gehst.

    Werd dich wohl vermissen,
    du warst stets gut zu mir,
    drum will ich auch nicht klagen,
    nur weil ich traurig bin.


    Machs gut, bis wir uns wiedersehn,
    viel Glück, bei deiner letzten Reise.
    Machs gut, ich werds schon überstehn,
    doch trotzdem werd ich weinen leise.

    Und siehst du dort das Paradies,
    besuch mich mal in meinen Träumen.
    Machs gut, wünsch, dass du glücklich wirst,
    mit schönen Blumen, schönen Bäumen.


    Noch ist es nicht Morgen,
    hast noch ein bisschen Zeit,
    drum kann ich dir sagen,
    ich wünsch, dass du noch bleibst.

    Möcht dich noch mal sehen,
    bevor du rüber gehst,
    kannst du mir verzeihen,
    dass ich das nicht versteh.


    Machs gut, bis wir uns wiedersehn,
    viel Glück, bei deiner letzten Reise.
    Machs gut, ich werds schon überstehn,
    doch trotzdem werd ich weinen leise.

    Und siehst du dort das Paradies,
    besuch mich mal in meinen Träumen.
    Machs gut, wünsch, dass du glücklich wirst,
    mit schönen Blumen, schönen Bäumen.
     
  2. Etceterah

    Etceterah Guest

    du bist sehr kreativ.

    ich finde du solltest ein eigenes U-Forum bekommen ;)
     
  3. (lach) ...willste mich loswerden? (lächel) dann wär ich ja schon wieder allein, bin froh, dass ich hier bin und welche zum Reden gefunden hab. War drei Jahre in nem anderen Forum, dann kamen Wölfe und ich bin depremiert geflohen....:)
     

  4. Machs gut II (2010)
    ***************************

    Längst schon ist es Morgen,
    ich hab es nicht gewusst,
    hab noch keine Tränen,
    nur etwas Überdruss.

    Durfte es nicht wissen,
    das hab ich heut erfahrn,
    nun bist du gegangen
    nach sieben harten Jahrn.

    Machs gut, bis wir uns wiedersehn,
    viel Glück, bei deiner letzten Reise.
    Machs gut, ich werds schon überstehn,
    doch trotzdem werd ich weinen leise.

    Und siehst du jetzt das Paradies,
    besuch mich mal in meinen Träumen.
    Machs gut, wünsch, dass du glücklich bist,
    mit schönen Blumen, schönen Bäumen.


    + 14.01.2010
     
  5. Nayeli

    Nayeli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.339

    Ich drück dich ganz fest an mein Herz,
    Nica , es war der kleinste Teil der Ewigkeit, das schöne für sie beginnt gerade.
    Solange du sie in deinem herzen trägst, wird sie immer bei dir sein.
    :kiss4::trost:
     
  6. Werbung:
    Jetzt wo sie weg ist, hat er es noch schwerer, er ist nun das einzige Ventil, das den Überdruck aushalten muss.......ich war auch mal 9...... :umarmen:
     
  7. Nayeli

    Nayeli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.339
    Platz für 2???????????????????ß:kiss4:
     
  8. steinbock02

    steinbock02 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2006
    Beiträge:
    647
    Ort:
    Im Voralpenland Niederösterreichs zwischen Bäumen,
    [FONT=&quot]Nichts ist schwer für den, der liebt.
    Wenn die Wolken rosarot
    und man sich dem Fluß ergibt,
    sind die Zweifel alle tot.

    So erinnere dich noch
    an den Zustand, der dem Leben
    diese Würze gab und doch,
    reich war an dem Herzensbeben.

    Diese Neue Energie,
    sie baut nicht auf die Erfahrung.
    Aber jetz'ge Synergie,
    ist wie eine Offenbarung.

    Alles wird nun leichter werden,
    du bekommst die Kraft dafür
    von dem feurig' Kern der Erden,
    der viel näher jetzt im Hier.

    Angst und eine gute Erdung
    passen wahrlich nicht zusammen.
    Selbstbewußtsein führt zur Heilung,
    Ganzheit will von Gott abstammen.

    Was dir immer gut tut jetzt,
    und was gut ist, ist das Neue.
    Niemals mehr wirst du verletzt
    und das Licht kennt keine Reue.

    Denn wer liebt, der hat es leicht,
    ist im Fluß, lebt in der Fülle,
    Neue Erde schon erreicht,
    sowie Frieden, der umhülle.
    [/FONT]


    [FONT=&quot]
    [/FONT]
    [FONT=&quot]
    [/FONT]
    [FONT=&quot]Barbara Zell Engelworte
    [/FONT]
     
  9. Nayeli

    Nayeli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.339
    Werbung:

    wunderschön, du bist ein Engel
     

Diese Seite empfehlen