1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

oje

Dieses Thema im Forum "Andere Völker und Kulturen" wurde erstellt von Sayalla, 10. September 2008.

  1. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    Oje... ich hier.
    Hier bin ich falsch oder?
    Ich weiss es nicht.
    Seit einigen Jahren kommt bei mir eine Idee hoch, eine Idee für einen Roman. Wow, was war ich stolz... diese Idee hätte außer mir garantiert keiner, sagte ich und... glaubte ich.
    Nun, dem ist nicht so.
    Das, was das Gerüst meines Buches umfassen sollte, sind die Traditionen der Hopi- Indianer. Ich stellte das beim Lesen eines Buches von Barbara Wood völlig überraschend fest. Es sind ihre Ideen, Wünsche, Ideale und ihre Religion...
    und ich bin baff.
    Bin ich hier richtig?:confused:
    Wie kann ich mir irgend etwas "ausdenken", was es offenbar seit langer Zeit schon gibt?
    Leutz, ich bin ehrlich, ich mußte googeln um in Erfahrung zu bringen, wer oder was die Hopi- Indianer sind.
    Was mache ich nun damit?
    Es ist ein Schatz, den ich da in mir habe... aber auch ein Schatz, der offensichtlich längst bekannt ist.
    Hopi...heißt Frieden. Naja, das paßt. Ich bin Pazifist.
    Aber... ich bin doch kein Hopi... als typischer West- Europäer. Da liegt doch ein Missverständnis vor.
    Wer von euch könnte mir bei der Klärung dieser Angelegenheit behilflich sein? Gern auch per pn.

    LG Sayalla
     
  2. Palo

    Palo Guest

    Du hast früher Winnetou Filme gesehen. Durch die Beschäftigung mit dem Thema, ist dies aus deinem Unterbewusstsein nun wieder hoch gekommen.
     
  3. Sayalla

    Sayalla Guest

    Könnte sein :lachen:
     
  4. Hallo Sayalla,


    du hast einige Inkarnationen in dieser Kultur verbracht und durch Kontakt mit höheren Wesensanteilen in dir hast du plötzlich intuitiven Zugriff auf dieses Wissen. Inspiration, Intuition und Enthusiasmus sind göttlich Eigenschaften - wir dürfen Gebrauch davon machen!


    Liebe Grüße
     
  5. Sayalla

    Sayalla Guest

    Das klingt schön und auch beruhigend. Allein- ich weiss nichts von diesen Inkarnationen.
    Kann das so sein, dass man sich an manches erinnert und an anderes nicht?

    LG
     
  6. Werbung:

    Ja, das kann sein. Es taucht dann auf, wann es notwendig ist, oder wenn etwas aufzulösen ist. Meist nur, wenn etwas aufzulösen ist. Ich weiß von einigen Inkarnationen, wo ich sozusagen "glücklich" war (sowas gibts auch :D ) und die sind eher nur am Rande aufgetaucht, das würden viele vielleicht nicht einmal bemerken, dass die auch da sind ... das ist also der Idealfall: Alles mitgenommen und nichts ist hängen geblieben. :)


    Liebe Grüße
     
  7. Maraiah

    Maraiah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    7.663
    Ort:
    Siebengebirge
    Hi Sayalla.

    Mir ist das auch so ergangen mit vielen Dingen ... ich habe dann herausgefunden, dass es so etwas wie ein gespeichertes Wissen gibt, dass wir "anzapfen" können ... es ist wie eine riesige Bibliothek in der alles was je gedacht wurde und alles was wir noch wissen, denken werden gespeichert ist und so für alle abrufbar ist ...

    Man nennt das auch die Akasha ...

    Ich habe noch ein Buch über die Hopi, wenn du es haben willst, gib mir deine Adresse und ich schicke es dir :)
     
  8. Sayalla

    Sayalla Guest

    Guten Morgen
    Ich danke euch für eure Antworten. Ihr habt mir sehr weiter geholfen. :danke:
    LG Sayalla
     
  9. Sitanka

    Sitanka Guest

    du bist hier nicht ganz richtig, ich verschiebe dieses thema ins unterforum "andere völker und kulturen"



    aber ich habe noch einen tip für dich, ich kenne da einen autor aus österreich, der ständig mit den hopi indianern kontakt hat und rüber fährt, nur hab ich leider seine e-mail adresse nicht mehr, aber google mal unter diesem namen, da findest du einiges:

    alexander buschenreiter
     
  10. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    Danke.:)
    Werde anfangen mich mit dem Thema zu beschäftigen und freue mich über solch nützlichen Tipps. :danke:
     

Diese Seite empfehlen