1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Oje, welchen Stein habe ich mir gekauft?

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von kookoo, 29. April 2007.

  1. kookoo

    kookoo Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2006
    Beiträge:
    334
    Werbung:
    OK, ich versuche ihn genau zu beschreiben, vielleicht schaffe ich es ja noch, ein Foto dranzuhaengen:
    ich habe naemlich die Wirkung gespuert, dann im Shop danach gefragt, ihn gekauft, und erst, als spaeter dachte ich mir: hmmmm, was ist das denn eigentlich fuer ein Stein. (hab den Namen vergessen)
    Es ist ein Schutzstein, fuehlt sich "matt" an, also rauh und glitzert (neon)pink, dunkelblau und gelbliches orange.

    oje, das mit dem Foto hier rein hab ich nicht geschafft....

    vielen Dank!
     
  2. Felixdorfer

    Felixdorfer Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    592
    Ort:
    bei Wr. Neustadt
    Hallo Kookoo!

    Also wenn ich mir deinen Stein vorstelle dann komm ich eigentlich nicht wirklich auf einen Natürlichen STein.

    Kann es sein, dass es ein künstlicher Donut oder was auch immer weil du ja auch nciths über die Form verlierst sein.

    Ich habe ja solche Stücke die in allen Möglichen Faben hergestellt werden
    schon gesehen. Weil Polierte Steine sind immer glatt höchstens es handelt sich um einen Rohstein. aber ich kenne keinen Stein der neon-pink ist und dann noch blau und auch noch orangegelb in sich hat.
    Bilder kannst hier nur einstellen wenn du im Netz eine Zwischen Ablage hast.

    Liebe Grüsse
    vom Felixdorfer
     
  3. sascha3k

    sascha3k Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    282
    Ort:
    Suhl - Thüringen
    Grüße Dich Kookoo!

    Also mir fällt da Sonnenstein ein. Der glitzert ganz intensiv, manchmal auch mehrfarbig... Aber vielleicht schafft du das ja noch mit dem Foto. Wenn nicht, kannst Du es mir auch mal per E-Mail an mail@heilsteinwelt.de schicken, und ich schau mir das Foto mal an.

    Liebe Grüße, Sascha
     
  4. kookoo

    kookoo Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2006
    Beiträge:
    334
    hallo,

    also, ich war jetzt in einem anderen Laden: in england nennt man den opal quartz, ja, weil ich mich halt nicht so gut auskenne, habe ich die form nicht beschrieben, und anscheinend ist er auch nicht geschliffen, sonst waere er wohl glatt. ist eigentich mehr so ein kleiner brocken...

    mir wurde wie gesagt, das sei ein schutzstein, aber Ihr wisst da sicher mehr?
    ich krieg so ein pulsieren, wenn ich ihn in die hand nehme.

    schoene webseite, sascha3k und danke fuer die mail-adresse.
    felixdorfer, ich weiss ja nicht, ob das glitzern mit dem schliff weggeht, aber gruen ist auch noch dabei!


    liebe gruesse
    kookoo
     
  5. Felixdorfer

    Felixdorfer Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    592
    Ort:
    bei Wr. Neustadt
    Werbung:
    Hallo Kookoo!

    Also jetzt muss ich gestehn kann ich mir auch gut vorstellen, dass es sich umd einen Opal handelt. und ich könnte mir fast vorstellen
    dass es sich bei deinem Stück um einen Feueropal handeln könnte mit einem sehr schönen Feuer drinnen wie man ds dann bei den Opalen zu nennenpflegt.

    Liebe Grüsse
    vom Felixdorfer
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen