1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Österreich

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von heugelischeEnte, 8. Mai 2014.

  1. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.061
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Werbung:
    Esoteriker sollten sich im klaren sein, eigentlich im sinne der Eleganz und Selbstbewusstsein, was denn die österreichische esoterische arbeit sei, denn es ist schon auch so dass wir esoterisch arbeiten können, um alle Miskulanz zu verhindern.

    Zur Lage in diesen tagen wäre zu sagen, dass es zwei Prototypen gibt oder gar Roboter, was Skeptizismus (Obama) und ideologie (putin) betrifft.

    Während der eine, putin, alles und jenes sammeln möchte um möglichst viele Ideiologie auf erden wirken zu lassen, sträubt sich der andere jene Personen auch herzugeben.

    ersterer beteuert in den inneren Welten, keine Personen zu bekommen, zweiterer meint dass bereits fast allein der lage sind selbst zu erkennen, Empfindung Zeitliche Prozesse, gefühl wichtiger sind, als dass bloße Befriedigen der menschlichen sehnsüchte auf materieller ebene, im Sinne des Fortschrittes.

    So ungefähr ist es in diesen tagen, wenn wir diese beiden streams verfolgen möchten.

    wenn wir diese beiden esel ohne den Herrn reiten lassen. der herr aber ist
    der Genius der erde, und nur dieser genius selbst weiß wenn er inspiriert, mit intuition verieht oder Zurückhält um noch besser zu imagineiren.

    der sichere Weg der wissenschaft ist zwar der pilot, aber dann kommen Fürst, Graf, Leute, Kirche, der Adel, dann das Volk.

    Nur der Mensch arbeitet.

    nie betreibt Politiik oder Kirche die gesamte Wissenschaft. .-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2014
  2. Was hat das mit Österreich selbst zu tun?:confused::rolleyes:
     
  3. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    sag ich ja immer und überhaupt...

    lg winnetou:)
     
  4. ente

    ente Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2012
    Beiträge:
    543
    du lässt die meise links liegen??

    ps:

    also meise in bezug auf die ukraine..
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2014
  5. ente

    ente Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2012
    Beiträge:
    543
    Werbung:


    :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen