1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Österreich NR-Wahl 2013 - wen wählt Ihr?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von SPIRIT1964, 1. September 2013.

?

Österreich NR-Wahl 2013 - wen wählt Ihr?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 24. September 2013
  1. BZÖ

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Christliche Partei

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. EU-Austrittspartei

    1 Stimme(n)
    3,4%
  4. FPÖ

    3 Stimme(n)
    10,3%
  5. Grüne

    6 Stimme(n)
    20,7%
  6. KPÖ

    3 Stimme(n)
    10,3%
  7. Männerpartei

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. NEOS

    3 Stimme(n)
    10,3%
  9. ÖVP

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. Piraten

    0 Stimme(n)
    0,0%
  11. Sozialistische LinksPartei (SLP)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  12. SPÖ

    3 Stimme(n)
    10,3%
  13. Team Stronach

    0 Stimme(n)
    0,0%
  14. Wandel

    1 Stimme(n)
    3,4%
  15. Ich wähle ungültig

    2 Stimme(n)
    6,9%
  16. Ich geh gar nicht hin

    7 Stimme(n)
    24,1%
  1. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.852
    Ort:
    Raum Wien
    Werbung:
    Nachdem's hier eine Umfrage zu den Wahlen in Deutschland gibt, würd mich auch interessieren wie die Stimmung unter den Forianern hier in Österreich ist. Wenn Ihr wählt, wer bekommt Eure Stimme?
     
  2. SunnyAfternoon

    SunnyAfternoon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    14.635
    Ort:
    Pffffffff....ich schwanke noch :rolleyes:

    ...aber wahrscheinlich grün
     
  3. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.852
    Ort:
    Raum Wien
    Ja, das wollt ich auch noch als Antwortmöglichkeit anbieten, max. ist aber 16.....

    Muss mir mal die Partei 'Wandel' anschauen, die klingen recht vernünftig.... Grün hab ich die letzten Jahre auch gewählt, mag ich jetzt nimmer - die sind mir schon zu angepaßt.
     
  4. SunnyAfternoon

    SunnyAfternoon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    14.635
    Ort:
    Die Neos wären für mich noch eine Option, hab früher gern das Liberale Forum gewählt.
    Aber da muss ich mich jetzt erst schlau machen über deren Programm.
     
  5. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    ..und wen soll der "arme auslandsösterreicher" in "deutschen exil" wählen?



    shimon
     
  6. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.852
    Ort:
    Raum Wien
    Werbung:
    Hallo Shimon, ist es Dir denn ein Bedürfnis Deine Stimme abzugeben?
     
  7. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD



    das ist eine gute frage...lange zeit aber konnte ich nicht wählen, weil östrreich das so kompliziert machen...seit ein paar jahren ist briefwahl nicht mehr so komlizieret und ich könnte also wählen....



    shimon
     
  8. Greenorange

    Greenorange Guest

    Ich würde Grüne wählen, wenn ich wählen könnte. Aus meinem Blickwinkel Partei mit geringstem Lügenpotenzial.
     
  9. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.852
    Ort:
    Raum Wien
    Irgendwas scheint Dich doch noch zurückzuhalten, sonst würdest Du nicht zögern *zwinker*.

    Für mich persönlich ist es wichtig meine Stimme abzugeben - ich möchte ausdrücken, dass ich mit dem wie es zur Zeit läuft, nicht einverstanden bin, ich möchte Politik, die sich um Menschen kümmert um Probleme die, nicht erst seit heute, auf dem Tisch liegen. Das ewige Gerede der Großparteien, was sie nicht alles ändern würden hängt mir zum Hals raus - sie sind doch in der Regierung und haben uns dahin gebracht wo wir sind.
     
  10. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:


    erstmal abwarten....ich habe noch gar nicht meine wahlunterlagen(ich lebe ja in dedutschland)



    shimon
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen