1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Öhm.......intuitives Steinchenordnen

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von ApercuCure, 25. Juli 2014.

  1. ApercuCure

    ApercuCure Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2012
    Beiträge:
    10.457
    Werbung:
    Hab heut so ein Steinchenordnungsdingens auf eine situation, die sich für mich nicht in der richtigen ordnung befindet, angewendet.

    Das funktioniert so:

    Man hat 16 Steinchen
    man nimmt diese Steinchen alle in beide hände und denke an die Situation, wie sie ist.
    dann läßt man die steinchen vor sich auf den tisch fallen
    dies ergibt ein chaotisches ungeordnetes muster
    daraus legt man intuitiv, durch verschieben der steinchen, ein muster mit ordnung
    dieses muster ist dann das geordnete muster wie man es sich quasi intuitiv vorstellt das es sein sollte (so wäre dann die situation aus dem ungeordneten (chaotischen) zustand intuitiv wieder "in ordnung" gebracht)


    ich hab nun auf eine bestimmte situation geworfen und folgendes mit den 16 steinchen gelegt (steinchen=sterne):

    ....*
    *****
    *****
    *****

    fällt euch was an deutungen dazu ein?


    (die punkte gehören nicht dazu, die mußte ich setzen, damit das steinchen in der mitte ganz oben, symbolisiert durch den Stern, an seinem platz in der mitte bleibt)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2014
  2. Sadivila

    Sadivila Guest

    was siehst du denn selbst?
     
  3. premiumyak

    premiumyak Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    2.180
    Ort:
    München
    wenn die Steinchen alle gleich ausschauen, dann läßt das immer noch ein erfreuliches Quantum an Deutungshoheit beim Betrachter :)

    Mit Runen, i Ging Münzen oder Tarot-Karten hätte man ein paar Anhaltspunkte mehr, aber bereits der Ansatz ist nicht unumstritten ;)

    ich sehe eine militärische Formation mit einem Stern an der Spitze ;)
    Du willst mit Disziplin Ordnung in eine Sache bringen und - wenn nötig mit Gewalt - das in Deiner Macht liegende dazu tun, um zu einem Ergebnis zu kommen

    aber das ist nur eine totaaal subjektive Deutung eines Buchhalters, der nach einem Fläsch-chen ( Flash - aha - king of the universe ! *sing* und *träller* )
    Rosé den Freitag Abend auf dem Balkon genießt :)
     
  4. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.013
    Torte ... mit Sahnehäubchen

    kam mir in den Sinn , als ich es zum 1. Mal sah... und es bleibt dabei

    Schicht für Schicht
     
  5. isildur

    isildur Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.109
    kein harmonischer übergang .
     
  6. ApercuCure

    ApercuCure Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2012
    Beiträge:
    10.457
    Werbung:
    Nun, ihr hab mich auf etwas hingewiesen, dass ich zuvor nicht wahrnahm (oder nicht bedachte) und zwar, dass sich in erster linie zuerst die situation zeigt, wie sie sich gerade JETZT im geordneten zustand, aber so wie sie IST darstellt, was aber nicht heißt, dass es der optimale zustand ist (sondern eben wie er jetzt grad ist).


    Ich habe die situation zwei mal geworfen und beim ersten mal werfen dann ebendiese hier eingestellte ordnung zuerst gelegt (scheint die übersicht zu sein wie es jetzt ist). Danach legte ich (in der selben sequenz) nochmal um und legte eine waage mit den steinchen. das sah dann so aus:


    ......*...*...*...*...*
    .*.....*......*......*.....*
    ...*.*........*........*.*
    ................*


    Nach zwei stunden warf ich nochmal um mich zu versichern und wieder legte ich zuerst die erste kombi, stellte sie hier rein und kam eben, wie gesagt drauf (nach Premiumyaks und isildurs antw.), dass es der geordnete ISTzustand sein muß, wie sich die situation jetzt darstellt.....und ja, als hinweis, die situation ist, so wie sie jetzt ist, zu meinen ungunsten.

    ...... und isildurs hinweis, es wäre kein harmonischer übergang, kam mir ja auch schon vorher (da legte ich die waage).

    Die steinchen liegen ja da immer noch und so verschob ich nun so:


    ****
    ****
    ****
    ****
     
  7. premiumyak

    premiumyak Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    2.180
    Ort:
    München
    habe ich irgendie versäumt, was es denn konkret wäre, was sich im Umruch befindet ?

    Steine sind eine feine Sache, aber was willst Du konkret verändern -
    außer Steinchen hin und her zu schieben ?
     
  8. ApercuCure

    ApercuCure Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2012
    Beiträge:
    10.457
    Das heißt:

    Man wirft
    alle steinchen sind durcheinander
    man legt scheinbar zuerst intuitiv wie sich die sitation zeigt und liest diese
    danach legt man intuitiv die quasi "gewünschte, optimale" ordnung
     
  9. ApercuCure

    ApercuCure Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2012
    Beiträge:
    10.457
    Ich stehe quasi einer übermacht gegenüber und will das ausgleichen.
     
  10. premiumyak

    premiumyak Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    2.180
    Ort:
    München
    Werbung:
    schön, danke
    aber stand diese Erklärung nicht bereits im Eingangs-Post ?

    Du hast auch einen feschen Avatar ( oder wie man das Bilchen auch nennen mag, das Deinem nick zu-gerdnet ist ).

    Du bist gerne künstlerisch, grafisch aktiv ?

    Junge ( wenn ich so sagen darf ? ) :
    was erwartest Du Dir für eine konkrete Antowrt von den Steinchen ?
    sowas wie :
    soll ich mich scheiden lassen oder zur Frau zurück und die Geliebte sausen lassen ?
    soll ich einen Sportwagen kaufen oder die Familienkutsche ?

    wenn Du keine konkrete Antwort erwartest, dann würde ich Dir Urlaub am Meer empfehlen ;)
    da kann man Muscheln schubsen und hat noch die gute Luft, den Sand unter den Füßen, vielleicht Sonnenschein und eventuell sogar ne Strandbar in der Nähe :)
     

Diese Seite empfehlen