1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Oberflächlich

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Maud, 9. April 2005.

?

Sind nicht viele Tehmen oberflächlich??????????

  1. Ja

    13 Stimme(n)
    15,9%
  2. Nein

    17 Stimme(n)
    20,7%
  3. Machmal

    36 Stimme(n)
    43,9%
  4. Ein großer Teil

    16 Stimme(n)
    19,5%
  1. Maud

    Maud Guest

    Werbung:
    Eine große Zahl der Tehmen sid sie Oberflächlich???????????????

    alles liebe Maud :danke:
     
  2. Schublade

    Schublade Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Preußische Rheinprovinz
    Ob das jetzt tiefgründig war....
    Und ob "manchmal" überhaupt ein bischen Aussagekraft besitzt wage ich zu bezweifeln. Mal sehen wo es drauf hinaus läuft. :confused4
     
  3. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    Oberflächliche Themen - sind sie es oder machen wir sie dazu? Es hängt doch wohl davon ab, wie "tief" wir in ein Thema einsteigen, oder ob wir an der Oberfäche bleiben? Wenn ein threat oberfächlich bleibt, hängt das doch an den postern. Und ist die Oberfläche schelchter als die Tiefe? An der Oberfläche ist es hell und klar, in der Tiefe ist es dunkel und trübe. Es sind doch nur zwei Möglichkeiten der Ausbreitung - die Oberfläche breitet sich horizontal aus - geht in die Breite und die Tiefe ist die vertikale Ausdehnung.
    Liebe Grüße Inti
     
    Eberesche gefällt das.
  4. ~Cornelia~

    ~Cornelia~ Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    430
    Ort:
    grüne Insel
    hi,...

    ich denke das kommt nur auf das thema an,...aber sicher gibts da welche, die oberflächlich sind,...
     
  5. Toffifee

    Toffifee Guest

    Hallo! :)

    Jedes Thema kann vernünftig diskutiert werden. Auf der einen Seite mit dem nötigen Ernst, auf der anderen Seite darf der Spaß nicht fehlen. Jeder trägt seinen Teil dazu bei.

    Liebe Grüße :kiss3:
    Toffifee
     
  6. Stephan

    Stephan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    1.693
    Werbung:
    Hallo Maud,

    etwas suggestiv, die Fragestellung, nicht wahr?
    Themen selbst können selten oberflächlich sein, nur die Behandlung des Themas.
    Deshalb nein als Antwort.

    Auch die zunächst oberflächlichste Fragestellung kann zu tiefgründiger Betrachtung führen.

    Zudem ist der Eindruck der (Nicht-)Oberflächlichkeit zuweilen ein höchst subjektiver.

    liebe Grüße, Stephan
     
  7. Ereschkigal

    Ereschkigal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    2.220
    Ort:
    bei Köln
    Liebe Maud, hallo Ihr Lieben,

    wenn ich hier ein Teil des Forums bin, habe ich die Möglichkeit die Diskussionen mitzubestimmen. Wenn mir was tiefsinniges zu einem Thema einfällt und das ich schreibe, bestimme ich die Tiefe mit. Wenn ich nur Lust habe oberflächlich zu sein ist das auch ok.

    Ich empfinde es hier so gut wie nie so, daß die Tiefe übergangen wird und die meisten damit nichts anfangen können. Gerade auf tiefsinnige Beiträge wird oft eingegangen. Aber selbst wenn die Diskussion an so einem Punkt aufhört, kann man trotzdem nicht beurteilen, ob die Tiefe nicht gewollt ist oder ob der andere dem einfach nichts mehr hinzufügen kann und deshalb nicht weiter diskutiert. Da ich meine Gegenüber nicht sehe, kann ich keine Antwort nicht als Ablehnung interpretieren.

    Ich finde es sehr schön wenn nicht alle Diskussionen immer tiefsinnig sein müssen, sondern die Teilnehmer auch mal ein paar nette Worte austauschen oder ein paar Witzchen machen. Das Leben ist mal tiefsinnig und mal oberflächlich. Beides gehört für mich dazu. Auch durch Witze oder für eine ein paar Floskeln können Gefühle mitgeteilt werden und andere können sich angesprochen fühlen.

    Liebe Grüße
    Ereschkigal
     
    Walter gefällt das.
  8. Maud

    Maud Guest

    Halo ihr Lieben

    Als erstes vielen Dank für euere Antworten, wiedereinmal konnte ich von euch lernen. Es ist immer ein Gewinn euere Beiträge zu lese, über wiegend binn ich Euere Meinung. Durch diesen manigfaltigen Tehmen, hat jeder die Möglichkeit sich auf seine weiße zu eußern. Und genau das ist der Grund warum diese Forum so Begerenswehrt ist.

    Alles liebe Maud
     
  9. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    dazu fällt mir nur ein Nietzsche Zitat ein : "manch einer fischt im Trüben und glaubt sich dabei Tief."

    by FIST
     
  10. Damura

    Damura Guest

    Werbung:
    Hi Ihrs.

    Ich finde schon einiges ziemlich "oberflächlich" aber ich muss es ja dann nicht lesen oder wie meine Vorposter auch schon bemerkten, ich kann dem ganzen ja eine gewisse Note verleihen ... obwohl ich eher meine, dass man solche Threads, die man selbst (ist ja auch ganz subjektiv was oberflächlich nun ist und was nicht) so für sich bezeichnet, besser einfach in Ruhe läßt.

    Belangloses gehört auch mal dazu. Und wenn für jeden was dabei ist, ist es auch okay.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen