1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

OBE-Test

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von DarkRosalie, 20. Oktober 2011.

  1. DarkRosalie

    DarkRosalie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Werbung:
    Hey!

    Wer ist bereit, sich einem OBE-Test zu unterziehen? Ich muss zugeben, dass die exakte Vorgehensweise dieses Experimentes im Detail noch geplant und organisiert werden müsste, aber mich interessiert zunächst einmal, welcher Leser mit OBE-Erfahrungen generell bereit wäre, die Authentizität seiner astralen Reisen überprüfen zu lassen. Nur so lässt sich meines Erachtens ermitteln, ob es sich bei der Astralreise um eine zerebrale Illusion oder um eine reale Expedition der körperlosen Psyche handelt.

    Alles Liebe

    DarkRosalie
     
  2. Vendos

    Vendos Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2011
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Graz
    wie soll den so ein test aussehen?
     
  3. fäumerisch

    fäumerisch Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    366
    ja wie soll den test aussehen :D ?
    ohne mehr info wird sich denk ich sonst niemand melden
     
  4. raterZ

    raterZ Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2008
    Beiträge:
    584
    solche tests haben schon hunderte leute gemacht. das ist nix neues. aber man kann es auch persönlich z.B. so machen: ein paar würfel unter einem würfelbecher werfen und versuchen über astral-projektion zu erkennen.
    um aber in DIESER realität astral zu reisen, ist ein hoher energielevel nötig. ansonsten landet man in der Regel nur in parallelen realitäten und/oder der verstand streut tatsächlich noch fehlende informationen in die astralprojektion herein.
    das bedeutet aber nicht, dass deshalb gleich alles nur illusion ist.

    für mich persönlich hat der massive unterschied zwischen astralreise und luzider traum schon gereicht als beweis.
     
  5. josef150352

    josef150352 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    7
    So ein Test ist sicher nicht schlecht,aber wer kann dann wirklich entscheidend sagen ob es eine Ake war oder nicht. Es gibt meiner Meinung nach so viele unterschiedliche Arten darum glaube ich das nicht sehr viele dazu bereit wären.Mich persönlich würde es sicher reizen.
    mfg und guten Flug
     
  6. Matos

    Matos Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    78
    Werbung:
    Also was für eine Art es ist ist für mich erstmal zweitrangig.

    Wenn es so viele Leute schon gemacht haben, wie sind denn die Ergebnisse?

    Egal was für ne Art, ist es dem Geist möglich außerhalb des Körpers erfahrungen zu machen oder nicht ? Das ist meine zentrale Frage.

    Vor einem Jahr sah ich ne Doku, da gings um Nahtod OBEs wo in Krankenhauszimmern bestimmte Nachrichten überhalb der oberen Türleiste waren, welche durch ne OBE lesbar sind, die konnte bisher aber noch niemand lesen, jedenfalls damals.

    Gibt es denn wissenschaftliche Untersuchungen, Berichte dazu ?
     
  7. beerdi

    beerdi Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2011
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Unterfranken/Bayern
    Es bleibt immer die Aussage,
    dessen der reist.Die kann man anzweifeln oder ihr Glauben schenken. Beweisen kann man mit solchen Tests gar nichts. Ich weiss das es Astralreisen gibt, aber nur sehr wenige erreichen dieses hohe Ziel wirklich. Als erstes muss man allen Aberglauben ablegen und mit Mystik hat es auch nichts zu tun. Es ein Teil unserer Realität der man sich unvoreingenommen nähern muß.
    Einen schönen Tag.
    Beerdi.
     
  8. Daddy24

    Daddy24 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    32
    Ort:
    In meinen Träumen ;)
    Werbung:
    +++++
     

Diese Seite empfehlen