1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nutzen von sogenannten "sozialen Netzwerken" und Internet Chats

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Berggipfel, 16. Juli 2009.

  1. Berggipfel

    Berggipfel Guest

    Werbung:
    Wozu nützen die Jugendlichen und etwas Älteren die sogenannten „sozialen Netzwerke“, wie Netlog, MySpace, Facebook im Internet? Was sollen sie damit tun? Was erwarten sie sich davon?
    Früher traf man sich mit Freunden, um die Neuigkeiten in der Welt zu sprächen, heute tun es viele im Internet. Manchmal hat man auch den Eindruck, dass schreiben im Internet immer oberflächlicher wird und dass sich niemand mehr wirklich darum bemüht, wirklich über etwas zu reden. Mir scheint es als würden vor allem die Jugendlichen sich ohne nachzudenken bei solchen Community anmelden, weil sie auch dazu gehören wollen. Nur die Frage ist, Wieso brauchen sie genau das Internet dazu? Wieso nutzen sie dazu diese „sozialen Netzwerke?

    Kennt ihr die Antwort auf diese Fragen?
     
  2. alphastern

    alphastern Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    24.276
    Ort:
    Deutschland
    Was nützt es mir, mir darüber den Kopf zu zerbrechen, anstelle von das zu tun, was mir Spaß macht, egal ob off- oder online?
     
  3. rainmanbu

    rainmanbu Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2008
    Beiträge:
    208
    naja, die älteren machen dass um mit Leuten von früher in Kontakt zu bleiben denk ich mal. war eben bei nem kumpel seit der nen Laptop hat hängt er den ganzen Tag nebenher bei wkw "schon 500 Leute in der Liste" "aber ich kenn dich auch alle", aber der hat auch sonst nix zu tun, außer nix und party, also macht das sinn.
    selber will ich mich da nicht anmelden, aber ich benutz ja selbst ein Handy nur zum anrufen unterwegs. Ich bin da mehr so, wer was von mir will wird schon wissen wo man mich findet.
     
  4. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier

    Nee, ich bin älter und mach das, um einfach so Spaß zu haben! :)
     
  5. Nefretiri86

    Nefretiri86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    29.602
    Ort:
    Niedersachsen
    Seh ich auch so.;)
     
  6. rainmanbu

    rainmanbu Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2008
    Beiträge:
    208
    Werbung:
    das is ja auch voll ok, ich persönlich bin da bischen heikel (zurecht!) und ich hab kein bock auf sowas :)
     
  7. Phoenix07

    Phoenix07 Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    967
    Ich denke die sozialen Netzwerke dienen ja eigentlich um Gleichgesinnte im Net zu finden die man viel leicht so nicht leicht auf der Straße findet. Das war ja eigentlich der Gedanke so von Facebook und Co wohl.

    Ich finde solche Dienst ja nicht so schlecht obwohl ich dort bei keinem verkehre halt. Jedenfalls die moderne Kommunikation um up to date zu bleiben wie man sagt.

    lg
    Phoenix
     
  8. Berggipfel

    Berggipfel Guest

    Gleichgesinnte habe ich bis jetzt noch nie auf soclhen Webseiten gefunden und beweifle auch, dass man dort welche findet. Zumindestens war es bei Netlog und Myspace imemr so.

    Denkst du nicht, dass das eineml von den Webseiten Betreibern eingeredet wird, dass man up to date sein soltle? Ich meine du bist imemr up to date, wenn du echte Freunde hast, dazu braucht man aber nicht Netlog, MySpace, Facebook und den ganzen kram. Ich finde da entstehen mehr (persönliche!) Kontaktlücken, als das sie geschlossen werden.
     
  9. Phoenix07

    Phoenix07 Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    967
    Ja das mit den Gleichgesinnten ist viel leicht auch nur ein Werbegag halt mit dem geworben wirbt. Kenne ich nur von Facebook halt und habe damit keine Erfahrung halt.

    In anderen Foren geht es schon wie ich gemerkt habe und einige schöne Freundschaften bei mir schon entstanden wären. Obwohl man oft leider hunderte Km weg wäre kann man gute Freunde finden mit denen man sich versteht.:):)

    Das Problem mit dem Up to date sein denke ich ist eigentlich ein Teufelskreis auch den auf solchen Plattformen wird soviel eingestellt und wenn du das nicht weis bist du schon wieder unten durch. Das hat dann wohl wirklich was mit Sucht zu tun dann.

    Aber du hast auch recht das man nicht immer alles wissen muss und reale Freundschaften doch mehr wert wären als sonst was.

    lg
    Phoenix
     
  10. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Werbung:

    Na ja, die genannten Chats kenn ich gar nicht, ich verwende Skype! :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen