1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nur ganz kurz

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Sonnengold, 10. August 2008.

  1. Sonnengold

    Sonnengold Guest

    Werbung:
    Hallöchen!

    Keine Anst, dauert nicht lang!
    Hab grad Tarot Karten gelegt (bin gnadenloser Anfänger), und habe folgende Karten auf dem Kopf stehend: Der Narr, Ritter der Kelche, Kraft, Ritter der Münzen.

    Wie kann ich das Deuten? Ich weiß nur, das Karten umgekehrt eine andere Bedeutung haben. In meinem Deutungsbüchlein kann ich leider keine Beschreibung darüber finden.

    Kurze Hilfe wäre nett.

    Danke im Vorraus

    Alles Liebe
    sonnengold
     
  2. almiju

    almiju Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    77
    Ort:
    MZ
    Werde dir aus dem Hajo Banzaf Buch, der eigendlich nicht umgekehrt deutet, die Aussagen schreiben!

    Narr: Chaos,Torheit,Versagen,Blamage
    Ritter der Kelche:Schwindelei,Zweideutigkeit,List
    Kraft:Scheitern guter Vorsätze,Haltlosigkeit
    Ritter der Münzen:Faulheit,Stagnation,Schwerfälligkeit

    Lg almiju
     
  3. Sonnengold

    Sonnengold Guest

    Hallöchen!

    Vielen Lieben Dank für die schnelle Antwort und deine Mühe.

    Alles Liebe
    sonnengold
     
  4. almiju

    almiju Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    77
    Ort:
    MZ
    Werbung:
    Gerne!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen