1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Notfall

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von lebensfreude, 27. Oktober 2007.

  1. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Werbung:
    ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen, bei mir gibts momentan einen Notfall, wo ich total durcheinander bin.

    Ich bin grad unterwegs, und erst später wieder zu hause, deshalb hoffe ich, dass ich jetzt schon eine Antwort finde.

    Kurz gesagt: Ich hab Panik dass ich schwanger werde/bin.
    Das wäre das allerletzte für mich, eine totale Katastrophe, weil ich das auch garnicht kann und will.

    ich hab ein Bild gelegt.....fuchs läuft ins Kind rein!!!!!!!!!!!! und bei den wolken ist die dunkle seite zum Herr!!!

    schiff-sonne-eulen-kreuz-anker-schlüssel-klee-hund
    fuchs-kind-ring-sarg-herr-wolken-bär-mäuse
    lilie-fische-sterne-störche-buch-berg-wege-mond
    schlange-herz-brief-sense-reiter-park-blumen-baum
    ...................dame-ruten-haus-turm


    :eek: ich kann nix deuten, ich hab nur richtig Angst! :eek:
     
  2. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Erstmal tief durchatmen. :)

    Bei mir lag schon mehrmals eine Schwangerschaft im Bild, bei anderen auch, keine von denen, die ich kenne, sind bis dato schwanger. :zauberer1 Folglich bin ich etwas verhalten, was die Karten anbetrifft.

    schiff-sonne-eulen-kreuz-anker-schlüssel-klee-hund
    fuchs-kind-ring-sarg-herr-wolken-bär-mäuse
    lilie-fische-sterne-störche-buch-berg-wege-mond
    schlange-herz-brief-sense-reiter-park-blumen-baum
    ...................dame-ruten-haus-turm

    Ich habe jetzt eher den Fokus auf deinen Zyklus gerichtet. Der scheint sich nach hinten zu verzögern, wegen der Mäuse. Auch Fuchs KK Mond sprechen dafür. Ebenso Lilie Fuchs und Lilie KK Mäuse deuten auf einen etwas wackligen Zyklus hin.
    Desweiteren Fuchs Wolken Schlüssel Dame, was meiner Ansicht nach deine Ängste anzeigt, die unnötig sind (Fuchs). Selbiges findest du durch Fuchs Sonne beim Kind bestätigt, der Schein trügt. Reiter in deinem Haus in Richtung Sense, Kind HP Sense, Herr HP Kind, Sense HP Herr spiegeln deine Gedanken an die "Gefahr" eines Kindes durch/mit dem Herren (Ex?, da Ring Sarg hinter ihm und Wolken vor ihm?) wider.
    Machen wir's kurz, ich denke, nein, du bist nicht schwanger.
    An welchem Punkt stehst du eigentlich genau? Überfällig oder ist das Malheur gerade erst passiert, dann käme doch noch die "Pille danach" in Frage?!

    Liebe Grüße
    L.
     
  3. Naike

    Naike Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    235
    Ort:
    NRW
    Hallo lebensfreude,

    ich würde in Panik keine Kartenbilder legen, sondern mich erstmal wieder so gut es geht beruhigen und dann entweder einen guten Leger um Hilfe bitten bzw. gleich ganz pragmatisch einen Test machen, was heutzutage ja schon sehr früh möglich ist, zur Not halt ein paar Tage warten. Wenn jetzt hier mehrere Leute an deinem Bild deuten, meist kommt da ja Verschiedenes bei heraus, steigert sich deine Panik nur noch unnötig. Hm, was meinst du?

    LG, Naike
     
  4. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Hallo ihr zwei, danke fürs Reinschauen!

    @Naike: Ja da hast du recht! Ich werd mir wenn ich zu Hause bin in einigen Tagen einen Test holen. Kann man das denn schon machen so früh?

    @Lady: Ex ist es nicht, meinst du das mit dem Zyklus jetzt in der Hinsicht oder allgemein? Also die Periode hatte ich jetzt erst, vor wenigen Tagen.

    Ich hab bevor ich eures gelesen habe, mal tief Luft geholt und versucht zu deuten, so als wär es für jmd. anderen...
    Da hätte ich jetzt auch gesehen, dass ich es nicht werde/bin.

    Die Karten in der 2. und 3.Reihe in KK zeigen mir oft dass es nicht ist.

    Aber unsicher ist man ja trotzdem. Ich kann das selbst leider nicht objektiv deuten.

    Ja das ist sozusagen gerade erst passiert :rolleyes:

    Ein bisschen ruhiger bin ich jetzt. ich mach dann erstmal nen Test, wenn ich zu Hause bin.

    Dankeschön! :liebe1:
     
  5. Naike

    Naike Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    235
    Ort:
    NRW
    Mein letzter Test liegt schon einige Jahre zurück, aber damals gab es sogar schon welche, die vor Ausbleiben der Periode benutzt werden konnten, allerdings mit wenig verläßlichem Ergebnis, weil die Konzentration des Schwangerschaftshormons dann noch nicht hoch genug ist. Aber du schreibst jetzt, du hättest die Periode gerade erst gehabt? Wie kommst du denn dann auf die Vermutung du seist schwanger?

    Wünsche dir jedenfalls alles Gute!
     
  6. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Werbung:
    Ich sehe in deinem Kartenblatt keine Schwangerschaft.

    lg Pia
     
  7. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Dein Zyklus könnte sich durch deine Befürchtungen nach hinten verschieben. Beobachte einfach mal. Biologisch gesehen, ist eine Schwangerschaft relativ unwahrscheinlich, wie Naike schon sagte.

    Alles Liebe
    L.P.
     
  8. Nemesis5

    Nemesis5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    26.787
    Ort:
    überhalb des Weißwurschtäquator's
    Hallo Naike,

    ich will ja Lebensfreude mit meinem Posting nicht wieder verunsichern.... aber Naike's Frage will ich dennoch beantworten.

    Nu... wie war das bei mir letztes Jahr im November? Am Mittwoch hatte ich den letzten Tag der Periode. Und am darauffolgenden Samstag (also 3 Tage später), hatte ich Verkehr. Ich habe mir absolut nix bei Gedacht, weil meine "Sprünge" immer so 2 Wochen nach der Periode waren. Nun, am 12. Dezember sprach dann mein Schwangerschaftstest: "Bingo"... und "Klein Medchen" wird am Mittwoch 3 Monate alt.

    Ich habe damals und heute noch, auch gesagt: "Am Mittwoch blutets noch und am Samstag sitzt "der Schuß"? Das gibts in 100 Jahren nicht. Unverständliches Kopfschütteln, bis heute noch. Das ist halt die Natur.

    Nu, bei mir war da aber was höheres am Werk... sprich, das Kind kam von oben (wer lachen will, kann das ruhig tun), es stand sogar in ihrem Kinderhoroskop... sie hatte eine sehr wichtige Aufgabe zu erfüllen, auch der Zeitpunkt, als sie zur Welt kam, war von ihr sehr gewählt...sie hatte es sehr eilig auf die Welt zu kommen... ich wollte mich nämlich trennen.

    Vielleicht erinnert sich Lebensfreude noch an mich... "Klein Medchen" arbeitet noch immer... und es geht noch immer den schmerzlichen Weg, den Du mir aufgezeigt hattest, also nicht der cut. Es blöst sich, aber ganz, ganz langsam.

    Vertraue den Karten, Du hast es mit Hilfe von den anderen ja selbst lesen und erkennen können, dass keine Schwangerschaft vorliegt.

    Ich wünsche Dir weiterhin alles Gute und Liebe.

    Sei ganz lieb :umarmen:

    Viele liebe Grüße Medchen :daisy:
     
  9. Naike

    Naike Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    235
    Ort:
    NRW
    Hallo Medchen,

    natürlich ist es möglich während des gesamten Zyklus schwanger zu werden, ich habe sogar schon von Empfängnis während der Periode gehört. Aber bei lebensfreude war für mich ungeklärt, ob sie nun dachte sie sei schwanger, obwohl sie ihre Periode hatte oder ob es darum ging, daß sie gerade erst Verkehr hatte (also wenige Tage nach der Periode) und dabei vielleicht schwanger geworden ist (so wie bei dir). Bei letzterm Fall gibt es ja eine Lösung, wenn man Angst hat, weil etwas schief gelaufen ist, die Pille danach. Aber schwanger zu sein (also Empfängnis bereits im Monat davor), obwohl mal gerade seine Periode hatte, ist eher selten. Blutungen kommen zwar auch am Anfang einer Schwangerschaft schonmal vor, aber dann meist schwächer. Bin aber keine Gynäkologin, habe mich nur im Rahmen meiner Schwangerschaften damit beschäftigt, ich wollte nämlich immer gaaaanz früh wissen, ob es geklappt hat. *g*

    Na, dann hoffen wir mal, daß bei lebensfreude alles ok ist, vielleicht klärt sie uns ja noch über die näheren Umstände auf, und dir wünsche ich viel Freude mit deinem kleinen Töchterlein!

    Grüßle, Naike
     
  10. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Werbung:
    Hallo Naike,

    also ich hatte meine Periode, als sie weg war wars dann passiert.
    :escape:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen