1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Normales Sexualleben

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von freeheart, 21. September 2007.

  1. freeheart

    freeheart Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Nürnberg
    Werbung:
    Okay....vielleicht ist das Thema für dieses Forum doch ein bisschen zu heikel.
    Wollte hier niemandem zu Nahe treten.
     
  2. witchblade2002

    witchblade2002 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2007
    Beiträge:
    12
    hallo freeheart,
    ist das dein ernst, diese hier so offen zu diskutieren?
    wenn du möchtest schick mir hier eine persönliche nachricht, dann können wir mailen
    lg wichtblade
     
  3. Liane

    Liane Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    129

    Hallo,
    verstehe ich jetzt nicht, ist es verboten?
    Darf man hier im Forum nicht über Missbrauch schreiben?

    Lieben Gruß Liane
     
  4. Liane

    Liane Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    129
    Hallo,
    ich weiß jetzt zwar nicht ob es Verboten ist,
    aber mir bist du nicht zu nahe getreten.

    Zu deiner Frage,

    ja es ist möglich .

    Lieben Gruß Liane
     
  5. freeheart

    freeheart Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Nürnberg
    Verboten bestimmt nicht,
    aber es ist schon ein ziemlich empfindliches Thema.
    Es könnte evtl. den einen oder anderen *triggern*

    Bin mir gerade selber unsicher, ob das hier ein guter Platz für das Thema ist.
     
  6. freeheart

    freeheart Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Nürnberg
    Werbung:
    Wobei...das ja eh schon zu Spät ist, da mein Beitrag ja zitiert worden ist.
     
  7. freeheart

    freeheart Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Nürnberg
    Also gut...
    welche Therapiemethoden wären für eine Aufarbeitung eines sexuellen Mißbrauchs hilfreich?
    Vorallem wenn man z.B gar keine Erinnerungen in Form von z.B. bildern hat?
     
  8. Liane

    Liane Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    129

    Wenn du dir unsicher bist kann ich verstehen,
    ist deine Entscheidung.

    Ich dachte es wäre verboten oder so.

    Kannst du mir bitte erklären was triggern bedeutet?

    Lieben Gruß Liane
     
  9. freeheart

    freeheart Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Nürnberg
    Triggern bedeutet dass es bei anderen (die eben z.B sexuell mißbraucht worden sind) etwas unangenehmes Auslösen kann. Dass bei denen z.B. wieder Bilder oder Gefühle die mit ihrem eigenem Mißbrauch zu tun haben auftauchen, die dann nicht verarbeitet werden können.
     
  10. lunalyra

    lunalyra Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    207
    Werbung:
    äähm,

    ich kann zwar nicht was wirklich wertvolles zum thema beitragen, aber ich verstehe nicht wo das Problem ist.. Wenn freeheart schon ein thread eröffnet dann ist die frage nach :" möchtest du wirklich hier darüber reden" wirkklich überflüssig..
    Ich find es gut dass sie so offen ist und eigentlich ist es auch eine normale Offenheit...

    keine Ahnung.. ich find´s jedenfalls gut auch wenn ich deine frage leider nicht beantworten kann.
    Aber ichhoffe du findest deine lösung. ;)

    Herzlichste Grüße

    :hase:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen