1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Noni

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von (Dennis), 3. September 2004.

  1. (Dennis)

    (Dennis) Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2004
    Beiträge:
    97
    Werbung:
    Hi,

    habe neulich im Internet etwas über eine hawaiianische Frucht gelesen, die man Noni nennt. Der Saft der Frucht soll sehr viele wichtige Nährstoffe haben und sehr gesund sein, so ähnlich wie Aloe Vera.

    Nur steht überall etwas anderes und man weiß nicht was nun wahr ist oder nicht.

    Weiß jemand ob der Noni Saft wirklich sehr gesund ist bzw. bei Krankheiten helfen kann oder ob es ein normaler Saft ist? In einigen Shops gibt es Noni Saft, er ist aber sehr teuer, so zwischen 30-40 Euro kostet eine Flasche.

    MfG Dennis
     
  2. pukonym

    pukonym Guest

    hallo dennis! hab mich auch vor kurzer zeit für noni interessiert, da ich meinem kranken tier etwas guttun wollte. der saft, über dens ja schmöker voll lobpreisungen gibt, wurde mir von einer heilpraktikerin (reiki, schamanin) empfohlen, die schon viele gute erfahrungen mit noni gemacht hat, bei mensch und tier. was etwas unangenehm sein kann, ist der geschmack, schmeckt wie `käse´ an den füssen, drum schadets nicht wenn man ihn als verdünnung mit 10%traubensaft kauft. eine freundin von mir hat ihn selbst eingenommen, ihr gings gut während der zeit, hatte aber keine grossen körperlichen beschwerden, also schwer nachweisbar was es gebracht oder bewirkt hat. mir gings ebenso jetzt, meine flasche is grad leergeworden! es gibt allerdings auch wirkungsunterschiede von der marke her anscheinend, wurde mir zumindest gesagt. eine andere reikimeisterin, die ich auch in bezug auf noni gefragt habe, hat es allerdings sehr gut getroffen: sie hat alle möglichen heilmethoden/mittel im angebot, und meint, es gibt kein schlecht unter ihnen, JEDES von diesen ist hochwirksam und genial, nur halt nicht für jeden...
    deshalb pendelt sie vor sitzungen aus, was diejenige person braucht, und sie sagt bei ca 3 - 5% is es halt noni. und für diese menschen ist der saft halt perfekt! :jump4:
    ist übrigens auch meine meinung, nicht alles gute ist für alle so richtig!
    also, auf bauch hörn, selbst auspendeln oder wenn er dir immer wieder mal unterkommt wirklich mal kaufen und ausprobiern! lg, pukonym
     
  3. Mainder

    Mainder Guest

    Hei Dennis du musst sehen das Noni erst seit ca. 1,5 Jahren in Deutschland zugelassen ist! Nicht jedes Noni ist gleich gut und es gibt auch fertige Noni Flaschen( gewissen Anteil Trauben und Himbeerextract ca. 10 - 12 %), dass ist zum Beispiel bei Noni-Juice der Fall und man muss sehen gegen was es helfen soll. Der Tahitian-Noni Juice ist dem Falle der beste Saft weil er nicht Genmanipuliert ist und weil er haupsächlich noch Naturgetreu geerntet wird (also Wildwuchs). Dazu kommt das tahitian Noni 20% höheren Enzym und Vitaminanteil sowie andere wichtige Stoffe hat als alle anderen Nonisorten. Tahitian Noni Juice ist der einzige von der UN- Resulotion zugelassene Noni in Deutschland, weil es nämlich auch überhaupt keine Nebenwirkung hat auch bei allen medikamenten nicht. Infos unter www.dammann04@tahitiannoni.com

    Viel Erfolg Mainder! :)
     
  4. milon

    milon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    874
    Ort:
    München
    Werbung:
    http://www.wdr.de/radio/wdr3/archiv/sendungen/lebrep/service/nonisaft.html
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen